Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März

Rayquaza kehrt ein weiteres Mal in die legendären Raids zurück zu einem besonderen Raid-Wochenende. An diesem Wochenende kann Rayquaza eine besondere Attacke erlernen – Mehr Details zum Event haben wir für euch zusammengefasst.

Rayquaza

Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März 1

Rayquaza ist derzeit der stärkste Angreifer vom Typ Drache in Pokémon GO und daher ein sehr begehrtes Pokémon für Raids. Nun kehrt Rayquaza im Rahmen der Wetterwoche für ein Raid-Wochenende zurück.
Wetterwoche

Zeitraum

  • Start: 27. März, 10 Uhr Ortszeit
  • Ende: 28. März, 20 Uhr Ortszeit

Details

  • Rayquaza erscheint parallel zu Voltolos (Tiergeistform) in den legendären Raids
  • Rayquaza kann während diesem Event die exklusive Attacke Orkan
  • (der Vollständigkeit halber) Rayquaza kann schillernd sein

Wie zukunftssicher ist Rayquaza?

Rayquaza wird zwar künftig vom schwarzen Kyurem als stärkster Angreifer vom Typ Drache abgelöst, doch derzeit kennen wir noch keine Details zu diesem neuen Pokémon haben und auch nicht wissen, ob man davon mehrere haben kann, bleibt Rayquaza als Angreifer weiterhin interessant.

Crypto-Dragoran und Crypto-Brutalanda haben zwar einen höheren DPS-Wert als Rayquaza, aber Rayquaza übertrumpft alle diese Pokémon, sobald seine Mega-Entwicklung veröffentlicht wird.

Mega-Rayquaza

Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März 2

Mega-Rayquaza ist sowohl der stärkste Angreifer vom Typ Flug, als auch vom Typ Drache. Die Attacke Orkan ist dabei jedoch nochmals deutlich stärker als die Attacke Aero-Ass, die Rayquaza normalerweise erlernt!

Hinweis

In den Hauptspielen entwickelt sich Rayquaza zu Mega-Rayquaza, wenn es die Attacke Zenitstürmer beherrscht. Zenitstürmer ist die Spezialattacke von Rayquaza vom Typ Flug. Es ist also durchaus denkbar, dass Mega-Rayquaza, sobald es in Pokémon GO veröffentlicht wird ebenfalls diese Attacke erlernen kann und diese nochmals besser als Orkan sein könnte.

Fazit

Rayquaza ist und bleibt ein sehr, sehr starkes Pokémon und somit definitiv hilfreich als guter Angreifer für Raids. Ob es sich jedoch lohnt in diesem Event viele Raids zu machen bleibt jedem Spieler selbst überlassen.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Attacke Orkan aktuell die beste Attacke für Mega-Rayquaza ist, aber wie schon erwähnt eine bessere Attacke noch kommen könnte. Ebenfalls sind aktuell noch keine XL-Sonderbonbons über Raids erhältlich. Reguläre XL-Bonbons sind jedoch schon jetzt erhältlich und ihr erhaltet garantiert 3 XL-Bonbons pro Raid, eventuell mehr.

Zu unserem Rayquaza Raid Guide geht es hier:
Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März 3

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog
Pokewiki

Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März 4
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
22,720FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Rayquaza Raid-Wochenende am 27. und 28. März 5

Neuvorstellungen