Angriff der Ultrabestien am 27. November

Sowohl auf Twitter als auch in vereinzelten Städten bewirbt Niantic einen erneuten Angriff der Ultrabestien in Pokémon GO, der laut den Informationen am 27. November 2022 weltweit stattfinden soll. Alle Infos hierzu im Überblick!

Ultrabestien

Angriff der Ultrabestien am 27. November 1

Ultrabestien sind theoretisch gesehen keine Pokémon, sondern Wesen aus einer anderen Dimension, die durch die sogenannten Ultrapforten (Wurmlöcher) in die Welt der Pokémon gelangt sind. Laut Gamefreak, den Entwicklern der Pokémon Spiele, sind die Ultrabesetien allerdings eine Unterkategorie der legendären Pokémon.

Die Ultrabestien Anego, Masskito, Schabelle und Voltriant wurden in Pokémon GO erstmals im Rahmen des Pokémon GO Fests 2022 veröffentlicht. Katagami, Kaguron und Schlingking wurden im Nachgang in Raids der Stufe 5 veröffentlicht.

Neben den bisher veröffentlichten 7 Ultrabestien (siehe Abbildung) gibt es außerdem 4 weitere Ultrabestien, die aber erst mit den Spielen Pokémon UltraSonne und UltraMond eingeführt wurden.

Zu den Raid guides

UltrabestieLink zum Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 2 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 3 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 4 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 5 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 6 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 7 Guide
Angriff der Ultrabestien am 27. November 8 Guide

Ultrabestien Alarm

Angriff der Ultrabestien am 27. November 9

Auf dem offiziellen Twitterkanal schreibt Niantic Folgendes:

„Ultrabestien Alarm! Neue Informationen deuten darauf hin, dass eine Welle Ultrabestien am 27. November zu erwarten ist. Bleibt wachsam, seid bereit!“

Live-Event in Los Angeles

In der US-Stadt Los Angeles hängen bereits jetzt Plakate aus, die die Ankunft der Ultrabestien bewerben sollen. Allerdings wird dort von der Ankunft der Bestien in Los Angeles am 26. November gesprochen und von einer globalen Ankunft am 27. November.

Angriff der Ultrabestien am 27. November 10

Wir gehen also davon aus, dass Niantic die Community vor Ort stärken möchte und daher schon einen Tag vorher exklusiv die Ultrabestien veröffentlicht. Auf den Postern sind außerdem QR-Codes zu sehen, die laut Reddit auf eine Webseite mit einem Countdown verweisen.

Ob diese Raids in Los Angeles nur vor Ort bekämpft werden können, oder ob Spieler von dortaus andere Spiele einladen können ist noch ungewiss.

Fazit

Leider geht aus der bisherigen Information nicht hervor, ob es sich bei den Ultrabestien am 27. November um die bereits veröffentlichten Pokémon handelt, oder ob dabei auch neue Ultrabestien veröffentlicht werden. Die Plakate aus Los Anegeles zeigen zwar Masskito und Schlingking, könnten sich aber auch auf Event vor Ort beziehen.

Da Masskito, Schabelle und Voltriant bislang jedoch nur einen Tag in Raids verfügbar waren, gehen wir stark davon aus, dass diese erneut in die Raids kommen.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokewiki
UB Poster
Pokémon GO Twitter

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren