Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet

Nachdem die schillernde Version von Pikachu beim Event in Yokohama seine Premiere feierte, können seit heute Spieler weltweit auf die Jagd nach diesem seltenen Exemplar machen.

Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet 1

Das schillernde Pikachu ist etwas dunkler und hat einen leichten orangefarbenen Touch, im Vergleich zum regulären Pikachu. Dieses Pikachu wurde von @OscarLagrosen in Schweden gefangen.

Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet 2

Außerdem haben Spieler weltweit die Möglichkeit ein schillerndes Raichu in der Wildnis zu fangen, oder ein schillerndes Pichu aus einem 2km zu bekommen.

Grafiken für sämtliche Pikachus, Raichus und Pichus mit Mütze sind ebenfalls als schillernde Version im Spiel. Es gingen aber bislang noch keine Berichte ein, dass diese retroaktiv zu einem Shiny geworden wären.

Wer sich mit den Farben etwas schwer tut, kann das schillernde Pikachu an den glitzernden Sternen erkennen, die ebenfalls beim schillernden Karpador auftauchen. Ebenfalls bekommt man beim Versenden des Pokémon eine zusätzliche Warnmeldung, die den Spieler darauf hinweist, dass es sich hierbei um ein schillerndes Pokémon handelt.

Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet 3

Die Chancen auf eine schillernde Version eines Pokémon zu treffen stehen bei 1: 4096, oder bei 0,02% – ungefähr so hoch wie die Chance ein 100% IV Pokémon in der Wildnis zu fangen.

Wer also ein Pikachu-Nest in der Nähe hat, sollte dieses aufsuchen um die Chancen auf ein schillerndes Pikachu zu erhöhen.

Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet 5
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
22,674FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Shiny Pikachu nun weltweit freigeschaltet 6

Neuvorstellungen