106 Tage, 72 Artikel, 680 Likes und 200.000 Besucher – Sh4d0wL3x sagt DANKE

106 Tage, 72 Artikel, 680 Likes, 200.000 Besucher und 4 Interviews

106 Tage, 72 Artikel, 680 Likes und 200.000 Besucher - Sh4d0wL3x sagt DANKE 1

Wie alles begann? Ich weiß es noch genau. Ich lag um ca. 7 Uhr im Bett, schaute auf mein Handy und surfte durch Facebook um munter zu werden. Und als ich so durch den unendlichen Müll täglicher Meldungen Scrollte und dabei fast wieder einschlief bemerkte ich eine Meldung die sich scheinbar durch diverse Gruppen zog. “Pokemon Go ist da“. Mit einem Schlag war ich hell wach. Ich dachte mir die ganze Zeit, dass dauert sicher noch Wochen/Monate und Ingress hatte ich sowieso seit Monaten nicht mehr geöffnet da es einfach nur Langweilig war. Ich raste zum PC und zog mir die APK Datei und konnte den ersten Start kaum erwarten. Ich hielt es nicht für möglich aber… es startete und lief…  

Ich konnte es kaum glauben. Ich erstellte meinen Charakter und fing zufällig ein Bisasam während ich auf der Toilette saß. Dass es auch Glumanda und Schiggy im Angebot gab hab ich nicht mal mit bekommen. Ich zog mich also an und ging raus auf die Straße um Pokemon zu fangen. Ich hatte wirklich 0 Plan. Ich fing das erste Taubsi, das erste Rattfratz und lies die selben danach einfach liegen. Von Bons wusste ich nichts und dachte mir “Hab eh schon eines, das reicht doch”. Wenn ich heute daran denke muss ich echt über mich selbst lachen.

Von da an ging es eigentlich sehr rasant voran. Ich kaufe mir extra Skates, fuhr die ersten 3 Tage rund 80km auf der Donauinsel und erreichte am 2ten Tag bereits Level 14. Es war einfach toll. Die Freude nahm aber rasant ab, als immer mehr Leute die APK Datei nutzten und anfingen zu spielen und die Server immer öfters den Geist aufgaben.

Der Start von Pokefans

Zu diesem Zeitpunkt sind Facebook Gruppen zu jeder Farbe, Bundesland, Land und Bezirk aus dem Boden geschossen wie Unkraut und Übersicht gab es sogut wie keine. Damals war die erste Idee eine reine Übersichtsseite der Facebook Gruppen doch schnell merkte ich, dass Basicfragen zu Items auftauchten und das oft 10x pro Tag in 20 Gruppen. Kopieren wollte ich die Antworten aber auch nicht jedes mal. So dachte ich wäre ein FAQ die beste Gelegenheit den Leuten Informationen nahe zu bringen. So entstand am 9.7.2016 die erste Version dieses FAQ Systems. Ich füllte die ersten Artikel mit Informationen über Standarditems wie Pokebälle, Tränke, Rauch und Lockmodule. Die Nachfrage war groß und auch die Rückmeldung war sehr positiv.  Eine Übersicht der Gruppen konnte und wollte ich hier allerdings nicht umsetzen. So entstand die Idee des Portals für Pokefans. Noch bevor die erste Version fertig war, waren meine Ziele und Ideen so groß dass ich mitten drinn nochmal von neuem anfangen musste da weder das Template/Layout noch die Grundvoraussetzungen dafür ausreichend waren.

Erreichte Ziele bisher:

  • Datenbank mit Facebookgruppen wurde auf 112 Stück aufgestockt
  • Fast 70.000 Facebook-User Reichweite über diese Gruppen
  • Durchschnittlich 30.000 User Reichweite für Artikel/News auf Facebook
  • 500 Likes auf Facebook
  • 200.000 Sessions auf der FAQ Seite

Die Zukunft von Pokefans

Auch wenn der Hype mehr oder weniger vorbei ist und der Winter für eine Pause sorgt bin ich immer noch ein Fan und bleibe am Ball, auch für meine User die meine Artikel lesen. Doch geplant ist noch um einiges mehr als nur das. Und ich habe noch vieles vor 🙂

  • Analyse von Gruppen und deren Member für Gruppenbetreiber
  • Automatisches Posten auf FB beim verfassen neuer Artikel (Erspart mir etwas Arbeit)
  • Vorerst noch geheimes Feature =) Dazu bald mehr

An dieser Stelle, kann ich eigentlich nur noch DANKE an jeden einzelnen von euch sagen. Danke für jeden Like, jedes Kommentar und jede freundliche Nachricht die ich von euch erhalten habe.

106 Tage, 72 Artikel, 680 Likes und 200.000 Besucher - Sh4d0wL3x sagt DANKE 3
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
21,918FansGefällt mir
405NachfolgerFolgen
261NachfolgerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
106 Tage, 72 Artikel, 680 Likes und 200.000 Besucher - Sh4d0wL3x sagt DANKE 4

Neuvorstellungen