Pokémon GO Fest 2022 Leak

Die Portale Gamespot und Serebii haben schon vorzeitig die Details des globalen GO Fests 2022 veröffentlicht. Da es sich bei Serebii üblicherweise um eine vertrauenswürdige Seite handelt, gehen wir von der Echtheit dieser Informationen aus. Alle Infos hier im Überblick!

GO Fest 2022

Das Pokémon GO Fest 2022 ist unterteilt in ein globales, virtuelles Event, wie wir es die letzten beiden Jahre erlebt haben, sowie insgesamt 3 Live-Events, wie wir sie noch 2019 und davon erleben durften. Alle 4 Events finden zu unterschiedlichen Zeitpunkten statt, sodass wir von unterschiedlichen Inhalten bei allen 4 Events ausgehen. Die offizielle Ankündigung des GO Fests 2022 könnt ihr hier nachlesen.
GO Fest

GO Fest 2022 Leak

Wir beziehen uns in unserem Artikel primär auf die Informationen aus beiden Leaks, beziehen uns aber insbesondere bei den schillernden Pokémon auf die Informationen auf Serebii. Der Leak selbst bezieht sich ausschließlich auf das globale GO Fest am 4. und 5. Juni, nicht auf die Live-Events.

Kurzübersicht

  • rotierende Habitate kehren zurück (4 Stück)
  • Ticketinhaber erhalten eine Spezialforschung mit Shaymin
  • Spezialforschung mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • Erhöhte Rauch-Effektivität
  • Globale Herausforderung für zusätzliche Boni
  • Alle Pokémon erscheinen auch am 2. Tag
  • Team GO Rocket Ballons erscheinen häufiger
  • bis zu 9 kostenlose Raid-Pässe
  • Schnappschüsse

Habitate

Insgesamt wechseln sich laut dem Leak beim GO Fest 4 Habitate stündlich ab. Diese rotierenden Habitate kennen wir bereits aus den GO Fests 2020 und 2021, sowie den beiden GO Tour Events.

HabitatPokémon
StadtAlola-Sleima, Puppance, Bronzel, Mollimorba, Golbit, Nockchan, Flamiau, Magnetilo, Dusselgurr, Burmy (Müllumhang), Unratütox, Galar-Smogmog, Klikk, Icognito
PrärieGirafarig, Dummiesel, Larvitar, Camaub, Knacklion, Bamelin, Nagelotz, Rotomurf, Shnuthelm, Geronimatz, Leufeo, Qurtel, Milza, Icognito
RegenwaldHydropi, Samurzel, Knilz, Bummelz, Chelast, Panflam, Toxiped, Laukaps, Bithora, Algitt, Bauz, Tropius, Pam-Pam, Icognito
TundraAmonitas, Quiekel, Wingull, Meditie, Wailmer, Seemops, Plinfa, Gelatini, Petznief, Arktip, Robball, Galar-Pantimos, Galar-Flampion, Icognito

Fett = nur im Rauch

Während des ganzen Events erhältlich

PokémonFormen
Icognito Pokémon GO Fest 2022 Leak 1 Pokémon GO Fest 2022 Leak 2 Pokémon GO Fest 2022 Leak 3 Pokémon GO Fest 2022 Leak 4
PikachuPikachu mit Shaymin-Kostüm (noch kein Bild vorhanden)

Die Icognito Buchstaben B, U, O und G können in diesem Event aus dem Rauch erscheinen und alle dieser 4 Buchstaben können während dem Event schillernd sein.

Neue Shinys

Mit dem GO Fest werden selbstverständlich auch neue schillernde Pokémon erscheinen und laut der Information von Serebii sind die hier abgebildeten Pokémon neu als Shiny verfügbar (manche davon natürlich nur durch Entwicklung).

Pokémon GO Fest 2022 Leak 5

Interessant ist hierbei, dass die regionalen Pokémon Tropius und Qurtel nicht als mögliche Shinys aufgeführt wurden.

Spezialforschung

Die genauen Details der Spezialforschung kennen wir zwar noch nicht, wir wissen aber bereits, dass Shaymin am Ende der Forschung als Belohnung winkt. Zusätzlich wurde im Leak von Gamespot erstmals von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gesprochen.

Trainer können zwischen 3 Schwierigkeitsgraden wählen (entspannt, standard, Meister) und können zusätzlich ihren Fokus des Events wählen (Fangen, Erkunden, Kämpfen). Wir sind nicht sicher, ob die eine oder andere Wahl hier ein Ausschluss für manche Aspekte des Events beinhaltet, sind daher gespannt auf die offizielle Ankündigung.

Fazit

Das GO Fest 2022 sieht, sofern sich der Leak bewahrheitet, sehr interessant aus, da hier viele interessante und abwechslungsreiche Pokémon erscheinen, viele neue, aber auch alte potenzielle Shinys zu fangen sind, aber auch wichtige Pokémon für die GO Battle League erstmals weltweit verfügbar werden, wie etwa Tropius.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Gamespot
Serebii
TSR Reddit

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren