Pokémon Go
Now Reading
Community Note – √Ąnderungen der Attacken
0

Community Note – √Ąnderungen der Attacken

by Max Beckmann24. Januar 2020
22 / 100

In der j√ľngsten Community Note verk√ľndet Niantic erneut √Ąnderungen der Attacken in Pok√©mon GO. Diese √Ąnderungen betreffen sowohl neue, als auch bestehende, wie auch legacy Attacken.

√Ąnderungen f√ľr GO Battle League

Im ersten Abschnitt des Beitrags erw√§hnt Niantic explizit, dass dies die letzte √Ąnderung der Attacken vor der Ver√∂ffentlichung eines “aufregenden kommenden Features” sein wird.

In Kombination mit der j√ľngsten Datamine und den Patchnotes der Version 0.165.0 deutet dies auf eine sehr baldige Ver√∂ffentlichung der GO Battle League hin.

Alle √Ąnderungen der Attacken sind insbesondere f√ľr die Trainerk√§mpfe der Liga entscheidend, da keins der erw√§hnten Pok√©mon f√ľr Raidk√§mpfe relevant ist.

√Ąnderungen im Kampfsystem

  • Lade-Attacken und das Auswechseln von Pok√©mon werden nun nicht mehr von nachfolgenden Sofortattacken √ľbergangen.

Im bisherigen System der Trainerk√§mpfe kam es zum sogenannten Problem des “Overtappings” (w√∂rtlich √ľbertippen) bei dem der Spieler durch zu viele Eingaben, die Eingabe f√ľr die Lade-Attacke oder f√ľr den Wechsel √ľberschrieben hat.

Dies f√ľhrte dazu, dass eine Lade-Attacke nicht ausgef√ľhrt wurde und stattdessen das nachfolgende Tippen eine weitere Sofortattacke ausl√∂ste. Im Zweifel konnte dieser Fehler einen Spieler den Sieg kosten.

Mit der neuen √Ąnderung haben Lade-Attacken und Wechsel eine Priorit√§t und werden sofort ausgef√ľhrt, sobald die aktuelle Sofortattacke beendet wurde.

  • visuelle Fehler wurden beseitigt

Teilweise kam es dazu, dass Pokémon auf dem Spielfeld nicht sichtbar waren, oder der Kamerawinkel falsch eingestellt war. Auch manche Attacken wurden nicht richtig dargestellt, oder Schilde waren am falschen Ort zu sehen.

√Ąnderung bestehender Attacken

  • Vielender – diese Lade-Attacke vom Typ K√§fer macht nun mehr Schaden
  • Voltwechsel – diese Sofortattacke vom Typ Elektro ist nun schneller und l√§dt schneller Energie f√ľr die Lade-Attacke auf

Neue Attacke in Pokémon GO

Die Attacke Flying Press wird bald in Pok√©mon GO verf√ľgbar sein.

Diese Attacke ist die einzige Attacke mit gleich 2 Typen. Sie ist zugleich Typ Flug, wie auch Typ Kampf

Allerdings wissen wir noch nicht welches Pok√©mon in der Lage ist sie zu lernen” hei√üt es in der Ank√ľndigung von Niantic.

Community Note - √Ąnderungen der Attacken 8
Resladero, Quelle Pokewiki

Resladero ist das einzige Pokémon, welches in der Pokémon Hauptreihe die Attacke Flying Press erlernen kann. Die Attacke ist, wie auch Resladero selbst, dem Wrestling nachempfunden. Resladero ist jedoch ein Pokémon der 6. Generation und wäre somit zeitlich deutlich außerhalb der Reihe.

Community Note - √Ąnderungen der Attacken 9
Wrestling Pikachu, Quelle Bulbapedia

Neben Resladero gibt es noch ein kost√ľmiertes Pikachu im Wrestling-Outfit, welches diese Attacke beherrscht.

Wenig Freiheit f√ľr Niantic

An dieser Stelle sei betont, dass Niantic lediglich Lizenznehmer von Pokémon ist, kreativ jedoch wenig Einfluss auf das Spiel und die damit verbundenen Lizenzen hat. Niantic kann also nicht ohne Zustimmung von Nintendo und Gamefreak einem Pokémon eine Attacke beibringen, wenn dieses Pokémon in den Hauptspielen diese Attacke nicht erlernen kann.

Sofern Niantic also gemäß den Hauptspielen handelt und keine Sondervereinbarung mit Nintendo trifft, kann ausschließlich Resladero diese Attacke erlernen.

Resladero als mögliche Belohnung?

Eine M√∂glichkeit Spieler f√ľr die kommende GO Battle League zu begeistern w√§re es neue Pok√©mon als Belohnung f√ľr einen bestimmten Rang, oder eine bestimmte Platzierung innerhalb der Saison zu vergeben. Dies k√∂nnte auch diese Spieler f√ľr Trainerk√§mpfe motivieren, die bislang kein Interesse an PVP haben.

Realistisch betrachtet ist es jedoch wahrscheinlicher, wie wir es von Niantic gewohnt sind, dass ein neues kost√ľmiertes Pikachu erscheint.

Pokémon mit neuen Attacken

PokémonAttackeKommentar
Community Note - √Ąnderungen der Attacken 10Community Note - √Ąnderungen der Attacken 11StrauchlerIn der Superliga k√∂nnen Plusle und Minun sich besser gegen Angreifer vom Typ Boden verteidigen
Community Note - √Ąnderungen der Attacken 12FunkensprungDa die Sofortattacke Ladestrahl sehr langsam ist, hat Lanturn nun eine schnelle Alternative und kann somit effektiver gegen starke Gegner wie Azumarill eingesetzt werden.
Community Note - √Ąnderungen der Attacken 13DonnerschlagAuch Ampharos erh√§lt durch diese Lade-Attacke etwas mehr vielseitigkeit und profitiert mehr von seiner Z√§higkeit.
Community Note - √Ąnderungen der Attacken 14BlubbstrahlDiese Lade-Attacke eignet sich gut um Angreifer vom Typ Feuer oder Gestein abzuwehren.
Community Note - √Ąnderungen der Attacken 15Zornklinge
und Luftschnitt
Diese beiden Lade-Attacken nutzen den STAB* und machen Honweisel zu einem starken Angreifer der Superliga.

*STAB = Same Type Attack Bonus РAngriffe vom gleichen Typ wie das Pokémon, welches sie einsetzt, erhalten einen zusätzlichen Bonus und machen mehr Schaden.

Legacy Attacken

  • Raichu – Donnerschock
  • Magneton – Donnerschock und Ladungssto√ü
  • Omot – Giftzahn
  • Alpollo – Spukball
  • Hypno – Spukball

Diese Attacken haben sich insbesondere in den Turnieren der Silph League Arena bew√§hrt und haben Spielern mit Pok√©mon aus dem Jahr 2016 einen unfairen Vorteil gegen√ľber neueren Spielern gebracht. Im Sinne der Fairness hat sich Niantic also dazu entschieden diese Attacken erneut ins Spiel zu bringen.

Fazit

Wir gehen nach dieser Ank√ľndigung stark davon aus, dass die GO Battle League bald an den Start geht. Wir hoffen, dass das neue Feature gen√ľgend Ansporn bietet, sodass auch Spieler mit geringerem Interesse an PVP Freude an den Trainerk√§mpfen haben.

Die Einstiegsh√ľrde der Liga darf also nicht zu hoch sein und auch Spieler ohne entsprechendes Fachwissen, was die richtigen PVP-IV-Kombinationen angeht, sollten eine gute Chance auf Siege haben um nicht die Lust am Spiel zu verlieren.

Gefällt mir
0%
Nice
60%
Interessant
20%
Naja
20%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
√úber den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich st√§ndig, warum er in diesem "Drau√üen" ist und nicht drinnen, wie fr√ľher. Pok√©monfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment