Fossil-Pokémon in 7km-Eiern

Niantic hat nun ohne Vorankündigung erneut den Inhalt der 7km-Eier geändert. Nun schlüpfen ausschließlich Fossil-Pokémon aus den Eiern.

7km-Eier ständig im Wandel

Seit einigen Events ändert Niantic den Inhalt der 7km-Eier vollständig, sodass keine Alola-Pokémon und Baby-Pokémon in den 7km-Eiern sind, sondern nur noch die entsprechenden Pokémon des Events.

7km egg
7km-Ei

Dies hat sowohl Vor- als auch Nachteile für Spieler. Wer nicht am Event teilnehmen möchte und für wen die Pokémon des jeweiligen Events uninteressant sind, der kann einfach reguläre 2km, 5km oder 10km-Eier ausbrüten und ist nicht gezwungen 7km-Eier aus Geschenken zu erhalten.

Geschenk
Geschenk

Wer jedoch auf der Jagd nach schillernden Baby-Pokémon ist, oder schillernde Alola-Pokémon ausbrüten will, der muss stets auf das Ende des Events warten um im Anschluss wieder die „normalen“ 7km-Eier ausbrüten zu können.

Fossilien im Event

Pokémon100% IV
Amonitas shiny Amonitas 882 WP
Kabuto shiny Kabuto 783 WP
Areodactyl shiny Aerodactyl 1590 WP
Anorith shiny Anorith 874 WP
Liliep shiny Liliep 838 WP
Shieldon 509 WP
Koknodon Cranidos 1040 WP
Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 1 1052 WP
Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 2 850 WP

Während des Events schlüpfen ausschließlich diese Pokémon aus den 7km-Eiern. Alola-Pokémon und Babys schlüpfen nicht aus Eiern, die nach dem 18.02. um 22 Uhr deutscher Zeit erhalten wurden!

Diese Pokémon schlüpfen außerdem nicht mehr aus den regulären 2km, 5km oder 10km-Eiern.

Riolu in 10km-Eiern!

Da Flapteryx, Koknodon, Schilterus und Galappaflos nun nicht mehr in 10km-Eiern sind, hat Niantic stattdessen Riolu in die 10km-Eier gepackt.

Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 3
shiny Riolu

Wer also bisher noch kein shiny Riolu ausgebrütet hat kann nun seine Chancen nutzen und versuchen ein shiny Riolu aus einem 10km-Ei auszubrüten.

Dauer des Events?

Eine offizielle Angabe zum Ende des Events gibt es laut Niantic Blog nicht. Allerdings wissen wir bereits indirekt ein Datum wann das Event spätestens zu ende sein wird.

Pokémon Day Event
Ankündigung zum Pokémon Day

Ab nächsten Mittwoch 25.02. startet das Event zum Pokémon Day, bei dem Bisasam, Glumanda und Schiggy mit Partyhut aus den 7km-Eiern schlüpfen!

Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 4

Unsere Einschätzung

Für alle Fossilien deren Shinys bereits im Spiel freigeschaltet wurde gibt es zur Zeit Feldforschungen im Spiel. Viele dieser Feldforschungen sind sogar dauerhaft im Spiel verfügbar. Der Fokus dieses Events sollte also in erster Linie auf den neusten Fossilien Flapteryx und Galappaflos liegen.

Realistisch betrachtet ist die Chance in den 7km-Eiern jedoch höchstwahrscheinlich nicht höher als sie es in 10km-Eiern war. Es macht also keinen Unterschied ob ihr nun ein Barschwa ausbrütet, was ihr nicht haben wollt, oder ein Aerodactyl welches ihr nicht haben wollt.

Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 6
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
Vorheriger ArtikelCity Explorer Raids in Liverpool
Nächster ArtikelEvent zur ITB Berlin
22,674FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Fossil-Pokémon in 7km-Eiern 7

Neuvorstellungen