Tricky-Pokémon-Event zum 1. April

Das Tricky-Pokémon-Event kehrt erneut zurück und auch dieses Mal stehen Pokémon wie Ditto, Glibunkel und Mogelbaum im Vordergrund. Alle Details des Events haben wir für euch zusammengefasst.

Rückblick auf 2020

Beim Tricky-Pokémon-Event 2020 wurden Flunschlik und shiny Mogelbaum erstmals in Pokémon GO veröffentlicht. Außerdem erschienen vermehrt Ditto in der Wildnis, die sich als neue Pokémon wie Tarnpignon getarnt haben.
Tricky Pokémon 1. April

Tricky-Pokémon-Event 2021

Auch beim Event in diesem Jahr stehen Pokémon im Fokus, die gerne Streiche spielen. Im Gegensatz zum Event im letzten Jahr dauert dieses Event jedoch nur einen Tag an!

Zeitraum

  • Start: 1. April 2021, 0 Uhr Ortszeit
  • Ende: 1. April 2021, 23:59 Uhr Ortszeit

Details

  • Griffel, Glibunkel, Felilou und weitere Pokémon erscheinen häufiger wild
  • Team GO Rocket verwendet während diesem Event ausschließlich Crypto-Griffel
  • Team GO Rocket taucht häufiger an Pokéstops und in Ballons auf
  • Die zeitlich befristete Forschung mit Team GO Rocket beginnt am 1. April
  • In der GO Battle League ist der Countdown für den Wechsel halbiert
  • Schnappschüsse für Überraschungen
  • Ditto erscheint im Event häufiger und tarnt sich als neue Pokémon
    • Ditto wird auch nach dem Event diese Tarnungen beibehalten

Team GO Rocket

Tricky-Pokémon-Event zum 1. April 1

Die zeitlich begrenzte Forschung starte am 1. April um 0 Uhr Ortszeit und dauert bis zum 8. April um 23:59 Uhr Ortszeit. Ihr habt also 8 Tage Zeit um euch einen zusätzlichen Super-Rocket-Radar zu sichern.

Einen Guide für Giovanni veröffentlichen wir separat, sobald das neue Team mit Zapdos bekannt ist.

Shiny Ditto?

Tricky-Pokémon-Event zum 1. April 2

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist die schillernde Variante von Ditto einzig über die Spezialforschung der Pokémon GO Tour Kanto erhätlich. Wer also kein Ticket für das Event gekauft hat, kann bislang auch kein schillerndes Ditto haben.

In der Ankündigung des Events wurde nicht speziell erwähnt, dass shiny Ditto nun auch in der Wildnis zu fangen sein wird, sodass wir davon ausgehen, dass dies auch so bleibt.

Fazit

Auf den ersten Blick wirkt dieses Event recht uninteressant. Das häufigere Aufkommen von Ditto wirkt eher abschreckend, da dies auf einen bevorstehenden Ballmangel hinausläuft.

Wir behalten für euch Reddit und Social Media im Auge um zu berichten, ob weitere Details dieses Events ans Licht kommen, sobald dieses in Neuseeland und Australien startet.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quelle:
Pokémon GO Blog

Tricky-Pokémon-Event zum 1. April 3
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
22,720FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Tricky-Pokémon-Event zum 1. April 4

Neuvorstellungen