Entwickelt Mega-Brutalanda noch vor dem 16. Januar

Bei Niantic hat sich mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen und die Entwicklungskosten für Mega-Brutalanda sind aktuell günstiger als geplant! Nutzt also die verbleibende Zeit unbedingt aus um von diesem Fehler zu profitieren!

Mega-Brutalanda

Mit dem Event Funkelnde Fantasie wurde erstmals die Mega-Entwicklung von Brutalanda in Raids veröffentlicht. Jedoch hat sich bei Niantic hier ein Fehler eingeschlichen, denn wie ihr sehen könnt kostet die erste Mega-Entwicklung 200 Energie.

Entwickelt Mega-Brutalanda noch vor dem 16. Januar 1

Hierbei handelt es sich um einen Fehler, denn eigentlich müsste Brutalanda 300 Energie für die erste Entwicklung kosten.

Energiekosten steigen

Wie Niantic auf Twitter schreibt, handelt es sich bei den Energiekosten für die Entwicklung um einen Fehler, der nach dem Event korrigiert wird.

„Trainer, wir korrigieren die Mega-Energie-Kosten für die Entwicklung von Mega-Brutalanda von 200 auf 300 Energie nach dem Funkelnde Fantasie Event. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten!“

Auf Deutsch sinngemäß übersetzt heißt das so viel wie „Es tut uns sehr leid, dass die Energiekosten aktuell günstiger sind. Wir machen es sofort teurer, versprochen!“

Sofern Ihr noch nicht genug Energie beisammen habt, solltet Ihr unbedingt Energie sammeln. Verwendet dazu auch gerne unseren Raid Guide für Mega-Brutalanda!

Fazit

Sofern Ihr euer Brutalanda noch nicht zu Mega-Brutalanda entwickelt habt solltet Ihr dies noch vor dem Ende des Events (16. Januar 2023, 20 Uhr Ortszeit) tun um für die Erstentwicklung 100 Energie zu sparen! Theoretisch könnt ihr also bei 3 Brutalanda die Mega-Entwicklung auslösen und habt durch den Fehler eine der 3 Entwicklungen kostenlos erhalten!

Nutzt diesen Fehler also unbedingt aus, solange es möglich ist und teilt diesen Beitrag mit möglichst vielen Spielern, damit viele davon profitieren!

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quelle:
Niantic Twitter
Pokémon GO Blog

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren