0.3 C
Wien
Sonntag, November 29, 2020

Five Nights at Freddy’s AR: Special Delivery – Jetzt mit mehr Handys kompatibel!

Illumix kreiert eigene AR Engine, welche unabhängig von ARCore und ArKit funktioniert.

Illumix steigt in den AR Markt ein

Illumix’ Five Nights at Freddy’s AR: Special Delivery wurde im November 2019 für iOS und Android veröffentlicht. Innerhalb des einen Jahres gewann das Spiel mehr und mehr an Beliebtheit dazu, bereits 7 Millionen Downloads hat es erreicht, Tendenz steigend und das obwohl die dafür benötigte AR-Technologie nicht mit allen Geräten kompatibel war. Das soll sich nun mit dem neuen Update von Illumix geändert haben.

Illumix entwickelte eine eigene AR Engine und API, welche das Spiel nun auf fünf Mal so viele Handys bringen soll, als zuvor. Somit wird Five Nights at Freddy’s AR: Special Delivery auch auf Geräten funktionieren, die nicht mit ARCore und ArKit arbeiten.

Mehr Möglichkeiten für weitere Entwickler

Damit will Illumix nicht nur ihre eigenen Spiele attraktiver gestalten, sondern auch einen neuen Weg für andere Entwickler freimachen. Sie hoffen, dass andere Unternehmen, welche zukünftig AR-Games entwickeln möchten, ebenfalls ihre Plattform nutzen werden.

Doch es gibt noch mehr Neues:
Five Nights at Freddy’s AR: Special Delivery wird bald neue Spielmodi einführen, welche das Erlebnis der “Mixed Realities” noch mehr verbessern werden. Im Wesentlichen bedeutet das, dass manche Charaktere den Spieler nun über das Handy in eine virtuelle Welt mitnehmen werden und man sie nicht mehr nur als Animation in der richtigen Welt sieht.

Die ungemeine Popularität des Horror AR-Games sieht man auch auf z.B. YouTube, wo Videos mit zu diesem Thema mehr als 65 Millionen Klicks erzielen. Mit 69% der Zeit, die Spieler im Spiel verbringen, bei der die Kamera, also die AR-Funktion, tatsächlich verwendet wird, stellt es so ziemlich alle anderen vergleichbaren Spiele in den Schatten. Auch Pokémon GO, wo viele Spieler die Kamerafunktion vollständig ausschalten.

Fazit

Niantic will zwar der Vorreiter und Pionier der AR-Szene sein, doch tatsächlich fokussieren sich die Spieler der Niantic Spiele eher auf den GPS-Aspekt des Spiels und weniger auf die AR-Komponente. Illumix hat mit Five Nights at Freddy’s AR ein Spiel geschaffen, welches den AR-Aspekt tatsächlich aktiv nutzt und den Spielern so auch ein einmaliges Erlebnis bietet.

Quellen:

Related Articles

Erster Teaser für neuen Kalos Raidboss

Ein neuer Level 1 Raidboss wurde im Rahmen des GO Beyond Updates angekündigt. Der erste Teaser dazu wurde nun auf Twitter gepostet.

Anforderungen für Level 41 bis 50 #GoBeyond

Durch die Spieler in Australien, wo das neue Levelsystem getestet wird, sowie durch die Datamine der PokeMiners kennen wir die Anforderungen der neuen Level. In unserem Überblick geben wir euch außerdem Tipps zum Level-Up!

Pokémon GO im Dezember 2020 – Raids, Events & mehr

Der November neigt sich dem Ende und Niantic hat nun einige Details für den Dezember enthüllt. Alle bereits bekannten Raids, Events und Rampenlichtstunden hier im Überblick!

Stay Connected

21,117FansGefällt mir
2,457FollowerFolgen
16,800AbonnentenAbonnieren
- Advertisement - Five Nights at Freddy's AR: Special Delivery - Jetzt mit mehr Handys kompatibel! 3

Latest Articles

Erster Teaser für neuen Kalos Raidboss

Ein neuer Level 1 Raidboss wurde im Rahmen des GO Beyond Updates angekündigt. Der erste Teaser dazu wurde nun auf Twitter gepostet.

Anforderungen für Level 41 bis 50 #GoBeyond

Durch die Spieler in Australien, wo das neue Levelsystem getestet wird, sowie durch die Datamine der PokeMiners kennen wir die Anforderungen der neuen Level. In unserem Überblick geben wir euch außerdem Tipps zum Level-Up!

Pokémon GO im Dezember 2020 – Raids, Events & mehr

Der November neigt sich dem Ende und Niantic hat nun einige Details für den Dezember enthüllt. Alle bereits bekannten Raids, Events und Rampenlichtstunden hier im Überblick!

Pokémon GO Version 0.193.1 Datamine – Nachtrag

In einer zweiten, gründlicheren Datamine der Pokémon GO APK haben die PokeMiners nun weitere Details zum Mini-Sammlungsevent entdeckt.

Pokémon GO Datamine 26.11.20 – Level 50 Quests, neue Events und mehr

Neben der Pokémon GO Version 0.193.1 wurde auch das GameMaster auf den Servern von Niantic überarbeitet und auch hier wurde in der Datamine der PokeMiners viel Neues entdeckt, was wir hier für euch zusammengefasst haben.