Pokémon Go
Now Reading
Raids an Arenen mit EX-Raids
2

Raids an Arenen mit EX-Raids

by Max Beckmann12. Januar 2020

Das seit Einführung der EX-Raids existierende Problem Clockblock ist seit kurzem behoben worden. So können fortan auch nach einer EX-Raid-Einladung Raids stattfinden.

Was ist Clockblock?

Ursprünglich kam es beim Versenden von EX-Raid-Einladungen zu erheblichen Problemen, welche nach der Testphase ausgemerzt werden sollten.

Sobald eine EX-Raid-Einladung versendet wurde, war die Arena anschließend bis zum EX-Raid blockiert, sodass keine weiteren Raids an dieser Arena stattfanden.

Sofern jedoch zum Zeitpunkt der Einladung ein Raid auf der Arena war, wurde die Einladung nicht verschickt. Dieses Phänomen trat insbesondere dann auf, wenn die Einladungen während einer legendären Raidstunde oder sonstigen Raidevents verschickt worden wären.

Vergeblicher Versuch der Fehlerbehebung

In der Vergangenheit hatte Niantic bereits versucht das Problem zu beseitigen, jedoch mit geringem Erfolg. Hierbei kam es nun zum Problem, dass EX-Raids nicht stattfanden, weil an der EX-Raid-Arena kurz vorher ein regulärer Raid stattfand.

Die Spieler waren sichtlich erbost, da sich manche Spieler extra für EX-Raids einen Tag Urlaub nehmen und somit dieser Urlaubstag verschwendet war.

Niantic reagierte deshalb umgehend und stellte das System wieder auf das ursprüngliche System um, sodass nach der Einladungswelle kein weiterer Raid mehr stattfinden konnte.

Neuer Versuch geglückt?

Wie Spieler auf Reddit nun berichten, finden auch nach der EX-Raid-Einladung noch weitere Raids an den Arenen statt.

Bislang wurden noch keine neuen Fehler mit dem neuen System bekannt.

Nachteile der Umstellung

Die Umstellung und die Behebung des Cockblocks, ist zwar gut für Spieler, die möglichst viele Raids machen möchten oder nur eine begrenzte Anzahl an Arenen vor Ort haben.

Der Nachteil ist jedoch, dass nun Spieler ohne EX-Raid-Einladung nicht wissen an welcher Arena ein EX-Raid stattfindet und an welcher nicht.

Für Arenen, an denen bereits EX-Raids stattfinden kann bei der nächsten Einladungswelle keine Einladung verschickt werden. Somit führen alle Raids, an einer Arena mit EX-Raid nicht zu einer neuen Einladung, sondern nur die Raids an Arenen, für die bei der letzten Einladungswelle keine Einladungen verschickt wurden.

Spieler müssen sich also fortan absprechen und sich merken an welcher Arena demnächst EX-Raids stattfinden um dann gezielt an den anderen Arenen Raids zu machen.

Fazit

Die Raids, die nun auch nach der Einladungswelle an EX-Raid-Arenen stattfinden, sorgten bereits für Verwirrung bei einigen Spielern. Wir sind noch skeptisch, ob sich diese Änderung dauerhaft im Spiel etabliert, oder ob es künftig noch zu weiteren, unvorhergesehenen Fehlern kommt.

Gefällt mir
13%
Nice
7%
Interessant
13%
Naja
20%
Oha..
7%
Nicht cool
20%
Traurig
7%
F*ck
13%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
2 Comments
  • Trollkvinnan
    12. Januar 2020 at 21:55

    Wann gibt es denn die EInladungswellen und in welchen Zeitraum vorher muss man an der Arena einen Raid gemacht haben? Und wie viele Spieler müssen eien Raid gemacht haben, um eione Ex-Raid zu triggern?

    • 13. Januar 2020 at 12:36

      Die Einladungswellen gehen in der Regel einen Tag vor dem nächsten EX-Raid raus – Sprich wenn der aktuelle EX-Raid an einem Mittwoch stattfindet, geht die nächste Einladung am Dienstag vor diesem Raid raus.
      Der Zeitraum für eine Einladung ist immer genau zwischen den Einladungen – Sobald Einladungen verschickt wurden ist quasi alles auf 0 und man muss sich erneut durch einen Raid qualifizieren.

      Wie viele Spieler an einer Arena spielen müssen ist noch nicht eindeutig geklärt. Faktoren wie Raidlevel, Anzahl der Lobbys und Anzahl der einzigartigen Spieler spielen alle eine Rolle. Engdültige Aussagen konnte man bisher nicht treffen. Man ist sich jedoch sicher, dass es ein internes Punktesystem gibt und für jeden Raid, jeden Spieler und jede Lobby gibt es unterschiedlich viele Punkte, die am Ende aufsummiert werden um dann eine Einladung auszulösen.

      Wenn Ihr in eurem Ort bisher in der Lage wart EX-Raids zu triggern, dann ist die Zahl der Spieler ausreichend. Wenn es variiert, ob Ihr mal Einladungen erhaltet oder mal nicht, hängt es von der Anzahl der Raids ab, die Ihr an dieser Arena spielt, bzw. wie aktiv eure Spieler im Ort sind. Ein einziger Raid reicht für zwar für den einzelnen Spieler aus um sich zu qualifizieren und eine Einladung zu erhalten. Ein einziger Raid reicht jedoch selten aus um einen EX-Raid zu triggern.

You must log in to post a comment