Mega-Lahmus Raid Guide

Mega-Lahmus wird erstmals im Rahmen des Events eine sehr langsame Entdeckung in Pokémon GO veröffentlicht. Alles, was ihr zur Mega-Entwicklung wissen müsst und wie ihr diesen Raidboss besiegt erfahrt ihr in unseren Raid Guide.

Zum Event eine sehr langsame Entdeckung
Galar-Flegmon

Mega-Lahmus

Mega-Lahmus Raid Guide 1

Die Mega-Entwicklung von Lahmus unterscheidet sich optisch dadurch vom regulären Lahmus, dass das Muschas nun fast den kompletten Körper von Lahmus verschlingt, sodass lediglich der Kopf und die Füße aus der Muschel herausragen. Es behält den Typ Wasser und Psycho bei.

Mega-Lahmus kann sich ausschließlich aus Lahmus, nicht aus Galar-Lahmus entwickeln. Ein Mega-Laschoking gibt es nicht.

Werte von Mega-Lahmus

Pokémon Mega-Lahmus Raid Guide 2 Mega-Lahmus Raid Guide 3
Angriff177224
KP216216
Verteidigung180259
Maximale WP2545 WP (L40)
2877 WP (L50)
3755 WP (L40)
4245 WP (L50)

Wie die meisten Mega-Entwicklungen gewinnt Mega-Lahmus durch die Entwicklung an Angriffspunkten und an Verteidigung. Der erhöhte Angriff macht sich jedoch verglichen mit anderen Pokémon nahezu nicht bemerkbar.

Mega-Lahmus Raid Guide 4

Die DPS-Tabelle von Gamepress zeigt, dass Mega-Lahmus als Psycho-Angreifer weit abgeschlagen auf dem 64. Platz liegt. Als Angreifer vom Typ Wasser liegt es sogar noch weiter zurück auf dem 84. Platz der Tabelle.

Mega-Lahmus Raid Guide 5

Raidboss

100% IV1454 WP
100% IV bei Wetterbonus1817 WP

Mega-Lahmus Raid Guide 6 Mega-Lahmus Raid Guide 7
Mega-Lahmus wird nur durch Regen und Wind verstärkt, sodass ihr das Lahmus nach dem Raid auf Level 25 statt auf Level 20 fangen könnt.

Attacken

Sofortattacken

  • Konfusion (Psycho) – Bei Wind 20% mehr Schaden
  • Aquaknarre (Wasser) – Bei Regen 20% mehr Schaden

Lade-Attacken

  • Aquawelle (Wasser) – Bei Regen 20% mehr Schaden
  • Psychokinese (Psycho) – Bei Wind 20% mehr Schaden
  • Eisstrahl (Eis) – Bei Schnee 20% mehr Schaden

kursive Attacken haben STAB (same type attack bonus) also Angriffe vom selben Typ wie das Pokémon.

Die besten Konter

Mega-Lahmus hat den Dualtyp Wasser und Psycho und ist somit schwach gegen Attacken der Typen Pflanze, Elektro, Käfer, Geist und Unlicht. Eure besten Konter sollten also Attacken dieser Typen haben.
Pflanze Mega-Lahmus Raid Guide 8 Käfer Mega-Lahmus Raid Guide 9 Mega-Lahmus Raid Guide 10

Die besten Konter variieren je nach eurem Trainerlevel, eurem Freundschaftslevel und dem Wetter!

Unsere Beispielsimulation geht von Angreifern auf Level 40 aus, ohne Wetterbonus und ohne Freundschaftsbonus. Crypto- und Mega-Pokémon werden für diesen Guide nur bedingt berücksichtigt, da die Simulationen von unendlich vielen Pokémon dieser Art ausgehen und es pro Team natürlich nur ein Mega-Pokémon geben kann.

Crypto-Pokémon haben grundsätzlich die höchsten DPS-Werte, sind allerdings in der Anschaffung sehr teuer, da diese hohe Summen an Sternenstaub und Bonbons brauchen. Wir gehen deshalb nur am Rande auf diese Pokémon ein! Sofern ein Pokémon in einer Crypto-Variante existiert ist diese fast immer besser, als die nicht-Crypto-Variante.

Individuelle Guides, die auf eure exakte Situation angepasst sind und mit euren Pokémon berechnet werden, könnt ihr auf Pokébattler entnehmen.

PokémonAttackenKommentar
Raikou Kyurem - Raid Guide 13 Donnerschock
Stromstoß
Höchster DPS-Wert aller Pokémon vom Typ Elektro gegen Lahmus
Mega-Lahmus Raid Guide 11 Dunkelklaue
Spukball
Aktuell beste Mega-Entwicklung gegen Lahmus
Mega-Voltenso, Mega-Bisaflor & Mega-Garados sind jedoch ebenfalls eine Option je nach Kontern und Wetter
Mega-Lahmus Raid Guide 12 Patronenhieb
Sternenhieb
Höchster DPS-Wert der Pokémon vom Typ Elektro ohne Crypto-Bonus
Mega-Lahmus Raid Guide 13 Standpauke
Spukball
Hoher DPS-Wert gegen Lahmus
Mega-Lahmus Raid Guide 14 Dunkelklaue
Spukball
Alternative zu Gengar
Mega-Lahmus Raid Guide 15 Voltwechsel
Donnerblitz
Alternative zu Zekrom
Mega-Lahmus Raid Guide 16 Standpauke
Finsteraura
Alternative zu Darkrai
Mega-Lahmus Raid Guide 17 Bürde
Spukball
Hoher DPS-Wert, jedoch schwach gegen Typ Wasser

Empfohlene Gruppengröße

Auch ohne Wetter- und Freundschaftsbonus kann Lahmus mit schon ab 3 Trainern besiegt werden, sofern man die optimalen Konter dabei hat. Da das Ziel der Mega-Raids jedoch ist möglichst viel Mega-Energie zu sammeln, sollte man mit möglichst vielen Trainern den Raid besiegen. Je schneller ihr den Raidboss besiegt umso mehr Energie erhaltet ihr.

Fazit

Die neue Mega-Entwicklung bringt für die meisten Raidkämpfe absolut nichts, da Garados und Turtok deutlich bessere Mega-Entwicklungen vom Typ Wasser sind. Vorübergehend ist Lahmus die beste Mega-Entwicklung um Pokémon des Typs Psycho zu verstärken, doch nur solange bis irgendeine andere Entwicklung in Pokémon GO eingeführt wird.

Für Events bei denen vorwiegend Pokémon der Typen Wasser und Psycho erscheinen könnt ihr Lahmus nutzen um eure Bonbons zu maximieren.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokébattler
Pokewiki
Gamepress

Mega-Lahmus Raid Guide 35
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Mega-Lahmus Raid Guide 36

Neuvorstellungen