Pokémon Go
Now Reading
Crypto-Bonus, 7km-Eier, Rauch-Preise und GO Battle League Belohnungen
0

Crypto-Bonus, 7km-Eier, Rauch-Preise und GO Battle League Belohnungen

by Max Beckmann3. März 2020

Das Event zum Pokémon Day 2020 ist vorbei und viele Änderungen haben sich ohne große Ankündigung im Spiel eingeschlichen. Wir geben euch den Überblick!

Voltolos als GBL Belohnung

Mewtu hat die legendären Raids verlassen und wurde durch das legendäre Pokémon Voltolos abgelöst, soweit noch keine große Überraschung.

Bildquelle Reddit

Doch wie einige Spieler auf Reddit berichten, haben sie nach dem erfolgreichen Sieg in der GO Battle League (4 von 5 kostenlosen Kämpfen, oder 2 von 5 Premiumkämpfen) Voltolos als Belohnung erhalten. Voltolos ist jedoch keine garantierte Belohnung, sondern im Pool der möglichen Pokémon enthalten!

Bildquelle Reddit

Der offizielle Niantic Support auf Reddit hat bestätigt, dass diese Änderung beabsichtigt sei! Details zu dieser und weiteren Änderungen werde man in Kürze veröffentlichen.

Fossilien zurück in 7km-Eiern

Schon kurz nach dem Ende des Pokémon Day Events haben die ersten Spieler auf Reddit weitere, neue 7km-Eier ausgebrütet und die Ergebnisse sind eindeutig.

Zur Übersicht der Fossilien im 7km-Ei

Weiterhin sind ausschließlich Fossil-Pokémon in den 7km-Eiern enthalten.

Wer also gehofft hat nach dem Event ein schillerndes Mobai, Kussilla, Wonneira, Alola-Sandan oder sonstige Pokémon auszubrüten, die sonst in den 7km-Eiern waren, hat wohl bis auf weiteres Pech gehabt. Eine Ankündigung wann die Fossilien die 7km-Eier verlassen gibt es offiziell noch nicht.

Genesect als Story Event?

In unserem Artikel zum nächsten Story Event geht es um eine mögliche Erklärung (Spekulation!) dafür, warum die Fossilien derzeit in den Eiern sind.

Rauch wird günstiger!

Das Item Rauch war bislang einzeln für 80 PokéMünzen im Shop erhältlich. Inzwischen wird ein einzelner Rauch für 40 Münzen angeboten, 8x Rauch für 250 Münzen. Der bisher günstigste Preis von 25x Rauch für 1250 Münzen wurde damit deutlich unterboten!

Wir werden diese Änderung also für die kommenden Preisanalysen berücksichtigen.

Warum Niantic nun nach fast 4 Jahren dieses Item günstiger macht können wir nur spekulieren. Fakt ist, dass nicht jeder den Rauch optimal nutzen kann, da Rauch dann am besten funktioniert, wenn man sich mit mindestens 12km/h bewegt. Da man für diese Geschwindigkeit aber meist mit dem Fahrrad oder mit anderen Fortbewegungsmitteln unterwegs sein muss, was allerdings gewisse Risiken birgt, verzichten viele Spieler oft gänzlich auf den Kauf von Rauch.

Crypto-Bonus live!

Der Crypto-Bonus wurde erst kürzlich in einer Datamine entdeckt, doch konnten bisher keine genauen Werte für den Bonus gefunden werden. Nun wurde die GameMasterdatei auf den neusten Stand gebracht und nun tauchen auch die Details des Crypto-Bonus auf.

+    shadow_pokemon_attack_bonus_multiplier: 1.2
+    shadow_pokemon_defense_bonus_multiplier: 0.83333331
+    purified_pokemon_attack_multiplier_vs_shadow: 1.0

Wie man sowohl dem Screenshot, als auch den Werten der Datamine entnehmen kann, erhalten Crypto-Pokémon grundsätzlich einen Bonus von 20% auf alle Attacken. Allerdings erleiden die Crypto-Pokémon auch mehr Schaden als reguläre Pokémon, da die defensiven Werte mit einem negativen Faktor multipliziert werden!

Crypto-Bonus und Wetterbonus können zeitgleich Anwendung finden, sodass ein Pokémon in Summe 1,2*1,2 = 1,44 als Bonusfaktor auf Angriffe erhält.

Der Crypto-Bonus gilt sowohl für Raids, als auch für Trainerkämpfe!

Die Attacken von erlösten Pokémon gegen Crypto-Pokémon erhalten einen Bonusfaktor von 1,0 (also quasi keinen Bonus).

Crypto-Power-Up wird günstiger!

Bislang war ein Power-Up für ein Crypto-Pokémon dreimal so teuer, wie ein reguläres Power-Up. Sowohl die Bonbonkosten, als auch die Sternenstaubkosten wurden verdreifacht.

Inzwischen wurden die Kosten auf die 1,2-fache Menge gesenkt, sodass der oben gezeigte Crypto-Bonus durchaus die Extrakosten von 20% wert sein kann, insbesondere in gewissen Situationen der GO Battle League.

Kommende Bugfixes

Niantic hat außerdem auf der Niantic Helpshift Seite veröffentlicht an welchen Problemen gerade gearbeitet wird und welche voraussichtlich beim nächsten Update behoben sein werden.

Diese Fehler werden behoben:

  • Gegner in der GO Battle League verwenden mehr als 2 Schilde
  • Untere Bildschirmhälfte reagiert manchmal nicht in Trainerkämpfen
  • Der X-Button zum Abbrechen der “Geschenk versenden” Animation ist deaktiviert
  • Euer Kumpel zeigt ein Icognito-Symbol

Diese Fehler werden noch untersucht

  • schnelle Sofortattacken sorgen für Verzögerungen und asynchrone Kämpfe
  • Wer “Belohnung abholen” erst am nächsten Tag anklickt kann ein Kampfset weniger bestreiten

Fazit

Viele dieser Änderungen sind teilweise sehr unterschwellig, da nicht jeder Spieler unmittelbar von der Änderung betroffen ist, beziehungsweise von dieser erfährt. Wer also bisher gar keine Kämpfe der GO Battle League bestritten hat, hätte diese Änderung womöglich gar nicht realisiert.

Da Niantic selbst auf Reddit weitere Änderungen angedeutet hat, sind wir gespannt auf die offizielle Anküdigung, die hoffentlich in Kürze folgt.

Gefällt mir
22%
Nice
17%
Interessant
44%
Naja
11%
Oha..
6%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment