Safari Zone Sevilla 2022 – Erfahrungsbericht

Wir waren auf der Safari Zone Sevilla vor Ort und haben das Event aus erster Hand erleben dürfen. In unserem Erfahrungsbericht zeigen wir euch unsere Erlebnisse in Sevilla und geben euch einen Eindruck des Live-Events.

Safari Zone Sevilla

Die Safari Zone Sevilla fand vom 13. bis zum 15. Mai 2022 statt. Im Rahmen des Events wurde erstmals die schillernde Variante von Krebscorps in Pokémon GO veröffentlicht. Alle Details aus der Ankündigung der Safari Zone könnt ihr hier nachlesen.
Safari Zone

Erfahrungsbericht

Wir waren bereits eine Woche vor dem offiziellen Start der Safari Zone in Sevilla um uns die Stadt und die Kultur anzuschauen, doch obwohl die Safari Zone noch nicht begonnen hat, haben uns bereits am Flughafen Sevilla und über die Stadt verteilt überall gesponserte Pokéstops von Niantic begrüßt, die Werbung für das Event gemacht haben.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 1

Im Vorfeld haben wir unter anderem auch den Park des Events erkundet und konnten bereits sehen, wie die ersten Zelte von Niantic aufgebaut wurden.

Spieltag: Freitag

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 2

Wir haben uns dafür entschieden am Freitag das Event zu spielen und nach einer kurzen Fahrt mit dem Uber zum Alamillo Park durften wir das Eventgelände nun erstmals auch in der vollen Pracht der Safari Zone sehen. Alles war wunderschön geschmückt mit einem großen Tor am Eingang, großen Aufstellern der Team-Leader und Professor Willow für Selfies und überall im Park waren viele Fahnen, Wimpel oder Zelte, die ein Pokémon GO Live-Event so besonders machen.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 3

Bereits im Eingangsbereich begrüßte man uns zunächst auf Englisch und ein freundlicher Mitarbeiter von Niantic fragte uns ob er ein Foto von uns machen dürfte. Kurz darauf stellte dieser fest „Ach, ihr sprecht auch deutsch?“ worauf hin wir alle sehr lachen mussten. Tatsächlich war ein Großteil der Mitarbeiter vor Ort deutschsprachig und nur etwa die Hälfte der Mitarbeiter sprach Spanisch. Ebenfalls zu unserer Überraschung folgte bereits etwa nach 2 Stunden die erste Nachricht aus Deutschland, dass man uns auf dem offiziellen Pokémon GO Kanal entdeckt habe. Tatsächlich wurde unser Bild direkt von Niantic veröffentlicht.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 4

Das Event lief größtenteils reibungslos und man konnte ungestört spielen. Der Park war grundsätzlich für die Öffentlichkeit zugänglich, sodass auch immer wieder Unbeteiligte im Park waren, die jedoch selten überrascht waren über das, was dort gerade passiert.

Im Park konnte man an einem kleinen PVP-Turnier teilnehmen und nach 3 Siegen in Folge, konnte man das offizielle T-Shirt der Safari Zone gewinnen. Das gleiche T-Shirt konnte man allerdings auch ohne PVP am Merchandise-Zelt kaufen.

Überall im Park standen freundliche Mitarbeiter von Niantic, die kleine Giveaways wie Aufkleber und Schlüsselanhänger verteilt haben, oder Schilder mit „Ich suche/Ich biete“ verteilt haben um das Finden von Tauschpartnern zu erleichtern. Auch die offizielle Professor Willow Pokémonkarte wurde im Park verteilt.

Die meisten Spieler im Park haben immer wieder den Schatten gesucht, da es am Freitag zwischen 33 und 35°C hatte. Wer erschöpft war, oder nicht mehr laufen wollte, saß eine Weile im Schatten, oder fuhr eine Runde mit der Bahn, die durch den Park fuhr.

Das Event war im Großen und Ganzen sehr, sehr gelungen und wir hatten großen Spaß auf der Safari Zone. Es gab viele Shinys, man konnte sich mit vielen Spielern aus allen Ecken der Welt unterhalten, die üblichen YouTuber waren vor Ort und es wurde alles geboten, was wir von bisherigen Live-Events aus der Vergangenheit kannten.

Verbesserungsmöglichkeiten

Leider gab es auch Dinge, die in unseren Augen verbesserungswürdig waren, doch zur Entlastung Niantics müssen wir an dieser Stelle sagen, dass unsere Vorschläge bereits am 2. Tag im Park teilweise umgesetzt wurden.

