Mega-Gengar Raid Guide

Mega-Gengar gesellt sich zu den Mega-Entwicklungen und kann in Mega-Raids herausgefordert werden. Mit unserem Raid Guide besiegt Ihr Mega-Gengar im Handumdrehen.

Mega-Gengar

Mega-Gengar Raid Guide 1

Die Mega-Entwicklung von Gengar unterscheidet sich optisch durch die deutlich längeren Arme, sowie sein drittes Auge. Farblich verändert sich Mega-Gengar ebenfalls und sein Körper hat nun einen Farbverlauf vom üblichen Violett bis hin zu einem Weinrot und Rosa.

Mega-Gengar Raid Guide 2

Die schillernde Variante von Mega-Gengar ist weißlich und bietet so einen starken Kontrast zum regulären shiny Gengar, was sich kaum vom herkömmlichen Gengar unterscheidet.

Werte von Mega-Gengar

Mega-Gengar Raid Guide 3 GengarMega-Gengar
Angriff261349
KP155155
Verteidigung149199
maximale WP28784336

Gengars Angriffswert steigert sich durch die Mega-Entwicklung immens und auch der Verteidigungswert nimmt zu, sodass Gengar nun nicht nur stärker austeilen kann, sondern auch etwas mehr einstecken kann.

Mega-Gengar in Pokémon GO

Aufgrund seines ohnehin schon hohen Angriffs war Gengar lange an der Spitze der Geist-Pokémon, was den Schaden pro Sekunde (DPS) angeht. Durch die geringen defensiven Werte wurde Gengar jedoch schnell besiegt, sodass der absolute Schaden recht gering war und so Giratina und Skelabra deutlich bessere Alternativen darstellten.

Mega-Gengar Raid Guide 4

Anhand der DPS-Tabelle von Gamepress wird schnell klar, dass Mega-Gengar mit deutlichem Abstand der stärkste Angreifer vom Typ Geist ist und auch der absolute Schaden nun vergleichbar mit dem von Giratina in der Urform ist. Wer also einen starken Angreifer vom Typ Geist sucht kommt auf kurz oder lang nicht an Gengar vorbei.

Raidboss

100% IV1644 WP
100% IV bei Wetterbonus2055 WP

Gengar wird durch Nebel und bedecktes Wetter verstärkt.
Mega-Gengar Raid Guide 5 Mega-Gengar Raid Guide 6

Ein Raidboss, der vom Wetter verstärkt wird kann im Anschluss an den Raid mit Level 25 gefangen werden, statt Level 20.

Attacken

Sofortattacken

  • Tiefschlag (Unlicht) – Bei Nebel 20% mehr Schaden
  • Bürde (Geist) – Bei Nebel 20% mehr Schaden
  • Dunkelklaue (Geist) – Bei Nebel 20% mehr Schaden

Lade-Attacken

  • Spukball (Geist) – Bei Nebel 20% mehr Schaden
  • Fokusstoß (Kampf) – Bei bewölktem Wetter 20% mehr Schaden
  • Matschbombe (Gift) – Bei bewölktem Wetter 20% mehr Schaden

kursive Attacken haben STAB (same type attack bonus) also Angriffe vom selben Typ wie das Pokémon.

Die besten Konter

Gengar hat den Dual-Typ Geist und Gift. Die beiden Typen haben keine gemeinsame Schwäche, sodass Gengar insgesamt Schwach ist gegen die Typen Geist, Unlicht, Psycho und Boden.
Mega-Gengar Raid Guide 7 Mega-Gengar Raid Guide 8 Boden Psycho

Die besten Konter variieren je nach eurem Trainerlevel, eurem Freundschaftslevel und dem Wetter!

Unsere Beispielsimulation geht von Angreifern auf Level 35 aus, ohne Wetterbonus und ohne Freundschaftsbonus. Auch Crypto- und Mega-Pokémon werden für diesen Raid Guide nicht berücksichtigt.

Individuelle Guides, die auf eure exakte Situation angepasst sind und mit euren Pokémon berechnet werden, könnt ihr auf Pokébattler entnehmen.

PokémonAttackenKommentar
Kyurem - Raid Guide 13 Für unseren Raid Guide haben wir die Crypto-Pokémon nicht berücksichtigt, da diese im Falle der legendären Einzelexemplare sind und nur mit der entsprechenden Attacke nützlich sind. Wer diese hat kann diese verwenden, wir beziehen uns hier aber primär auf Pokémon, die weitläufig erhältlich sind.
Den höchsten DPS-Wert hat hier Crypto-Mewtu
Mega-Gengar Raid Guide 9 Konfusion
Psychostoß
Bester Angreifer vom Typ Psycho, schwach gegen Geist
Mega-Gengar Raid Guide 10 Dunkelklaue
Spukball
Top Angreifer vom Typ Geist, hoher TDO
Mega-Gengar Raid Guide 11 Standpauke
Finsteraura
Bester Angreifer vom Typ Unlicht, resistent gegen Geist
Groudon Lehmschuss
Erdbeben
Sehr guter Angreifer vom Typ Boden
Mega-Gengar Raid Guide 12 Lehmschuss
Erdkräfte
Alternative zu Groudon
Mega-Gengar Raid Guide 13 Zen-Kopfstoß
Psychokinese
Alternative zu Mewtu
Mega-Gengar Raid Guide 14 Lehmschelle
Schlagbohrer
Alternative zu Groudon
Mega-Gengar Raid Guide 15 Lehmschuss
Erdbeben
Alternative zu Groudon

Empfohlene Gruppengröße

Je nach Wetter und Voraussetzungen kann man Mega-Gengar mit 2-3 Trainern besiegen. Da das Ziel der Mega-Raids jedoch ist möglichst viel Mega-Energie zu sammeln, sollte man mit möglichst vielen Trainern den Raid besiegen. Je schneller ihr den Raidboss besiegt umso mehr Energie erhaltet ihr.

Fazit

Für Mega-Gengar benötigt Ihr 200 Mega-Energie, sodass ihr mindestens 3 Raids für Mega-Gengar machen müsst. Wer sich jedoch für das Halloween-Event die zeitlich begrenzte Forschung sichern konnte, wird zumindest ein wenig Mega-Gengar-Energie kostenlos erhalten.
Halloween

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Gamepress
Pokebattler
Pokewiki

Mega-Gengar Raid Guide 16
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
22,674FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Mega-Gengar Raid Guide 17

Neuvorstellungen