Ist Pokemon Go bereits am Sterben? Ist der Hype schon vorbei?

Für viele dürfte es bereits der Fall sein. Auch ich selbst starte die App kaum noch, egal ob zu Fuß oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Aber wie sieht es generell aus? Ist der Hype schon vorbei? Wir sehn uns ein paar Nutzerstatistiken an um diese Frage zu klären.

Ist Pokemon Go bereits am Sterben? Ist der Hype schon vorbei? 1

Wie wir sehen verändert sich die Anzahl der Nutzer von Pokemon Go, im Verhältniss zu anderen großen Spielen wie Candy Crush oder Clash of Clans kaum. Klar ist Pokemon Go ein ganz anderes Genre, nicht letztlich dadurch dass auch das Wetter eine Rolle spielt, aber von einer großen Flaute kann man nicht sprechen. Zur Zeit hat Pokemon Go, laut den Messungen von SurveyMonkey ~ 15,4 Millionen Nutzer die sich mindestens 1x die Woche einloggen. Der Trend ist jedoch abnehmend, so hat Pokemon Go seit seinem Launch in der ersten Juliwoche um ca 25% (3,9 Millionen Nutzer) abgenommen.

Auch die Nintendo Aktien sind nach dem Höhenflug bereits wieder tief gefallen und haben rund 50% des Gewinns wieder eingebüßt.

Ist Pokemon Go bereits am Sterben? Ist der Hype schon vorbei? 2

Wir sind gespannt wie sich die Aktien verhalten werden, nachden Nintendo nun die neue Spielekonsole „Switch“ vorgestellt hat.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Ist Pokemon Go bereits am Sterben? Ist der Hype schon vorbei? 3
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
22,674FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Ist Pokemon Go bereits am Sterben? Ist der Hype schon vorbei? 4

Neuvorstellungen