Kommt bald ein GO Tour Johto Event?

In der Ankündigung für die 10. Saison der GO Battle League haben wir bereits einen kleinen Ausblick auf die nächsten 3 Monate erhalten. Darunter einige Hinweise, die auf ein Johto-Event schließen lassen.

GO Battle League Saison 10

Die 10. Saison der GO Battle League wurde kürzlich angekündigt und darunter auch die verschiedenen Cups, die neben den einzelnen Ligen stattfinden. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass diese Cups meist in thematischer Verbindung zu den jeweiligen Events stehen, die zu diesem Zeitpunkt stattfinden.
GO Battle League

In dieser Saison wurden folgende Cups angekündigt:

  • Holiday-Cup
  • Sinnoh-Cup
  • Love-Cup
  • Johto-Cup

Analyse der einzelnen Cups

Der Holiday Cup findet zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit statt, welches bislang auch jedes Jahr stattfand. Soweit keine große Überraschung.

Der Sinnoh-Cup findet vom 10. bis 24. Januar statt. Am 28. Januar 2022 wird das neue Spiel Pokémon Legenden Arceus veröffentlicht, welches in der Sinnoh-Region (damals Hisui-Region) spielt. Wir gehen also stark davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Sinnoh-Event stattfindet als Vorbereitung auf das neue Spiel.

Der Love-Cup findet vom 7. bis 21. Februar statt. Dazwischen liegt am 14. Februar der Valentinstag, zu dem es die letzten Jahren auch immer ein passendes Event mit rosafarbenen Pokémon gab. Da bei diesem Cup nur rosafarbene und rote Pokémon zugelassen sind scheint ein Event hierzu plausibel.

GO Tour Johto?

Besonders auffällig ist, dass vom 21. Februar bis zum 28. Februar ein Johto-Cup stattfindet. Im gleichen Zeitraum fand in diesem Jahr der Kanto-Cup in der GO Battle League statt.

Der Kanto-Cup fand im Zeichen der Pokémon GO Tour: Kanto statt, welches eines der großen Events in diesem Jahr war. Ausgehend vom Zeitraum gehen wir aktuell stark davon aus, dass Niantic an den Erfolg dieses Events anknüpfen möchte und im Februar ein GO Tour Johto Event stattfindet.

Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass es sich hierbei nicht um ein bestätigtes Event handelt, sondern lediglich um eine Spekulation unsererseits aufgrund der Indizien und der bereits angekündigten Events.

Bedeutung für das Spiel

Bei der Pokémon GO Tour Kanto wurden im letzten Jahr alle schillernden Pokémon der Region Kanto veröffentlicht, darunter auch shiny Ditto und shiny Mew. Shiny Celebi ist zwar bereits im Spiel, war jedoch in einer zeitlich begrenzten Forschung.

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass shiny Celebi im Rahmen dieses Events nochmalig veröffentlicht wird, für alle die Spieler, die bislang noch kein schillerndes Celebi gefangen haben. Zusätzlich würden mit diesem Event alle noch fehlenden Shinys der 2. Generation veröffentlicht.

Fehlende Shinys

  • Hoothoot, Noctuh
  • Hoppspross, Hubelupf, Papungha
  • Girafarig
  • Schneckmag, Magcargo
  • Corasonn
  • Remoraid, Octillery
  • Mantax
  • Phanpy, Donphan
  • Rabauz, Kapoera

Theoretisch kann man nun darüber streiten, ob die einzelnen Buchstaben von Icognito als noch unveröffentlichte Shinys zu werten sind. Da grundsätzlich einzelne shiny Icognito bereits veröffentlicht wurden haben wir uns dagegen entschieden diese hier aufzulisten.

Fazit

Sollte sich unsere Vermutung behauptet und im nächsten Jahr die Pokémon GO Tour: Johto stattfinden, so erhalten wir Zugriff auf insgesamt 16 neue Shinys, von denen eines jedoch ausschließlich aus Eiern schlüpft.

Die Pokémon GO Tour: Kanto selbst wurde am 8. Dezember 2020 angekündigt, sodass wir im Falle einer Johto Tour schon sehr bald Klarheit erhalten sollten.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog Kanto Tour
Pokémon GO Blog S10 GBL

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren