Dialga – Raid Guide

Dialga ist neben Palkia und Giratina Teil des Dimensionstrios. Diese 3 legendären Pokémon wurden von Arceus erschaffen und haben Raum und Zeit im Universum erschaffen. Mit unserem Raid Guide besiegt ihr Dialga ganz leicht!

Dialga

Dialga - Raid Guide 1

Dialga verkörpert die Zeit und kann diese nach seinen Wünschen beeinflussen. Es ist außerdem das Cover der Pokémon Edition Diamant für Nintendo DS und dessen Remake Brilliant Diamond.

Dialga - Raid Guide 2

Die schillernde Variante von Dialga unterscheidet sich klar von der regulären Farbvariante durch eine deutliche grüne Färbung. Das Shiny wurde mit dem Hyperbonus 2021 erstmals in Pokémon GO veröffentlicht.

Dialgas Aussehen selbst basiert vermutlich auf dem des blauen Drachen, einer Seeschnecke, die silberne und blaue Färbungen hat, sowie ein ähnliches Muster, die ihr ein metallisches Aussehen geben.

Dialga - Raid Guide 3

Dialgas Werte

Angriff275
Verteidigung211
KP205
Maximale WP4038 WP (L40)
4565 WP (L50)

Dialga hat einen hohen Angriffswert, der aber knapp unter dem von Palkia liegt. Hinzu kommt, dass seine Sofortattacke Feuerodem die Lade-Attacken in Raids nur sehr langsam auflädt, weswegen es für Raids eher weniger geeignet ist.

Dafür ist Dialga in der GO Battle League umso dominanter, da es mit der Attacke Feuerodem sehr schnell sehr großen Schaden anrichten kann und durch den Typ Stahl aber selbst nur neutralen Schaden von anderen Drachen nimmt.

Dialga - Raid Guide 4

Die DPS-Tabelle von Gamepress zeigt den deutlichen Unterschied zwischen Dialga und anderen Angreifern. Der Unterschied wird nochmals größer, wenn man die bisher noch unveröffentlichten Mega-Entwicklungen, sowie Crypto-Dragoran und Crypto-Brutalanda berücksichtigt.

Raidboss

100% IV2307 WP
100% IV bei Wetterbonus2884 WP

Mega-Lahmus Raid Guide 6 Dialga - Raid Guide 5
Dialga wird nur durch Schnee und Wind verstärkt, sodass ihr das Dialga nach dem Raid auf Level 25 statt auf Level 20 fangen könnt.

Attacken

Sofortattacken

  • Feuerodem (Drache) – Bei Wind 20% mehr Schaden
  • Metallklaue (Stahl) – Bei Schnee 20% mehr Schaden

Lade-Attacken

  • Eisenschädel (Stahl) – Bei Schnee 20% mehr Schaden
  • Draco Meteor (Drache) – Bei Wind 20% mehr Schaden
  • Donner (Elektro) – Bei Regen 20% mehr Schaden

kursive Attacken erhalten STAB (Same Type Attacke Bonus) also Angriffe vom gleichen Typ wie das Pokémon selbst und machen daher 20% mehr Schaden!

Die besten Konter

Dialga hat den Dualtyp Stahl und Drache und ist somit schwach gegen Attacken der Typen Kampf und Boden. Eure besten Konter sollten also Attacken dieser Typen haben.
Dialga - Raid Guide 6 Boden

Die besten Konter variieren je nach eurem Trainerlevel, eurem Freundschaftslevel und dem Wetter!

Unsere Beispielsimulation geht von Angreifern auf Level 40 aus, ohne Wetterbonus und ohne Freundschaftsbonus. Crypto- und Mega-Pokémon werden für diesen Guide nur bedingt berücksichtigt, da die Simulationen von unendlich vielen Pokémon dieser Art ausgehen und es pro Team natürlich nur ein Mega-Pokémon geben kann.

Crypto-Pokémon haben grundsätzlich die höchsten DPS-Werte, sind allerdings in der Anschaffung sehr teuer, da diese hohe Summen an Sternenstaub und Bonbons brauchen. Wir gehen deshalb nur am Rande auf diese Pokémon ein! Sofern ein Pokémon in einer Crypto-Variante existiert ist diese fast immer besser, als die nicht-Crypto-Variante.

Individuelle Guides, die auf eure exakte Situation angepasst sind und mit euren Pokémon berechnet werden, könnt ihr auf Pokébattler entnehmen.

PokémonAttackenKommentar
Lucario Konter
Aurasphäre
Höchster DPS-Wert aller Kampf-Pokémon, auch höher als Crypto-Pokémon
Dialga - Raid Guide 7 Kyurem - Raid Guide 13 Konter
Wuchtschlag
Höchster DPS-Wert aller Crypto-Pokémon vom Typ Kampf
Dialga - Raid Guide 8 Konter
Wuchtschlag
Bester Angreifer nach Crypto-Machomei
Dialga - Raid Guide 9 Lehmschelle
Schlagbohrer
Bester Angreifer vom Typ Boden
Groudon Lehmschuss
Erdbeben
Alternative zu Stalobor
Dialga - Raid Guide 10 Konter
Wuchtschlag
Alternative zu Meistagrif
Dialga - Raid Guide 11 Lehmschuss
Erdbeben
Alternative zu Stalobor
Dialga - Raid Guide 12 Lehmschuss
Erdkräfte
Alternative zu Stalobor
Hariyama Konter
Wuchtschlag
Alternative zu Meistagrif

Empfohlene Gruppengröße

Auch ohne Wetter- und Freundschaftsbonus kann Dialga mit schon ab 3 Trainern besiegt werden, sofern man die optimalen Konter dabei hat. Wer seine Konter nicht optimiert hat, oder nicht Level 40 ist, sollte auf etwa 5 Trainer zurückgreifen.

Fazit

Dialga entfaltet sein volles Potenzial in der Meisterliga der GO Battle League. Egal ob Meisterliga (XL) oder Meisterliga Classic, Dialga gilt als einer der stärksten Angreifer in diesem Format. Wer also gerne in der GBL spielt, sollte die Möglichkeit nutzen sich ein gutes Dialga zu sichern.

Als Angreifer für Raids gibt es bessere Alternativen, die bessere Zukunftsaussichten haben. Hinzu kommt die Tatsache, dass Niantic vermutlich Dialga nochmals mit seiner Spezialattacke Zeitenlärm veröffentlichen wird.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokewiki
Pokebattler
Gamepress
PVPoke

Zu anderen Raid Guides

Dialga - Raid Guide 32
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Dialga - Raid Guide 33

Neuvorstellungen