The Witcher: Monster Slayer angekündigt!

0
The Witcher: Monster Slayer
The Witcher: Monster Slayer

Spokko Studio, Teil der CD PROJEKT-Familie, kündigt  The Witcher: Monster Slayer an – ein Rollenspiel, das in der Welt von The Witcher mit Augmented Reality-Technologie spielt. Der Titel wird im Free-to-Play-Modell für iOS und Android veröffentlicht.

Die Action von The Witcher: Monster Slayer spielt Hunderte von Jahren vor den Ereignissen der The Witcher-Spieleserie. In den Ländern des Kontinents wimmelt es nur so von blutrünstigen Tieren, die Panik und Zerstörung säen. Die Spieler übernehmen die Rolle eines professionellen Monsterkillers und werden dank Augmented Reality der Gefahr ausgesetzt sein, die bei jedem Schritt lauert.

Der Kern des Monster Slayer- Gameplays besteht darin, die Welt zu erkunden, Monster in Originalgröße zu verfolgen, zu analysieren und zu bekämpfen – sowohl bekannte als auch völlig neue. Für jede Jagd müssen sich die Spieler darauf vorbereiten, indem sie mächtige Hexertränke und -öle brauen, Feuerwerkskörper und Köder für Monster herstellen und die Fähigkeiten ihrer Hexer entwickeln. Das Wetter und die Tageszeit, die basierend auf Ihrem aktuellen Standort aktualisiert werden, spielen auch im Kampf eine wichtige Rolle. Es gibt auch zahlreiche Story-Quests, die von Spielen über die Abenteuer von Geralt von Rivia inspiriert sind.

The Witcher: Monster Slayer angekündigt! 1

The Witcher: Monster Slayer wird auf iOS und Android veröffentlicht. Die genauen Veröffentlichungstermine für beide Versionen werden noch in diesem Jahr bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website sowie auf Facebook und Twitter des Spiels.

Go Games

Alle News zu The Witcher: Monster Slayer findet Ihr auch in unseren Social Media Kanälen. Selbstverständlich halten wir unsere Kanäle werbe- und auch bettel -frei. Keine Spenden, keine Follows auf Instagram oder ähnliches.

Facebook: https://www.facebook.com/GoGamesCom/
Telegram: https://t.me/GoGamesTWMS

Um euch über das Spiel auszutauschen gibt es hier auch die passende Facebook-Gruppe.

https://www.facebook.com/groups/3283435238409229/