Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen

Arlo ist einer der 3 Rocket-Vorstände in Pokémon Go. Die drei Rocket-Vorstände Cliff, Sierra und Arlo sind mit dem Rocket-Radar aufspürbar, welchen ihr aus 6 mysteriösen Teilen herstellen könnt, die ihr durch das Bekämpfen von Rüpeln erhaltet. Achtet dabei darauf, dass euer Item-Beutel nicht voll ist, sonst könnt ihr keine Teile erhalten. Den Rocket Radar könnt ihr wahlweise auch für 200 Münzen im Shop erwerben.

Seit dem Rocket-Ballon-Update braucht ihr allerdings nicht mehr lange nach den Vorständen zu suchen, denn sobald ein Radar fertiggestellt wurde, können die Vorstände und ihr skrupelloser Chef Giovanni auch abseits der PokéStops in einem Ballon auftauchen.

Gierige Gesellen-Event

Seit dem 2. Teil des Gierige Gesellen-Events 2022 haben Sierra, Cliff und Arlo neue Teams und somit auch wieder neue, mögliche schillernde Crypto-Pokémon. Auch die regulären Rüpel wurden im Event überarbeitet. Alle Infos zum Event könnt ihr hier nachlesen.
Gierige Gesellen

Rocket-Vorstand Arlo

Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 1
VorstandPokémon #1Pokémon #2Pokémon #3
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 2 Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 3 Glurak Charizard
Brutalanda
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 4
Scherox
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 5
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 6
Konter Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 7
Glurak Charizard
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 8
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 9
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 7
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 11
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Arlo besiegen 9

Hinweis: Die Vorstände erscheinen an Pokéstops nur zwischen 6 und 22 Uhr. In Ballons können sie grundsätzlich rund um die Uhr erscheinen, solange ihr einen Rocket-Radar besitzt.

Pokémon #1

Aktuell eröffnet Arlo den Kampf mit einem Flunkifer, welches auch das Pokémon ist, welches ihr nach dem Kampf fangen könnt. Mit etwas Glück erhaltet ihr hier ein schillerndes Crypto-Flunkifer.

Flunkifer ist schwach gegen die Typen Boden und Feuer. Wir empfehlen ein Lavados oder Glurak, welche mit Feuerwirbel hier guten Schaden anrichten können und resistent sind gegen etwaige Feenbrisen. Auch Mega-Glurak ist hier eine Option mit Lohekanonade und Drachenklaue, wobei Drachenklaue nur zum Verbrauchen der Schilde dient.

Pokémon #2

Solltet ihr ein Glurak dabei haben oder sogar ein Mega-Glurak, so könnt ihr das Brutalanda von Arlo schnell mit ein paar Drachenklauen besiegen. Gegen Arlos Glurak oder Staraptor empfehlen wir ein Pokémon vom Typ Gestein wie Despotar mit Katapult.

Als dritte Alternative könnt ihr ein Mamutel im Team haben, doch dies ist nur gegen Brutalanda und Staraptor zu empfehlen.

Pokémon #3

Für Scherox könnt ihr wieder euer Feuer-Pokémon vom Anfang aus dem Hut zaubern, gegen Dragoran kann sowohl das Despotar als auch das Mamutel helfen.

Gegen Granbull empfehlen wir ein Pokémon vom Typ Stahl wie Metagross! Aufgepasst jedoch bei Standpauke, da dies sehr effektiv gegen Metagross ist. In diesem Falle könnt ihr alternativ auf ein Pokémon vom Typ Gift zurückgreifen, wie Roserade oder Anego.

Fazit

Crypto-Flunkifer ist nun schon das zweite Mal als potenzielles Crypto-Shiny erhältlich. Im Moment ist Flunkifer aussschließlich für die Superliga der GO Battle League interessant.

In der Zukunft wird allerdings irgendwann Mega-Flunkifer veröffentlicht werden, sodass Ihr Flunkifer ab einer IV-Kombination von 13-13-13 potenziell zum 100er erlösen könnt. Wir empfehlen allerdings dies nicht mit einem Shiny zu machen, einfach aufgrund des Seltenheitswerts. Letztendlich entscheidet aber jeder für sich selbst.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Links:
Giovanni Guide
Sierra Guide
Cliff Guide

Alexander Wiebogen
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren