Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen

Sierra ist einer der 3 Rocket-Vorstände in Pokémon Go. Die drei Rocket-Vorstände CliffArlo und Sierra sind mit dem Rocket-Radar aufspürbar, welchen ihr aus 6 mysteriösen Teilen herstellen könnt, die ihr durch das Bekämpfen von Rüpeln erhaltet. Achtet dabei darauf, dass euer Item-Beutel nicht voll ist, sonst könnt ihr keine Teile erhalten. Den Rocket Radar könnt ihr wahlweise auch für 200 Münzen im Shop erwerben.

Seit dem Rocket-Ballon-Update braucht ihr allerdings nicht mehr lange nach den Vorständen zu suchen, denn sobald ein Radar fertiggestellt wurde, können die Vorstände und ihr skrupelloser Chef Giovanni auch abseits der PokéStops in einem Ballon auftauchen.

Halloween-Event 2023

Mit dem 2. Teil des Halloween-Events 2023 wurden viele Teams der Team GO Rocket Mitglieder neu gemischt. Alle Infos zum Event könnt ihr hier nochmals nachlesen.
Halloween-Event

Rocket-Vorstand Sierra

Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 1
VorstandPokémon #1Pokémon #2Pokémon #3
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 2 Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 3 Skarmory
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 4
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 5
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 6
Garados
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 7
Konter Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 8
Lucario
Lucario
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 8
Elevoltek
Konter-Guide: Rocket-Vorstand Sierra besiegen 8

Elevoltek

Hinweis: Die Vorstände erscheinen an Pokéstops nur zwischen 6 und 22 Uhr. In Ballons können sie grundsätzlich rund um die Uhr erscheinen, solange ihr einen Rocket-Radar besitzt.

Pokémon #1

Aktuell eröffnet Sierra den Kampf mit einem Zobiris, welches auch das Pokémon ist, welches ihr nach dem Kampf fangen könnt. Mit etwas Glück erhaltet ihr hier ein schillerndes Crypto-Zobiris.

Aufgrund der Pokémon auf der 2. Position solltet Ihr dieses Zobiris dazu verwenden um möglichst schnell die Schilde von Sierra zu verbrauchen. Dies könnt ihr mit einem Lucario mit Steigerungshieb, oder mit einem Sumpex mit Aquahaubitze erreichen.

Pokémon #2

Lucario mit Spukball sollte in der Lage sein alle 3 Pokémon auf der 2. Position zu besiegen. Auch Sumpex sollte mit der Kombination aus Aquahaubitze und Erdbeben alle 3 Pokémon besiegen können.

Als kleines Backup solltet Ihr ein Pokémon vom Typ Elektro dabei haben, wir haben uns hier für Elevoltek entschieden, da es mit Donnerschock und Donnerschlag sehr schnell zum Zug kommt.

Pokémon #3

Hundemon ist schwach gegen Lucario und Sumpex, Garados und Seedraking solltet ihr mit Elevoltek bekämpfen.

Fazit

Crypto-Zobiris und insbesondere das erlöste Zobiris sind durchaus nützlich in der GO Battle League. Für PVP-Spieler lohnt es sich also durchaus sich auf Sierra zu konzentrieren. Wer jedoch kein PVP spielt kann Sierra für diese Rotation ignorieren und sollte sich stattdessen auf Cliff fokussieren.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Links:
Giovanni Guide
Arlo Guide
Cliff Guide
LeekDuck

Alexander Wiebogen
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren

Nicht verpassen