Pokémon Go
Now Reading
Stimmt ab für den Community Day!
0

Stimmt ab für den Community Day!

by Max Beckmann22. Januar 2020

Niantic hat sich ebenfalls mit dem Problem befasst und hält nun schon für den kommenden Community Day im Februar die Lösung parat. Die Community darf über das nächste Pokémon selbst abstimmen.

Experimenteller Community Day

Als hätten wir es geahnt, als wir das Problem der künftigen Community Days angesprochen haben! Niantic hat nun potenzielle Pokémon, auch solche deren Shiny bereits veröffentlicht wurde in den den Raum gestellt und lässt nun die Spieler selbst darüber abstimmen, welches dieser Pokémon das Pokémon des nächsten Community Days sein wird.

Die möglichen Kandidaten

Shiny Vulpix und Vulnona

Dieser Community Day würde sowohl das Kanto Vulpix (siehe Abbildung) als auch das Alola Vulpix umfassen. Kanto Vulpix erscheint wild und schlüpft aus Eiern, während die Alolaform aus den Feldforschungen und aus Raids erhältlich sein würde.

Exklusive Attacke

Die exklusive Attacke der beiden Formen von Vulnona ist die Attacke Meteorologe, die auch Formeo beherrscht. Die Besonderheit daran ist hier, dass die Kantoform von Vulnona Meteorologe vom Typ Feuer erlernt und die Alolaform vom Typ Eis.

Shiny Machollo Familie

Machollo wäre der erste Community Day nach Pikachu, dessen Shiny bereits veröffentlicht wurde.

Exklusive Attacke

Machomeis exklusive Attacke wäre in diesem Falle die Attacke Gegenstoß vom Typ Unlicht. Wer also auf diesen Community Day gehofft hat um ein noch stärkeres Machomei als Kampfangreifer zu haben, der wird hier leider enttäuscht. Diese Attacke ist insbesondere für die kommenden Trainerkämpfe der GO Battle League interessant, oder auch für Kämpfe gegen Team GO Rocket.

Shiny Rihorn Familie

Rihorn wurde seit der Einführung von Rihornior insbesondere nach dem Quiekel Community Day schon häufig als potenzielles Pokémon für den CDay diskutiert.

Exklusive Attacke

Die exklusive Attacke Felswerfer ist eine neue Attacke in Pokémon GO, deren Stärke wir bisher noch nicht kennen. Rihornior könnte mit dieser Attacke also durchaus an die Spitze der Gesteinsangreifer katapultiert werden, oder zumindest deutlich besser abschneiden als bisher. Hinzu kommt die Zähigkeit, die Rihornior vorweisen kann, um somit sehr lange im Kampf Schaden austeilen zu können.

Shiny Dratini Familie

Dratini wäre in diesem Falle der erste Community Day, der sich wiederholt. Jedoch ist die exklusive Attacke dieses Mal eine andere, sodass sich diese Dratini von den bisherigen unterscheiden.

Exklusive Attacke

Dieses Mal würde Dragoran die exklusive Attacke Kraftkoloss vom Typ Kampf erlernen. Auch diese Attacke macht Dragoran nicht zu einem besseren Drachenpokémon, aber zu einem vielseitigeren Angreifer für Trainerkämpfe und Team GO Rocket.

Abstimmung durch Feldforschungen

Die Wahl für das nächste Pokémon findet auf eine sehr kreative Art und Weise statt, die das Spiel und die Spieler aktiv mit einbezieht und den Spielern die Möglichkeit gibt ohne Umwege direkt über das Spiel abzustimmen.

Zeitraum der Abstimmung

Am Samstag den 1. Februar, zwischen 0 und 23:59 Uhr, also den gesamten Tag dürft Ihr eure Stimme abgeben.

Ablauf der Abstimmung

Um eure Stimme abzugeben müsst Ihr nichts weiter tun als im Spiel Feldforschungen zu lösen. Die Feldforschungen tragen den Titel des jeweiligen Pokémon für das Ihr abstimmen möchtet.

Aufgabe: Stimme für Community Day mit:Belohnung
Machollo! Fange 20 Pokémon200 Sternenstaub
Rihorn! Fange 20 Pokémon 200 Sternenstaub
Vulpix! Fange 20 Pokémon 200 Sternenstaub
Dratini! Fange 20 Pokémon 200 Sternenstaub

Sämtliche Feldforschungen sind also identisch. Je nach Titel stimmt Ihr jedoch für ein anderes Pokémon ab! Achtet also beim Lösen der Feldforschung darauf welches Pokémon im Titel der Feldforschung steht und löscht diese Feldforschung nötigenfalls aus eurer Liste heraus, sofern Ihr nicht für dieses Pokémon abstimmen möchtet.

Bekanntgabe des Gewinners

Die Bekanntgabe des Gewinners dieser Abstimmung findet am 3. Februar 2020 statt.

Datum Community Day Februar

Das Event selbst findet am 22. Februar statt.

  • dreifacher Sternenstaub für das Fangen von Pokémon
  • 11-14 Uhr auf der Nordhalbkugel
  • 15-18 Uhr auf der Südhalbkugel

Fazit

Es ist gut zu wissen, dass Niantic ebenfalls die Probleme erkannt hat, die die Community schon prophezeit hat. Die Lösung die Community selbst abstimmen zu lassen ist eine sehr clevere Herangehensweise an dieses Problem, da sich Niantic selbst somit aus der Affaire zieht, sollten Spieler mit der Auswahl der Pokémon nicht zufrieden sein.

Was mit den Verlierern der Abstimmung passiert ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Wir gehen aber davon aus, dass diese Pokémon für weitere Abstimmungen im Rennen bleiben oder zumindest früher oder später Teil von anderen Events sein werden.

Gefällt mir
52%
Nice
0%
Interessant
33%
Naja
4%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
11%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment