Pokémon Go
Now Reading
Aus OPR wird Niantic Wayfarer
0

Aus OPR wird Niantic Wayfarer

by Max Beckmann11. Oktober 2019

Das Projekt Operation Portal Recon wird nun von Niantic umstrukturiert und wird nun unter dem Namen Niantic Wayfarer neu veröffentlicht. Doch nicht nur der Name ändert sich.

Operation Portal Recon

Um in Ingress, Pok√©mon GO oder selbst Harry Potter Wizards Unite ein neues Portal zu erhalten, musste dieses zun√§chst √ľber Ingress, sp√§ter auch Pok√©mon GO, vorgeschlagen werden und dann von anderen Spielern bewertet werden. Dieses Bewertungsportal nennt sich bislang Operation Portal Recon. Dabei geht es darum, dass erfahrene Spieler gem√§√ü den Richtlinien von Niantic Vorschl√§ge √ľberpr√ľfen und bewerten.

Das Problem bei OPR ist jedoch schon seit Langem, dass die Spieler die anfallende Menge an Vorschlägen nicht bearbeiten können, da es zu wenige Spieler bei Ingress gibt, jedoch viel mehr Spieler bei Pokémon GO, die Vorschläge machen können.

Niantic nimmt jedoch nun √Ąnderungen am Projekt Operation Portal Recon vor.

Niantic Wayfarer

Niantic Wayfarer (= Wandersmann) ist wie oben im kurzen Erklärfilm gezeigt letztendlich identisch mit OPR. Spieler bewerten Vorschläge entsprechend den Richtlinien von Niantic.

Im Hinblick auf die wenigen Spieler und zu bearbeitende Menge an Vorschlägen hat sich Niantic nun dazu entschieden auch Pokémon GO Spielern zu ermöglichen Portalvorschläge zu beurteilen.

Niantic Wayfarer wird noch vor Ende des Jahres f√ľr ausgew√§hlte Pok√©mon GO Spieler freigeschaltet.

Fazit

Es war in unseren Augen unausweichlich, dass Niantic fr√ľher oder sp√§ter gezwungen ist auch Pok√©mon GO Spielern zu erm√∂glichen Portalvorschl√§ge zu bearbeiten. Die Menge der Vorschl√§ge sammelt sich bisher meist √ľber mehrere Monate an, bis es zu einer Enscheidung kommt, da ein Vorschlag stets von vielen Spielern bearbeitet werden muss, bis die Entscheidung f√§llt.

Wir gehen davon aus, dass Niantic Wayfarer maximal f√ľr Spieler ab Level 40 freigeschaltet werden wird. Es ist jedoch auch denkbar, dass Niantic zus√§tzliche Kriterien mit einflie√üen l√§sst und beispielsweise nur Spieler mit mehr als 100.000 gedrehten Pok√©stops zul√§sst. Wie genau Niantic die Auswahl treffen wird k√∂nnen wir zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren.

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
√úber den Autor
Stv. Projektleiter
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich st√§ndig, warum er in diesem "Drau√üen" ist und nicht drinnen, wie fr√ľher. Pok√©monfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment