Pokémon Go
Now Reading
Neue Pokéstops stecken fest
0

Neue Pokéstops stecken fest

by Max Beckmann6. Januar 2020
20 / 100 SEO Punktzahl

Ein neuer Bug bei Niantic Wayfarer führt dazu, dass neue Vorschläge nicht akzeptiert werden und somit auch nicht als neue Pokéstops im Spiel erscheinen.

Vorschläge nicht akzeptiert

Seit einiger Zeit wurden keine neuen Pokéstops oder Portale freigeschaltet. Auf dem Niantic Wayfarer Subreddit haben die Nutzer über Umfragen und Rückmeldungen hunderter Spieler herausgefunden, dass etwa seit dem 30. Dezember 2019 keine neuen Wegpunkte akzeptiert wurden.

Neue Pokéstops stecken fest 15

Ein Indiz für den Bug ist die Tatsache, dass auf dem Wayfarer Profil die Anzahl der akzeptierten Vorschläge ansteigt, aber niemand einen akzeptierten Vorschlag verzeichnet hat.

Neue Pokéstops stecken fest 16

Laut dem Beitrag auf Reddit werden die Vorschläge zwar akzeptiert, aber erhalten nicht den Status “akzeptiert” sondern bleiben auf “in der Abstimmung” stehen und erscheinen somit auch nicht im Spiel.

Noch steht jedoch die Frage im Raum ob dieses Zurückhalten von Wegpunkten gewollt ist, oder ob es sich tatsächlich um einen Bug handelt. Letzteres ist jedoch deutlich wahrscheinlicher.

Keine Rückmeldung von Niantic

Niantic hat sich bislang zu diesem Thema nicht geäußert. Die offiziellen Redditnutzer NianticIndigo und NianticGeorge (beides Mitarbeiter von Niantic) wurden zwar im Beitrag markiert, aber haben sich bislang nicht dazu geäußert.

Neue Pokéstops stecken fest 17

Auch der offizielle Niantic Support auf Twitter wurde von vielen Spielern darüber informiert, doch bislang können wir nur auf eine Rückmeldung von Niantic hoffen.

Hoffen auf schnelle Fehlerbehebung

Niantic Wayfarer lebt davon, dass die dortige Community fortlaufend Vorschläge für neue Wegpunkte (Pokéstops, Arenen, Portale…) einreicht und bewertet. Ein Fehler wie dieser würde ohne schnelle Beseitigung langfristig für Unmut bei den Spielern sorgen, was die Entstehung von neuen Wegpunkten in den Spielen von Niantic lahmlegen würde.

Sowohl die Spieler, als auch Niantic haben ein aktives Interesse daran mehr Wegpunkte für Pokémon GO, Ingress und Wizards Unite freizuschalten, denn je attraktiver eine Stadt oder eine Gegend ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass auch die Community vor Ort aktiv spielt.

Fazit

Wir behalten die entsprechenden Kanäle für euch im Auge und geben Entwarnung, sobald Niantic Wayfarer wieder wie gewohnt funktioniert. Bis dahin solltet Ihr euch jedoch nicht entmutigen lassen und dennoch fleißig bewerten und Vorschläge einreichen.

In unserem Tutorial zum erfolgreichen Einreichen von Pokéstops und im Tutorial zu Niantic Wayfarer erfahrt Ihr welche Fehler man beim Einreichen oder Bewerten machen kann und wie man diese vermeiden kann, sodass auch euer Vorschlag möglichst angenommen wird.

Update

Inzwischen wurden einige wenige neue Pokéstops akzeptiert, wie 2 Spieler auf Reddit bestätigen konnten. Der Bug scheint vorerst behoben zu sein. Eine offizelle Stellungnahme von Niantic gibt es bislang noch nicht.

Gefällt mir
4%
Nice
0%
Interessant
36%
Naja
7%
Oha..
4%
Nicht cool
39%
Traurig
0%
F*ck
11%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment