Staralili Community Day am 17. Juli

Auf dem offiziellen Pokémon GO Blog hat Niantic nun den nächsten Community Day angekündigt. Bei diesem Event steht das Pokémon Staralili im Mittelpunkt und erstmals wird hier auch die schillernde Variante verfügbar sein. Mehr Infos zum Event hier im Überblick!

Shiny Staralili Familie

Die schillernde Variante von Staralili wird bei diesem Event erstmalig in Pokémon GO veröffentlicht. Bereits im Jahr 2020 sollte Staralili bereits zur Wahl für einen möglichen Community Day stehen. Die Wahl selbst fand aber in dieser Form nicht statt.
Staralili Community Day am 17. Juli 1

Staralili Community Day am 17. Juli 2

Staralili, sowie Staraptor färben sich in ihrer schillernden Variante bräunlich. Staraptor erhält statt einer rötlichen Färbung der „Haare“ nun eine bläuliche Färbung.

Zeitraum des Events

  • Start: 17. Juli 2022, um 11 Uhr Ortszeit
  • Ende: 17. Juli 2022, um 14 Uhr Ortszeit

Community Day Boni

  • 3 Stunden Rauch!
  • Lockmodule halten 3 Stunden an!
  • 3-fache Erfahrungspunkte für das Fangen von Pokémon
  • doppelte Bonbons beim Fangen
  • doppelte Chance auf XL-Bonbons beim Fangen
  • mehr Staralili wild und im Rauch
  • exklusive Attacke Wirbler
  • bis zu 5 Begegnungen durch Schnappschüsse (Photobomb)
  • exklusive Aufkleber
  • 3x Spezialtausch am Tag
  • Tauschkosten um 50% reduziert

Gruppenboni

Wenn aus einem Lockmodul genügend Pokémon gefangen werden, so wird für 30 Minuten der Bonus von 3-fach EP auf 4-fach EP für das Fangen von Pokémon erhöht!

Aus der Erfahrung des Velursi Community Days, wo der Gruppenbonus das erste Mal aktiviert wurde, wissen wir, dass dieser Radius mehrere 100m beträgt und dieser Bonus im Spiel durch Konfetti gekennzeichnet wird.

Exklusive Attacke

Wenn ihr ein Staralili bzw. Staravia zu einem Staraptor entwickelt, so erlernt dieses die exklusive Attacke Windstiß vom Typ Flug. Da die Attacke Windstoß bereits im Spiel verfügbar ist und beispielsweise von anderen Pokémon wie Tauboss erlernt werden kann, können wir schon vorab eine Aussage über die Nützlichkeit dieser Attacke machen.

Staralili Community Day am 17. Juli 3

Laut den Simulationen von PVPoke ist die Attacke Windstoß leider nicht sonderlich hilfreich für Staraptor in den Kämpfen der Super- und Hyperliga. Durch die Kombination mit seinen anderen Attacken und allgemein durch seine Werte, schneidet Staraptor unterdurchschnittlich ab, sodass andere Pokémon wie Noctuh oder Tauboss deutlich interessanter sind.

Staralili Community Day am 17. Juli 4

Crypto-Staraptor ist aktuell der viertstärkste Angreifer vom Typ Flug und durch die neue Attacke Windstoß ändert sich daran leider nichts. Der Schaden pro Sekunde steigert sich nur minimal und letztlich bleibt Crypto-Staraptor dennoch hinter Crypto-Lavados, Crypto-Kramshef und Mega-Rayquaza.

Das reguläre Staraptor ohne Crypto-Bonus ist demnach ebenfalls uninteressant, da es deutlich bessere Alternativen gibt.

Exklusive Spezialforschung

Kaumalat Community Day am 6. Juni 4

Für 1€ könnt Ihr im Pokémon GO Shop ein Ticket für eine exklusive Spezialforschung erwerben. Diese gibt euch erfahrungsgemäß Sternenstaub und diverse Items, sowie zusätzliche Begegnungen mit dem Pokémon des Tages. Eine exklusive Medaille gibt es dafür nicht! Optional könnt ihr dieses Ticket auch an andere Spieler verschenken.

Bonus Raids

Start: 17. Juli 2022, um 14 Uhr Ortszeit
Ende: 17. Juli 2022, um 19 Uhr Ortszeit

Zwischen 14 und 19 Uhr erscheinen nach dem Community Day besondere Raids der Stufe 4 mit Staravia als Raidboss. Sofern dieser Raidboss besiegt wird, erscheinen nach dem Raid für 30 Minuten weitere Staralili um die Arena herum.

Der Radius für die zusätzlichen Staralili wurde mit 300m angekündigt. Niantic hat ebenfalls bestätigt, dass diese Pokémon die gleiche Shinychance haben wie innerhalb des regulären 3h-Zeitfensters.

Diese besonderen Raids sind limitiert auf reguläre Raid-Pässe und können nicht mit Fern-Raid-Pässen gespielt werden!

Fazit

Der Staralili Community Day gibt uns in Pokémon GO zumindest ein neues Shiny, doch darüber hinaus ist das Pokémon leider recht uninteressant. Wie oben bereits aufgeführt ist Staraptor weder für PVP noch für Raids interessant, da es bessere Alternativen gibt. Daher unser Tipp: Nicht zu sehr verrückt machen mit diesem Event.

Der Bonus für 3-fache bzw. 4-fache EP ist primär für Spieler interessant, die auf Level 40, respektive Level 50 hinarbeiten und noch weitere Erfahrungspunkte sammeln müssen. Wir empfehlen hier die fabelhaften Würfe zu trainieren um mit einem Wurf mehr als 4000, oder 8000 EP mit einem Glücks-Ei pro Pokémon zu erhalten.

Der zusätzliche Spezialtausch ist ebenfalls höchst interessant um Glücksfreunde abzuarbeiten, oder um sich z.B. fehlende Shinys oder neue Pokémon für den Pokédex zu ertauschen. Unser Tipp: Sprecht euch im Vorfeld ab!

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog
Shiny Staralili
Gamepress DPS
PVPoke

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren