Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten

 

Was ist Clickbait und wie funktioniert es?

Dieser Artikel ist ein Experiment und ein kleiner Lernprozess für alle Leser.  Was habt Ihr erwartet als Ihr die Überschrift gelesen habt? Ihr hattet erstmal Panik. Aufregung. Ihr wolltet unbedingt wissen was es damit auf sich hat und habt sofort auf den Link geklickt.

Genau dieses Verhalten nennt man Click-Bait. Ein Clickbait besteht in der Regel aus einer reißerischen Überschrift, die dem Leser gerade genügend Informationen gibt, um ihn neugierig zu machen, aber nicht ausreichend, um diese Neugier auch zu befriedigen. Clickbaits dienen dem Zweck, höhere Zugriffszahlen und damit unter anderem mehr Werbeeinnahmen durch Internetwerbung oder eine größere Markenbekanntheit der Zielseite bzw. des Autors zu erzielen. 

Seit ich mit diesem Projekt begonnen habe, versuche ich immer wieder, derartige Falschmeldungen klar zu stellen (Falschmeldungen bisher) und den Usern klar zu machen dass es sich dabei um Müll handelt. Daher hier mein Aufruf:

Glaubt nicht jeden Mist ! Unterstützt diese Portale nicht in dem Ihr die Artikel aufruft oder teilt. 

Eine Methode an Klicks zu kommen von der ich mich immer distanziert habe und auch distanziere. Dieser Artikel soll euch Leser aufklären und ermutigen nicht jeden Müll anzuklicken oder zu teilen den Ihr auf irgend einer Webseite oder einer Gruppe zu lesen bekommt. Der Leitsatz von Mimikama der hier sehr passend ist lautet (ZDKK, Zuerst denken, dann klicken).

 

Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten 1

Dies ist mir eben ins Auge gesprungen. Für jeden der den Aktuellen Stand von Pokemon Go kennt und auch die News (echte News) rund um Pokemon Go kennt, weiß folgende Fakten die derartige Meldungen als Clickbait disqualifizieren.

  • Es gibt keinerlei Meldungen von Niantic dass die Tauschfunktion oder die 2te Generation noch dieses Jahr erscheinne soll.
  • Es wurden, wie berichtet die ersten Pokemon der 2ten Generation in den Sourcecode des Spiels implementiert. Diese sind jedoch bisher NUR der Pokedex. Es fehlen noch sämtliche Bilder, Animationen, Stats, Angriffe, usw.
  • Ditto war bereits im Vergleich seit Monaten im Spiel implementiert, inkl Bildern, Anomation, etc. und trotzdem wurde es sehr lange Zeit nicht Live geschalten. Ein derart überstürzter Start der 2ten Generation erscheint mehr als Unrealistisch.
  • Warum sollte Niantic mit der 2ten Generation beginnen, wenn das Potential der ersten Generation noch nicht ausgeschöpft wurde? Die Events beginnen Früchte zu tragen und halten die Spieler bei Laune.
  • Fehlende Legendäre Pokemon wäre mit dem Start der 2ten Generation vollkommen uninteressant und Niantic würde damit Potential verschwenden.
  • Niantic hat die letzten 3 Monate den Nearby-Tracker getestet, davon 2 Monate nur in einem sehr kleinen Gebiet (San Francisco). Man kann also davon ausgehen dass Niantic die 2te Generation nicht Hals über Kopf innerhalb von 2 Wochen implementieren und Live schalten wird.
  • Zur Tauschfunktion wurde zwar bereits Code gefunden, es hat sich jedoch seit Monaten nichts mehr getan. Es ist also undenkbar dass Niantic diese Funktion innerhalb der nächsten 2 Wochen komplett ins Spiel einbauen und Live schalten wird.

Wir sehen also, die meisten dieser Meldungen, und es gibt hunderte davon, sind nur mittels der Überschrift darauf angelegt die User neugierig zu machen. Zu verkünden hat man dann aber ohnhin nichts…

Weitere Beispiele

Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten 2

 

Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten 3

 

 

- Advertisement -
Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten 5
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

Related Articles

21,921FansGefällt mir
405NachfolgerFolgen
261NachfolgerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
- Advertisement - Pokemon Go wird zum Jahreswechsel abgeschalten 6

Neuvorstellungen