Unser Hauptproblem, was für viele Spieler am ersten Tag unklar war, waren die Grenzen des Parks, genauer gesagt die Grenzen des Spielbereichs innerhalb des Parks. Denn der Alamillo Park selbst ist riesig, das Gebiet der Safari Zone jedoch nicht. Wir liefen also nichtsahnend durch den Park und mussten plötzlich feststellen, dass wir keine Event-Pokémon mehr sahen, sondern die regulären Pokémon des Wasser-Events.

Erst nach dem wir wieder innerhalb des Gebiets der Safari Zone waren und zusätzlich das Spiel neu gestartet haben, hatten wir wieder die Pokémon der Safari Zone vor Augen. Dies war sehr frustrierend, da weder im Spiel, noch im Park selbst ersichtlich war, wo das Eventgelände aufhört. Denn auch dort, wo kein „Safari Zonen Gebiet“ war, waren überall Pokéstops mit Lockmodulen.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 5

Am Samstag waren wir für ein Meetup ebenfalls im Park und stellten fest, dass inzwischen Mitarbeiter an den entsprechenden Stellen platziert wurden, die die Spieler darauf hinwiesen, dass hier das Eventgelände endet.

Ein weiterer Nachteil des 1. Tages und ein Versäumnis seitens Niantic ist die klare Kommunikation welche Pokémon auf der Safari Zone erscheinen und welche nicht, genauer gesagt welche schillernd sein können und welche nicht. In der ursprünglichen Ankündigung der Safari Zone Sevilla wurde ausschließlich Icognito E als Pokémon angekündigt und explizit als nicht-shiny gekennzeichnet!

Faktisch gesehen erschienen aber die Buchstaben S, E, V, I, L und A (Sevilla) und alle 6 Buchstaben konnten schillernd sein. Wir wissen dies aus erster Hand, da wir als Gruppe sowohl E als auch V erhalten haben. Es wäre also zumindest für uns schön gewesen schon vorab zu wissen, ob diese Pokémon schillernd sein können, denn für viele Spieler sind diese Shinys besonders wertvoll und demnach spielt man ein solches Event anders, als wenn man gar kein Shiny bekommen kann.

Letztlich und auch dieser Ratschlag wurde bereits am 2. Tag befolgt, war der Mangel an Kommunikation im PVP-Bereich. Es war nicht ersichtlich wann genau gespielt wurde und die am Boden eingezeichneten Kampfbereiche waren stets leer. Grund hierfür war, dass man die Kämpfe kurzerhand in den Schatten verlegt hatte, doch als vorbeilaufender Spieler war dies nicht ersichtlich und auch Startzeiten wurden nicht klar kommuniziert.

Am 2. Tag wurde auf einem Flipchart jedoch klar angekündigt zu welchen Uhrzeiten die PVP-Runden stattfinden, also auch hier ein Dankeschön an Niantic, dass die Kritik positiv und schnell umgesetzt wurde.

Außerhalb der Safari Zone

Außerhalb der Safari Zone ist Sevilla eine wunderschöne Stadt, voll mit atemberaubender Architekturgeschichte mehrerer Jahrhunderte. Wir können jedem nur empfehlen zumindest eine Hop-on Hop-off Bustour zu machen, um zumindest die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen, wie etwar der Plaza de España, an dem unter anderem auch Szenen von Star Wars Episode II gedreht wurden.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 6
Plaza de España

Ziemlich im Zentrum der Stadt gelegen ist der Metropol Parasol, ein riesiges Gebäude aus Holz, Beton und Stahl auf dem Plaza de la Encarnación. Das Gebäude wurde vom deutschen Architekten Jürgen Mayer entworfen und wird aufgrund seines Aussehens von den Einheimischen oft Las Setas (die Pilze) genannt.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 7
Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 8

Auch kulinarisch ist Sevilla besonders zu empfehlen, denn überall gibt es viele kleine Tapas Bars, in denen man gemütlich einkehren kann. Unser Tipp: Immer darauf achten wo die Einheimischen essen, schauen wo viele Leute sitzen und nicht unmittelbar am Zentrum der Touristik essen – so findet man oft sehr gute kulinarische Perlen.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 9

Das Real Alcázar ist die königliche Residenz in Sevilla. Ein großer Palast mit großem Innengarten, der ebenfalls sehr beeindruckend ist.

Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 10
Safari Zone Sevilla 2022 - Erfahrungsbericht 11

Fazit

Sevilla war definitiv eine Reise wert, die Safari Zone hat uns persönlich großen Spaß bereitet und wir freuen uns sehr auf das nächste Live-Event in Berlin! Wir bedanken uns bei Niantic für ein gelungenes Event und bedanken uns bei den Bewohnern Sevillas für die großartige Gastfreundlichkeit.

Ich persönlich bedanke mich bei Tobi und Berkan für einen tollen Urlaub <3

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quelle:
Pokémon GO Twitter

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren