Pokémon GO Datamine – Mega-Kangama & mehr

In der jüngsten Pokémon GO Datamine wurden diverse Grafiken entdeckt, darunter auch die Grafiken für Mega-Kangama und einige kostümierte Pokémon. Alle Infos zur Datamine haben wir hier für euch zusammengefasst.

Hinweis zur Datamine

Sämtliche Informationen aus Datamines sind nicht offiziell bestätigt, sondern lediglich Funde aus dem Code des Spiels oder der GameMasterdatei auf den Servern von Niantic. Jegliche Interpretation dieser Informationen ist rein spekulativ und darf nicht gleichgesetzt werden mit offiziellen Ankündigungen. Programmierer fügen häufig neue Ideen in ihre Spiele ein und verwerfen diese später wieder, da man eine bessere Idee hat, oder diese jeweilige Idee nicht so umsetzbar ist, wie man sich es vorgestellt hat.

Nur weil etwas in einer Datamine gefunden wurde, heißt es nicht, dass dies auch bald im Spiel umgesetzt wird. Als Beispiel ist der Meisterball seit 2016 im Code des Spiels hinterlegt, aber wurde auch 2020 noch immer nicht im Spiel eingeführt und es ist fraglich ob er jemals eingeführt wird. Nichts desto trotz können Datamines Aufschlüsse geben woran gerade gearbeitet wird und bieten entsprechend eine Grundlage für Spekulation und Hoffnung auf neue Feature und Events.

Kostümierte Pokémon

Auf den Servern von Niantic wurden nun Grafiken für Togetic, Togekiss und Schlapor mit Blumenkranz gefunden.

Pokémon GO Datamine - Mega-Kangama & mehr 1

Dies ist besonders interessant, da Niantic nun scheinbar nachträglich die Entwicklungen von Togepi und Haspiror mit Blumenkranz im Spiel implementiert und somit die Entwicklung bereits existierender Kostüm-Pokémon ermöglicht.

Pokémon GO Datamine - Mega-Kangama & mehr 2

Togepi und Haspiror mit Blumenkranz wurden im Oster-Event 2020 erstmals eingeführt. Togepi konnte aus 2km-Eiern ausgebrütet werden, Haspiror erschien wild.

Pokémon GO Datamine - Mega-Kangama & mehr 3

Wer bereits ein Haspiror oder Togepi mit Blumenkranz hat, wird dieses also laut Datamine in naher Zukunft auch entwickeln können. Wir gehen stark davon aus, dass diese Pokémon auch wieder zum Oster-Event in diesem Jahr erscheinen.

Mega-Kangama & Co

Bereits in der letzten Datamine wurden erstmals Mega-Latias, Mega-Latios und Mega-Kangama als Mega Portrait entdeckt. Nun wurden zusätzliche Grafiken für diese Pokémon entdeckt, was die Vermutung verstärkt, dass diese demnächst im Spiel erscheinen werden. (Demnächst kann in diesem Fall in den nächsten Monaten heißen)

Pokémon GO Datamine - Mega-Kangama & mehr 4

Ebenfalls wurden die Pokémon Araqua, Imantus, Mantidea und Molunk (von links nach rechts) entdeckt. Alle 4 Pokémon stammen aus der Alola-Region. Imantis und Mantidea wurden bereits für das Schattendschungel-Event angekündigt.
Schattendschungel

Fazit

Die Community beschwert sich bereits seit langer Zeit immer über mehr und noch mehr kostümierte Pokémon, die man nicht entwickeln kann, da diese letztlich in ihrer Basisform nutzlos sind. Wenn man nun jedoch z.B. auch das Togepi mit Blumenkranz entwickeln kann, sorgt dies für deutlich mehr Akzeptanz dieser kostümierten Pokémon.

Andererseits werden sich diejenigen nicht darüber freuen, die immer einen kompletten Satz aller Pokémon oder alle Shinys sammeln, da nun wieder kostümierte Pokémon im Dex fehlen.

Wir sind in jedem Fall gespannt auf die neuen Mega-Entwicklungen, da Kangama ein regionales Pokémon ist und Latias und Latios legendäre Pokémon sind. Die Frage steht also im Raum, wie Niantic die Mega-Entwicklungen mit diesen Pokémon handhaben wird und ob Kangama seinen Regionalstatus verliert, oder ob es zumindest vorübergehend weltweit erhältlich sein wird.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
TSR Reddit Asset Update
TSR Reddit Pokémon Update

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren