Fehlende Fußspuren, Pokevision down und andere Gerüchte

0

Das Update ist noch nicht mal 24h draußen und die ersten neuen Gerüchte machen Ihre Runde dass man nur noch kotzen möchte. Ich versuche die Fakten so gut wie möglich zusammen zu fassen 🙂

Update 0.31.0

Die deutschen und englischen Änderungen findet Ihr hier.

Was sofort auffällt, die von diversen Gamingportalen, Zeitungen und co angekündigten Updates sind, wie erwartet nicht erschienen.
Egal ob Giga, Playnation, die Österreichische Heute-Zeitung oder andere Portale. Alle samt haben sie ein Update für den 1.08. angekündigt und behauptet es werde eine Tauschfunktion geben. Wie wir heute bzw gestern gesehen haben ist kein Verlass auf diverse Portale und Medien die nichts anderes im Sinn haben als Ihre Klicks.

Die wohl gravierendste Änderung ist das entfernen der Fußspuren. Zuerst muss man erneut folgendes klarstellen. Die Fußabdrücken haben zum ersten Release des Spiels einwandfrei funktioniert. Wie wir alle wissen, gab es jedoch massive Serverprobleme. Um diese zu reduzieren (Die Fußabdrücke sind eine enorme Belastung für die Server) wurden die Fußabdrücke von Niantic absichtlich deaktiviert.

Anstatt die Fußabdrücke wieder zu aktivieren, wurden sie komplett aus dem Spiel entfernt.  Was genau Niantic und Nintendo statt dessen bringen wird ist noch unklar. Derzeit gibt es Gerüchte über “Pfeile” oder ähnliches. Bestätigte Dinge gibt es wie immer nicht.

Seit heute Morgen funktioniert auch die bekannte Pokemon Map Seite PokeVision nicht mehr.  Die ersten Gerüchte verbreiteten sich natürlich schnell. So sprechen viele von einer Unterlassungsklage von Nintendo/Niantic gegen die Betreiben wofür es jedoch wie immer keine Beweise oder vertrauenswürdige Quellen gibt. Pokevision selbst schreibt auf seiner Twitter Seite lediglich dass man die Wünsche von Nintendo respektiere. Was das genau heißt ist unklar.

Fehlende Fußspuren, Pokevision down und andere Gerüchte 1

Fehlende Fußspuren, Pokevision down und andere Gerüchte 2
Fehlende Fußspuren, Pokevision down und andere Gerüchte 3

Ob es sich dabei um eine Unterlassungsklage, eine simple Aufforderung handelt ist unklar. Ebenso könnte es sein, dass Niantic die API (technische Schnittstelle) einfach deaktiviert oder so verändert hat, dass sie von Pokevision nicht mehr benutzt werden kann. Klarheit dazu gibt es keine. Wir sind jedoch bemüht die Gerüchte die sich einige aus den Fingern saugen möglichst gering zu halten und im Keim zu ersticken bevor sie groß die Runde machen. Was man von solchen Gerüchten halten kann, hat man ja bei der Ankündigung der Updates gesehen.