Pokéball-Event – Vorbereitung auf die GO Tour

Als Vorbereitung für die kommende Pokémon GO Tour Johto findet bald ein Pokéball-Event statt, bei dem ihr eure Vorräte an Pokébällen aufstocken könnt. Außerdem feiert Hisui-Lektrobal sein Debüt. Das und mehr haben wir für euch in dieser Eventankündigung zusammengefasst!

Hisui-Lektrobal

Pokéball-Event - Vorbereitung auf die GO Tour 1

Wie schon die Hisui-Form von Voltobal, ist auch die Regionalform von Lektrobal optisch aus Holz und ist demnach vom Dualtyp Pflanze und Elektro. Bislang konnte man in Pokémon GO das regionale Voltobal noch nicht entwickeln. Mit dem Start des Events wird jedoch auch die Entwicklung freigeschaltet und für 50 Bonbons könnt ihr aus eurem Hisui-Voltobal ein Hisui-Lektrobal machen.

Pokéball-Event

Das von uns vereinfacht betitelte Pokéball-Event wurde von Niantic offiziell als „GO Tour: bleib am Pokéball“ betitelt. Im Event steht das Thema der Pokébälle klar im Vordergrund, denn ohne Pokébälle ist das Fangen von Pokémon recht schwer.

Da die Pokémon GO Tour Johto ein zwölfstüniges Event ist, benötigt man in diesem Zeitraum eine Menge Pokébälle und somit unterstützt euch Niantic dabei eure Vorräte vor dem Event aufzustocken!

Zeitraum

  • 18. Februar 2022, 10 Uhr Ortszeit
  • 25. Februar 2022, 20 Uhr Ortszeit

Wilde Pokémon

Die wilden Pokémon des Events, wie sollte es auch anders sein, sind vorwiegend rundlicher Natur und erinnern somit an Bälle. Hinzu kommen die üblichen Pokémon, die sich als Pokébälle tarnen.

  • Voltobal
  • Hisui-Voltobal
  • Smogon
  • Marril
  • Wailmer
  • Monozyto
  • Tarnpignon
  • Pummeluff (selten)
  • Lektrobal (selten)
  • Hutsassa (selten)
  • Galar-Flunschlik (selten)

Feldforschungen

Im Event wird es besondere Feldforschungen geben, für die es Pokébälle, Superbälle und Hyperbälle gibt. Pokémon als Belohnung wurden für dieses Event ausnahmsweise nicht angekündigt, sodass wir nur von den Item-Feldforschungen ausgehen.

Zusätzlich wird es auch eine zeitliche Forschung geben, bei er es ebenfalls Bälle als Belohnung geben wird.

Avatar-Items

Pokéball-Event - Vorbereitung auf die GO Tour 2

Neue Avatar-Items inspiriert durch Ballduin (im Englischen schlicht Ball-Guy) werden im Pokémon GO Style Shop verfügbar sein. Somit könnt ihr eurem Avatar die Ball-Guy-Maske, das Polohemd und die kurze Hose anziehen.

Ballduin steht in der Galar-Region in jeder einzelnen Arena in der Lobby und feuert den Spieler an und überreicht ihm feierlich kostenlose Pokébälle.

Fazit

Wer die Pokémon GO Tour Johto spielen möchte sollte in jedem Fall einen großen Vorrat an Bällen ansammeln, da je nach Spielweise ein solch langes Event sehr viele Bälle beanspruchen kann. Wer viel mit dem GO Plus oder Gotcha spielt sollte also primär Pokébälle sammeln, wer manuell fängt sollte eher Super- und Hyperbälle sammeln.

Das Event selbst ist zwar auf Pokébälle ausgelegt, doch auch für die Shinyjäger ist etwas geboten, da Galar-Flunschlik seit der Einführung der schillernden Variante erstmals auch wild erscheint. Wer bislang also keines ausgebrütet hat oder nicht brüten wollte, hat hier nun die Chance ein wildes Flunschlik zu fangen.

Ebenso sind die Pokémon Tarnpignon und Hutsassa interessant, da diese einen zusätzlichen Sternenstaubbonus geben. Tarnpignon kann außerdem ein getarntes Ditto sein, sodass es sich gleich doppelt lohnt diese Pokémon zu fangen.

Auf was legt ihr bei diesem Event wert? Ist euch der Sternenstaub wichtig? Welche Shinys fehlen euch? Habt ihr ein Ticket für die GO Tour gekauft?

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokewiki Ballduin
Pokémon GO Blog

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren