Pokémon Go
Now Reading
Neue Details zu Mega-Entwicklungen und Level 50
0

Neue Details zu Mega-Entwicklungen und Level 50

by Max Beckmann27. Juli 2020
85 / 100 SEO Punktzahl

Während dem Pokémon GO Fest hat Niantic in der virtuellen Team Lounge immer wieder kleine Videos gezeigt. Darunter Details zu den Mega-Entwicklungen und der Erhöhung des Maximallevels.

Matt Slemon

Matt Slemon ist der leitende Produktmanager für Pokémon GO. Er arbeitet zusammen mit den Spieldesignern und Programmieren um zu entscheiden welche Feature ins Spiel kommen sollen und wie sie implementiert werden sollten.

Er plaudert in seinem Video ein wenig aus dem Nähkästchen und erklärt, was die Entwickler hinter Pokémon GO bewegt und motiviert dieses Spiel zu kreieren. Die große Frage die vor der Entwicklung von Pokémon GO im Raum stand war “Was wäre, wenn wir unsere Welt tatsächlich mit Pokémon teilen würden?”

Darüber hinaus erzählt Matt über neue Feature, die dieses Jahr noch in Pokémon GO erscheinen werden.

Mega-Entwicklungen

Im Pokémon Presents vom 17.06.2020 wurden von der Pokémon Company erstmals offiziell die Mega-Entwicklungen für Pokémon GO angekündigt. Darüber hinaus waren jedoch noch keine Details des neuen Features bekannt.
Victini

Die Entwickler sind ebenfalls große Pokémon-Fans und haben laut Matt daher viel Zeit investiert um die Mega-Entwicklungen in Pokémon GO zu schaffen und man möchte es richtig machen.

Schon jetzt kann er bestätigen, dass man Pokémon, die man bereits gefangen hat später Mega-Entwickeln kann. Mega-Entwicklungen bauen also, wie auch in den regulären Pokémonspielen auf den Pokémon auf, die man bereits hat.

Egal ob ihr also noch euren Starter von 2016 habt, ein Mewtu aus dem EX-Raid oder ein Pokémon, welches ihr erst kürzlich gefangen habt. Solange das Pokémon eine Mega-Entwicklung hat, werdet ihr es entwickeln können.

Level 50

Wie schon von uns vermutet wird die Erhöhung des Maximallevels nicht ausschließlich von Erfahrungspunkten abhängen.

Wie Matt im Video anspricht möchte man bei Niantic verhindern, dass Spieler sofort auf Level 50 hochgestuft werden, weil sie bereits alle Anforderungen erfüllen. Vielmehr will man ein System schaffen, bei dem alle Spieler etwas dafür tun müssen um das jeweils nächste Level zu erreichen, sodass das Hochleveln wieder Spaß macht und nicht innerhalb einer Sekunde vorbei ist.

Was kommt noch?

Genaue Details hat Matt Slemon hier noch nicht verraten, aber man arbeite daran existierende Feature zu verbessern und auch neue Feature ins Spiel zu integrieren.

Fazit

Es klingt vielversprechend, dass die Levelerhöhung nicht nur eine schlichte Anhebung der EP-Voraussetzung ist. Denn wie Matt Slemon schon richtig erkannt hat, wäre dies für manche Spieler doch recht langweilig, da man unmittelbar das neue Maximallevel erreicht hätte.

Wir sind gespannt ob und wann das neue Maximallevel und die Mega-Entwicklungen im Spiel eingeführt werden.

Quellen:
Niantic Virtuelle Team Lounge

Gefällt mir
19%
Nice
9%
Interessant
46%
Naja
15%
Oha..
1%
Nicht cool
0%
Traurig
1%
F*ck
9%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment