McCafé Arenen ab 22. August

Auf dem offiziellen Pokémon GO Blog hat Niantic eine neue Kooperation mit McDonald’s angekündigt. Standorte mit einem McCafé in Frankreich, werden ab dem 22. August zu Arenen in Pokémon GO.

McCafé Kooperation

Die Fastfoodkette McDonald’s ist bereits seit vielen Jahren offizieller Sponsor von Niantic und in den USA sind sehr viele Filialen von McDonald’s auch Pokéstops oder Arenen in Pokémon GO.

McCafé Arenen ab 22. August 1

Wie auf dem Pokémon GO Blog nun angekündigt, hat Niantic nun eine weitere Kooperation mit McDonald’s an Land gezogen. In Frankreich werden teilnehmende Filialen mit einem McCafé zu einer Arena im Spiel.

Niantic Partner

International gibt es sehr viele Niantic Partner, die meisten davon jedoch in den USA, Canada und Japan. Diese erhoffen sich durch die Partnerschaft neue Kunden, die aufgrund von Pokémon GO das Geschäft betreten. Mit der Einführung von Pokémon GO im Jahr 2016 wurden beispielsweise viele Filialen von Starbucks zu Arenen oder Pokéstops um den Pokémon GO Frappuccino zu bewerben.

McCafé Arenen ab 22. August 2

Der Pokémon GO Frappuccino ist zwar nicht mehr offiziell auf der Karte von Starbucks zu finden, wird aber in einigen Filialen immer noch als „inoffizielles“ Produkt zu erhalten, wenn man danach fragt.

Partner in Europa

In der Vergangenheit waren die Einkaufszentren von Unibail-Rodamco ein offizieller Sponsor von Pokémon GO. So fanden beispielsweise die ersten Safari Zonen in diesen Malls statt. Leider wurde diese Partnerschaft jedoch nicht verlängert, sodass viele der gesponserten Pokéstops entfernt wurden, wie auch diese im CentrO in Oberhausen.

Einer der jüngsten Partner, Circle K ist eine US-Amerikanische Kette von Tankstellen, die auch einige Standorte in Europa hat, allerdings nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Nun wird erstmals auch McDonald’s auf europäischem Boden offizieller Sponsor von Pokémon GO.

Fazit

Die Arenen in Frankreich sind zwar für uns im deutschsprachigen Raum aktuell uninteressant, doch tatsächlich gibt uns dies Hoffnung darauf, dass McDonald’s bei entsprechendem Erfolg diese Kooperation auch auf andere Länder ausweitet.

Was denkt Ihr?

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog
McDonald’s Frankreich

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren