GameMaster Datamine – Wunderbox, Levelbelohnungen

0
Datamine

Die GameMasterdatei von Pokémon GO wurde erneut geändert und obwohl die Änderungen, die bei dieser Datamine der PokeMiners zum Vorschein kamen gering sind, werfen sie dennoch Fragen auf.

Wunderbox

Wunderbox

Die Wunderbox ist umgangssprachlich als Meltanbox bekannt. Dieses Item erhält man, wenn man ein Pokémon von Pokémon GO auf Pokémon Let’s GO überträgt. Die Wunderbox entspricht der Funktionsweise des Rauchs und lässt 30 Minuten (aktuell während der Coronakrise 60 Minuten) Pokémon erscheinen. Das einzige Pokémon, welches aus der Wunderbox erscheinen kann ist Meltan.

+ spawn_table_probability: 1.0

Die Spawn Table (also Begegnungstabelle) wurde zum Code der Wunderbox hinzugefügt und entspricht einer Liste aller Pokémon, die erscheinen können. Da Meltan das einzige Pokémon ist, welches aus der Wunderbox erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit hier mit 1,0 (also 100%) angegeben. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass möglicherweise in der Zukunft auch andere Pokémon aus der Wunderbox erscheinen können. Dabei handelt es sich jedoch bislang nur um eine Vermutung. Weitere Hinweise auf eine derartige Änderung gibt es aktuell nicht.

Levelbelohnungen

Die Dataminer sind sich hier selbst nicht einig was diese Änderung bedeutet. Es wurden Belohnungen für die Level 2 bis 50 hinzugefügt, oder vielmehr die Vorlage für Belohnungen wurde geschaffen. Tatsächliche Belohnungen wurden im Code nicht hinterlegt, es wurde lediglich benannt, dass es eine Belohnung für Level 2, Level 3 usw. bis Level 50 gibt.

Leider steht diese Code der Datamine ohne Zusammenhang, sodass es noch zu früh ist hier Rückschlüsse auf eine Levelerhöhung zu ziehen. Es könnte sich hier um verschiedene Dinge handeln, die man mit Leveln ausdrücken kann.

Trikephalo Sternenstaubbonus

GameMaster Datamine - Wunderbox, Levelbelohnungen 1
Bildquelle Pokewiki

Manche Pokémon bringen dem Spieler beim Fangen einen Sternenstaubbonus, wie etwa Palimpalim 900 Sternenstaub, oder Ohrdoch 2000 Sternenstaub. Nun soll laut Code auch Trikephalo einen Sternenstaubbonus mit sich bringen. Trikephalo ist die letzte Entwicklung von Kapuno, welche derzeit nicht wild in Pokémon GO erscheint. Lediglich Kapuno und Duodino können wild gefangen werden.

Trikephalos Sternenstaubbonus ist im Code als 7 hinterlegt. Ja, ganze 7 Sternenstaub! Die Dataminer sind sich einig, dass es sich hier um einen Fehler handelt und sich Niantic womöglich verschrieben hat. Dennoch wirft es die Frage auf, ob Trikephalo künftig wild erscheint, oder als Belohnung innerhalb der GO Battle League oder aus Feldforschungen erscheinen wird.

Fazit

Die in dieser Datamine entdeckten Änderungen sind zwar nicht weltbewegend, stellen aber wieder erneut unter Beweis, dass Niantic eben auch im Hintergrund arbeitet. Die Frage, wann die aus den vorhergegangenen Datamines entdeckten Neuerungen im Spiel auftauchen bleiben bislang noch ungeklärt.
Datamine Illumise Volbeat Rauchtag

Desweiteren warten Spieler mit einem Samsung S20 nach wie vor auf das entscheidende Update der Pokémon GO App, sodass diese wieder spielen können.
Samsung S20 Pokemon GO