Nester / Spawns wurden getauscht. Maps könnten offline gehen.

0

Pokemon Go Nester / Spawnpunkte getauscht

Nester / Spawns wurden getauscht. Maps könnten offline gehen. 1

Eigentlich hätten wir schon am 15.09 damit gerechnet, dass die Nester und Spawnpunkte der Pokemon geändert werden doch es kam erst heute Nacht dazu. Die erste Vermutung war ein Zeitintervall von 23 bis 24 Tage.

#1 Migration 29.07
#2 Migration 22.08
#3 Migration 27.09

So bleibt die Vermutung, dass der nächste Tausch am 22.10 passieren wird. Wir werden euch auf dem laufenden halten. Den ersten Blicken auf https://www.gomap.at sieht man, dass zB Kabuto mit Vulpix, und auch die Oweis im Tiergarten Schönbrunn getauscht wurden. Eine genaue Liste der Änderungen gibt es nicht, ist aber auch nur wenig Sinnvoll. Am besten Ihr behaltet die Karten im Auge.

GoMap meldet Änderungen an der Schnittstelle für Kartenanbieter

Der Pokemon Go Kartenanbieter https://www.gomap.at hat via Twitter angedeutet dass Niantic an der Schnittstelle arbeitet, bzw absichtlich Änderungen durchführt um das betreiben von Poke-Karten zu unterbinden.  Leider ist die Aussage auf Twitter alles andere als Klar und verständlich, aber ich vermute das ist damit gemeint. Wäre ja leider nicht das erste Mal, dass Niantic Änderungen an der Schnittstelle vornimmt um Kartendienste zu sabotieren.