3.1 C
Wien
Montag, November 30, 2020

AR-Mapping Tutorial

Eine neue Art von AR-Mapping-Feldforschungen wurde in Pokémon GO veröffentlicht, die bei vielen Spielern Fragen aufwirft. Die wichtigsten Antworten haben haben wir für euch zusammengefasst.

AR-Mapping Feldforschung

Wie Niantic auf dem offiziellen Pokémon GO Blog ankündigt, gibt es fortan an bestimmten Pokéstops “AR-Kartierungsaufgaben” bei denen Spieler das Objekt des Pokéstops einscannen (= filmen) sollen um die Feldforschung abzuschließen.

In diesem kurzen Video haben wir für euch aufgezeigt, wie man eine solche Aufgabe erhalten und lösen kann.

Wie im Video angesprochen gibt es jedoch auch eine andere Möglichkeit eine solche Aufgabe abzuschließen, mit etwas weniger Aufwand.

Belohnungen der AR-Mapping Feldforschungen

Für eure Arbeit werdet Ihr mit diversen Items belohnt. Die Spieler haben auf Reddit bislang folgende Items als Belohnung zusammengetragen:

  • 10 Pokébälle
  • 7 Superbälle
  • 5 Hyperbälle
  • 3 Hypertränke
  • 1 Top-Trank
  • 3 Beleber
  • 1 Top-Beleber

Bevor dieses Feature der breiteren Masse zur Verfügung gestellt wurde, waren ebenfalls Premium Items wie Knursp, TMs usw. als Belohnungen vorhanden. Diese wurden nun offensichtlich jedoch entfernt!

Fakten

Die AR-Mapping Feldforschungen können sowohl in Pokéstops als auch in Arenen enthalten sein. Sofern ein Pokéstop mit AR-Mapping gekennzeichnet ist, erhält man immer eine AR-Feldforschung, sofern man noch keine solche Forschung im Quest-Inventar hat.

AR-Mapping Tutorial 1

Diese besonderen Feldforschungen sind im Inventar durch einen blauen Rahmen und den Zusatz “AR-Mapping” gekennzeichnet.

Sofern Ihr bereits eine AR-Mapping Feldforschung im Inventar habt, könnt ihr keine zweite AR-Feldforschung erhalten. Wenn Ihr also anschließend einen Pokéstop dreht, der eine weitere solche Feldforschung hat, erhaltet Ihr nicht die AR-Feldforschung, sondern die reguläre Feldforschung, die sich im Pokéstop befindet!

Die AR-Feldforschungen nehmen zwar optisch einen Platz in eurem Quest-Inventar ein, faktisch könnt ihr jedoch trotzdem zusätzliche 3 Feldforschungen sammeln.

Unser Tipp

Lasst stets eine AR-Feldforschung in eurem Inventar, sodass dadurch alle anderen ignoriert werden und ihr die normalen Feldforschungen erhalten könnt!

AR-Mapping Tutorial 2

Kritisch hinterfragt

Abgesehen davon, dass die Belohnungen für die AR-Feldforschungen nicht gerade berauschend sind, stellt sich die Frage wozu man das Ganze machen sollte. Denn letztendlich sammelt Niantic über diese Aufgaben Daten, die in etwa den Daten von Google Streetview entsprechen, bezogen auf diverse Objekte.

Für diesen Service bezahlt Niantic die Spieler jedoch nicht, ist aber in der Lage die gewonnenen Informationen zu verkaufen und damit die Niantic AR-Plattform noch attraktiver für Investoren und Werbepartner zu gestalten.

Fazit

Die Belohnungen sind für den zeitlichen Aufwand, den eine solche Aufgabe beinhaltet fast gar lächerlich und stehen in keinem Verhältnis. Die Aufgaben selbst blockieren die eigentlich interessanten, regulären Feldforschungen, sodass man als Spieler gezwungen ist die AR-Feldforschungen zu ignorieren.

Wir sind der Meinung, dass Niantic diese Feldforschungen durchaus attraktiv gestalten könnte mit entsprechenden Belohnungen. Transparenz bezüglich der tatsächlichen Verwendung der Daten wäre ebenfalls angebracht. Fakt ist, dass Niantic das Netz an Pokéstops bzw. Wegpunkten aktiv bewirbt, damit Unternehmen zusätzliche Pokéstops als Werbefläche kaufen.
AR-Mapping Tutorial 3

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog
AR-Feldforschung einfach gelöst
AR Belohnungen

AR-Mapping Tutorial 5
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

Related Articles

Brillantes Event: Hogwarts in den Ferien Teil 1

Die Weihnachtszeit beginnt und auch Hogwarts begibt sich in die Ferien. Ein weiteres Brillantes Event wartet auf uns. Auf GoGames findet ihr alle Informationen.

3. Teaser bestätigt Psiau

Wir haben bereits über die bisherigen Teaser zum neuen rätselhaften Raidboss berichtet. Der 3. Teaser bestätigt nun eindeutig unsere Vermutung.

Mega-Rexblisar Raid Guide

Mega-Rexblisar ist der erste Mega-Raidboss, der im Rahmen des GO Beyond Updates veröffentlicht wird. Mit unserem Raid Guide besiegt Ihr Rexblisar ganz leicht!
22,208FansGefällt mir
406FollowerFolgen
263FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
- Advertisement - AR-Mapping Tutorial 6

Latest Articles

Brillantes Event: Hogwarts in den Ferien Teil 1

Die Weihnachtszeit beginnt und auch Hogwarts begibt sich in die Ferien. Ein weiteres Brillantes Event wartet auf uns. Auf GoGames findet ihr alle Informationen.

3. Teaser bestätigt Psiau

Wir haben bereits über die bisherigen Teaser zum neuen rätselhaften Raidboss berichtet. Der 3. Teaser bestätigt nun eindeutig unsere Vermutung.

Mega-Rexblisar Raid Guide

Mega-Rexblisar ist der erste Mega-Raidboss, der im Rahmen des GO Beyond Updates veröffentlicht wird. Mit unserem Raid Guide besiegt Ihr Rexblisar ganz leicht!

2. Kalos Raidboss Teaser

Auf Twitter hat Niantic nun den nächsten Teaser zum neuen Raidboss veröffentlicht. Wir fassen alle bisher bekannten Infos für euch zusammen!

Erster Teaser für neuen Kalos Raidboss

Ein neuer Level 1 Raidboss wurde im Rahmen des GO Beyond Updates angekündigt. Der erste Teaser dazu wurde nun auf Twitter gepostet.