Dev Diaries – Community Days

Unter dem Titel Dev Diaries hat Niantic nun als Folge der #HearUsNiantic Kampagne einen ersten Blogpost mit Hintergründender Entwickler veröffentlicht. Welche Einblicke hinter die Kulissen Niantic gewährt haben wir für euch zusammengefasst!

Dev Diaries

Die Dev Diaries sind wörtlich übersetzt Entwicklertagebücher (Dev. Kurzform von Delevoper = Entwickler, Diaries = Tagebücher) in denen die Entwickler hinter Pokémon GO Einblicke in die Entstehung von Events, Features und sonstigen Dingen geben, die sich im Hintergrund abspielen.

Das erste Dev Diary befasst sich mit dem Thema der Community Days. Dabei beantwortet Michael Steranka in einem Inverview einige Fragen rund um das Thema des monatlichen wiederkehrenden Events.

Dev Diaries: Community Days

Michael Steranka berichtet unter anderem, dass die Entstehung der Community Days aus den Live-Events heraus entstanden ist. Im Jahr 2017 fand das erste GO Fest in Chicago und die ersten Safari Zonen in Europa statt, damals noch in den Unibail Rodamco Malls.

Schnell wurde den Entwicklern klar, dass derartige Events nicht in jeder Stadt möglich sind und demnach viele Spieler enttäuscht werden. Die Idee des Community Days wurde geboren. Eine Art Live-Event, welches die jeweilige Community in Eigenregie veranstalten kann.

Auswahl der Pokémon

Laut Steranka ist die Auswahl der Pokémon nicht immer einfach, da die Spieler zwar starke oder seltene Pokémon erwarten, die Entwickler aber jedem Pokémon einmal die Möglichkeit bieten möchten im Rampenlicht zu stehen.

Niantic plant dabei nicht von einem Community Day auf den nächsten, sondern plant oft viele Events im Voraus. Wie Steranka sagt soll Pokémon GO letztlich ein Spiel sein, welches man auf unbestimmte Zeit spielen kann. Bei der Auswahl werde außerdem Wert darauf gelegt, dass die Balance im Spiel beibehalten wird und einzelne Pokémon nicht die Überhand gewinnen.

Das Video ist zwar auf englisch, ist aber komplett untertitelt, sodass auch diejenigen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind dem Inhalt des Videos folgen können.

Termine für die nächsten Events

  • Sonntag, 21. November 2021
  • Samstag, 18. Dezember 2021
  • Sonntag, 19. Dezember 2021

Aus dem Video geht also schon jetzt hervor, was viele Spieler bereits vermutet haben. Der Community Day im Dezember dauert wieder 2 Tage und wird höchstwahrscheinlich wieder eine Zusammenfassung der vorhergegangenen Events des Jahres.

Hinweis auf nächsten Community Day

Offiziell gibt Niantic das nächste Pokémon für den Community Day im November noch nicht bekannt. Steranka gibt aber im Video den Hinweis, dass es sich um ein Pokémon vom Typ Elektro handelt, welches erstmals in der Region Sinnoh entdeckt wurde.

Die Auswahl der Pokémon vom Typ Elektro der Region Sinnoh ist stark eingeschränkt, sodass wir mit großer Sicherheit bereits den nächsten Community Day vorhersagen können. Die Elektro-Pokémon der Sinnoh-Region sind:

  • Sheinux
  • Pachirisu
  • Rotom
  • Magnezone
  • Elevoltek

Pachirisu schließen wir aus, da es ein regionales Pokémon ist. Auch Rotom halten wir für unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich. Elevoltek hatte in Form von Elektek bereits einen Community Day und Magnezone ist zwar streng genommen ein Sinnoh-Pokémon, Magnetilo aber nicht, sodass der Magnetilo Community Day nur mit sehr viel biegen und brechen als „Sinnoh“ Event zu sehen ist.

Dev Diaries - Community Days 1

Somit bleibt Sheinux als einzige Alternative übrig. Hinzu kommt die Grafik, die Sheinux als Photobomb zeigt, die bereits kürzlich in der Datamine entdeckt wurde.

Auch der Zeitpunkt für diesen Community Day könnte passsender nicht sein, da 2 Tage vorher am 19. November 2021 die Remakes Brilliant Diamond und Shining Perl für Nintendo Switch erscheinen.

Fazit

Obwohl Sheinux kein neues Shiny darstellt ist es ein sehr beliebtes Pokémon der Sinnoh-Region, welches mit den richtigen Attacken durchaus auch an Bedeuting in Pokémon GO gewinnen könnte.

Das Dev Diary Video selbst war kurzweilig und aufschlussreich. In unseren Augen könnten die Entwickler jedoch noch etwas mehr ins Details gehen und ein paar mehr Eindrücke hinter den Kulissen zeigen und eine Art „Making Of“ veröffentlichen.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokémon GO Blog
Pokéwiki

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren