Pokémon Go
Now Reading
Was wir bislang über Lucky Pokémon wissen
0

Was wir bislang über Lucky Pokémon wissen

by Max Beckmann26. Juli 2018

Gestern Abend wurden Lucky Pokémon das erste Mal in Pokémon GO freigeschaltet. Viele Trainer weltweit haben bereits getauscht und dabei Lucky Pokémon erhalten und wir haben dadurch einige Erkenntisse erhalten.

Minimum-IV

Lucky Pokémon haben einen Mindest-IV von 66,7%, also 10/10/10 auf jeden Statuswert. In den ersten Stunden gab es jedoch einen Bug im Spiel, der verhindert hat, dass Lucky Pokémon diesen Mindest-IV erreichen und diese getauschten Pokémon konnten von 0-100% alle Werte erreichen.


Diese Lucky Pokémon mit unter 66,7% IV haben somit einen Seltenheitswert!

Dieser Fehler ist inzwischen behoben und somit habt ihr eine relativ hohe Chance, dass ein Lucky Pokémon einen höheren IV erhält.

Unser Tipp: legendäre Pokémon, die ihr normalerweise nicht pushen würdet aufheben und ab der zweithöchsten, oder höchsten Freundschaftsstufe tauschen. Dadurch erhaltet ihr einmalig eine Chance, dass euer legendäres Pokémon zu einem Lucky Pokémon wird und somit habt ihr die Chance, dass sich der IV verbessert. Gleiches gilt natürlich auch für seltenere Pokémon wie Dratini, Relaxo, Larvitar und co.

Sternenstaubkosten

Die Sternenstaubkosten sind um 50% halbiert. Die Bonbonkosten bleiben bislang gleich und werden nicht reduziert.

Je nach Pokémon kann sich daher ein Power-Up lohnen. Grundsätzlich raten wir jedoch dazu nur Pokémon zu pushen, die meta-relevant sind, sprich Pokémon, welche man als Angreifer für Arenen oder Raids verwenden kann. Der Angriffs-IV ist hier in diesem Fall der wichtigste Wert, der darüber entscheiden sollte, ob ihr ein Pokémon pushen möchtet, oder nicht.

Auslöser für Lucky Pokémon

Laut der offiziellen Mitteilung von Niantic hat man bei einem Tausch eine höhere Chance auf Lucky Pokémon, wenn mindestens eins der beiden getauschten Pokémon bereits lange im Inventar des Trainers ist. Ab wann genau ein Pokémon als “alt” gilt ist bisher noch nicht eindeutig und es ist auch keine Garantie für ein Lucky Pokémon.

Auch neu gefangene Pokémon haben stets die Chance zu Lucky Pokémon zu werden.

Bei einem Tausch entstehen immer 2 Lucky Pokémon. Jeder der beiden Trainer erhält also gleichzeitig beim Tausch ein Lucky Pokémon. Es ist bislang nicht möglich, dass ein Trainer leer ausgeht.

Maximale Anzahl?

Es hält sich das Gerücht, dass es eine maximale Anzahl Lucky Pokémon pro Tag gibt. Dem ist nicht so! Wer viel tauscht hat auch viele Chancen.

Shiny Lucky?

Es ist beim Tausch von schillernden Pokémon ebenfalls möglich ein Lucky Pokémon zu erhalten. Das dadurch entstandene Pokémon ist gleichzeitig schillernd und Lucky.


Bildquelle Instagram pogo.schos

Fazit

Wir versuchen weiterhin neue Informationen über Lucky Pokémon zu erhalten um künftig besser bestimmen zu können, was genau der entscheidende Faktor, oder die entscheidenden Faktoren sind, die zu Lucky Pokémon führen. Bislang ist es mehr oder weniger dem Zufall überlassen. Für Spieler mit wenig Sternenstaub aber definitiv ein praktisches neues Feature, das zum Tauschen und Sparen animiert.

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment