Farewell Andrew Krug

Der Ingress Community Manager von Niantic hat sich am 30. Dezember 2019 endgültig verabschiedet.

Farewell Andrew Krug 1
Andrew Krug (Mitte) mit Ethan auf der NL 1331 Tour durch Europa im Sommer 2019

Andrew hat erst in Amerika, dann Asien und später in Europa bei Anomalien, Missions Days oder NL1331 Meetups als Vertreter von Niantic den Austausch mit Spielern und die Nähe zu den Communities gesucht.
Doch nun hat sich @RedSoloCup verabschiedet.

Die Ingress Community dankt ihm für seinen jahrelangen Einsatz und wünscht ihm für seine Zukunft nur das Beste.

Wer den Abschied in Andrews eigenen Worten lesen möchte (englisch):
https://community.ingress.com/en/discussion/7811/farewell-agents

Farewell Andrew

Farewell Andrew Krug 2
Olivia Metzler
Ich spiele Ingress seit März 2015 auf der Seite der Resistance und das nicht nur in der Schweiz. Ich reise mit dem Scanner auch gerne. Dabei ist mir besonders der Austausch zwischen den Menschen wichtig. An Ingress mag ich den sozialen Aspekt und die technischen Möglichkeiten.
Vorheriger ArtikelZwei Fliegen auf einen Schlag
Nächster ArtikelPicochilla Questtag?
22,881FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Farewell Andrew Krug 3

Neuvorstellungen