Hüpf in den Frühling – Eventdetails

Das Oster-Event Hüpf in den Frühling hat begonnen und dank der Spieler in östlichen Zeitzonen können wir euch schon jetzt alle wichtigen Eventdetails präsentieren! Alles, was ihr über das Event wissen solltet haben wir in unseren Eventdetails zusammengefasst.

Frühling / Ostern 2022

Wie jedes Jahr dreht sich das Oster-Event um das Ausbrüten von Eiern, kostümierte Pokémon und Pokémon, die thematisch zum Thema Ostern passen. In diesem Jahr können die kostümierten Pokémon der Vorjahre (Togepi und Haspiror) erstmals auch entwickelt werden. Alle Infos der offiziellen Ankündigung könnt ihr hier nachlesen.
Frühling

Eventzeitraum

  • Start: 12. April 2022, 10 Uhr Ortszeit
  • Ende: 18. April 2022, 20 Uhr Ortszeit

Eventboni

Über den gesamten Eventzeitraum erwarten euch folgende Boni im Spiel:

  • doppelte Bonbons für das Ausbrüten von Pokémon
  • halbierte Brütdistanz
  • Glücks-Eier halten 60min an
  • TGR Rüpel haben mehr Flurmel und Owei im Team

Shiny Crypto-Owei

Eigentlich ist Crypto-Owei aktuell nur erhältlich, wenn man einen Rocket Radar hat und Arlo besiegt. In diesem Event könnt ihr jedoch auch Crypto-Owei von regulären Rüpeln (Mit uns ist nicht gut Beeren essen, männlich) erhalten und, wie der Screenshot zeigt kann dieses auch in der schillernden Variante gefangen werden.

Hüpf in den Frühling - Eventdetails 1

Wilde Pokémon

Im Eventzeitraum erscheinen bestimmte Pokémon häufiger. Pokémon, die auch in ihrer schillernden Variante gefangen werden können haben wir mit (s) markiert. Pokémon, die im Eventzeitraum ein Kostüm tragen haben wir mit (k) gekennzeichnet.

  • Pikachu (s, k)
  • Nidoran w (s)
  • Nidoran m (s)
  • Pummeluff (s)
  • Evoli (s, k)
  • Flurmel (s)
  • Haspiror (s, k)
  • Scoppel (s)
  • Chaneira (s, k)
  • Togetic (s, k)

Sammler-Herausforderung

Für die Sammler-Herausforderung müsst ihr insgesamt folgende Pokémon fangen:

  • Scoppel
  • Nidoran m
  • Nidoran w
  • Pummeluff
  • Flurmel
  • Pikachu (kostümiert)
  • Evoli (kostümiert)
  • Haspiror (kostümiert)
  • Chaneira (kostümiert)
Belohnung100% IV
Abschließende Belohnung:2000 EP
2000 Sternenstaub
Hüpf in den Frühling - Eventdetails 2
732 WP

Das kostümierte Togetic kann auch in seiner schillernden Variante gefangen werden.

Feldforschungen

Im Event erwarten euch diverse Feldforschungen, die auf das Event gemünzt sind. Die Feldforschungen sind durch einen gelben Rahmen gekennzeichnet, sodass ihr die Feldforschungen des Events klar von regulären Feldforschungen unterscheiden könnt.

Galar-Flegmon Eventdetails 2
Beispiel einer Event-Feldforschung
AufgabeBelohnung100% IV
Brüte ein Ei aus Pikachu Hüpf in den Frühling - Eventdetails 3 402 WP
Brüte 2 Eier aus Hüpf in den Frühling - Eventdetails 4 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 5 539 WP
Brüte ein Ei aus Evoli shiny Evoli 459 WP
Brüte 4 Eier aus Chaneira Hüpf in den Frühling - Eventdetails 6 537 WP

Raids

Im Event könnt ihr folgende Pokémon in Raids antreffen.

StufeRaidboss100% IV
1 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 7 673 WP
(842 WP)
1 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 8 624 WP
(781 WP)
1 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 9 543 WP
(679 WP)
1 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 10 785 WP
(981 WP)
1 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 11 588 WP
(736 WP)
3 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 12 1458 WP
(1823 WP)
3 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 13 1080 WP
(1350 WP)
3 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 14 1129 WP
(1412 WP)
3 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 15 1722 WP
(2153 WP)
5 Hüpf in den Frühling - Eventdetails 16 1953 WP
(2442 WP)
Mega Hüpf in den Frühling - Eventdetails 17 1216 WP
(1521 WP)

Kapu-Toro

Hüpf in den Frühling - Eventdetails 18

Mit dem Start des Events erscheint auch erstmals das neue legendäre Pokémon Kapu-Toro in den Raids der Stufe 5. Mit unserem Kapu-Toro Raid Guide seid ihr optimal auf diesen Raidboss vorbereitet.
Kapu-Toro

Fazit

Die kostümierten Pokémon scheinen im Oster-Event wild deutlich seltener aufzutauchen als teilweise in Events der Vergangenheit. In den 2km-Eiern ist Wonneira gleichermaßen häufig wie Togepi und beide sind in der mittleren Schwierigkeitsstufe einkategorisiert. Dies sieht zumindest deutlich vielversprechender aus als das kostümierte Wonneira im Vorjahr.

Wie hoch die Chance auf ein wildes shiny Togetic ist können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Wir vermuten jedoch, dass die Chance zumindest ein wenig erhöht ist, da es sich um ein sehr, sehr seltenes Pokémon handelt.

Die große Überraschung in diesem Event sind zweifelsohne die schillernden Crypto-Owei von regulären Rüpeln. Wer also auf die Jagd nach Crypto-Shinys gehen möchte, kann jetzt Zeit und Geld sparen, da man keine Radare benötigt.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
TSR Reddit
TSR

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren