Piepi-Party am 10. September

Auf dem offiziellen Pokémon GO Blog hat Niantic ein Piepi-Event angekündigt, bei dem viele Piepi sich im Mondschein des Vollmondes versammeln. Was genau es damit auf sich hat, haben wir für euch zusammengefasst!

Piepi-Party

Piepi-Party am 10. September 1
Bildquelle: Pokémon GO Blog

Überall auf der Welt scheinen Piepi in Vorbereitung auf den Vollmond zusammenzukommen – sie planen wohl eine ganz besondere Zeremonie!

Wer weiß, welche Entdeckungen ihr im Mondschein macht?

So ist der Wortlaut der offiziellen Ankündigung des Pokémon GO Blogs. Doch was genau hat es mit Piepi und dem Vollmond auf sich?

Zeitraum

  • Start: Samstag 10. September 2022, 18 Uhr Ortszeit
  • Ende: Samstag 10. September 2022, 21 Uhr Ortszeit

In der Monatsübersicht September wurde das Event noch mit Piepi-Tumult angekündigt.

Piepi und der Vollmond

Der Zusammenhang zwischen Piepi und dem Vollmond geht zurück auf die ersten Pokémon Spiele Rot und Blau (Grün in Japan), sowie den Pokémon Anime in dem Piepi ebenfalls thematisiert wird in der Folge Piepi und der mysteriöse Mondstein.

Piepi kann in den Spielen Rot und Blau, sowie den nachfolgenden Spielen in der Kanto Region (mit wenigen Ausnahmen) nur im Mondberg gefangen werden. Im Mondberg kann man außerdem das Item Mondstein finden, welches man benötigt um Piepi zu Pixi zu entwickeln.

Piepi-Party am 10. September 2

Im Anime wird der Mondstein als mysteriöser Meteorit dargestellt, der auf der Erde gelandet ist und bei Vollmond zu leuchten und glitzern anfängt. Von Ihm geht eine mysteriöse Kraft aus, die bei Piepi die Entwicklung auslöst.

In den Spielen Pokémon Gold und Silber wird diese Szene aufgegriffen und immer zwischen Montag 20 Uhr (Uhrzeit im Spiel) und Dienstag um 4 Uhr kann man auf dem Vorplatz des Mondbergs Piepi beim Tanzen beobachten.

Vollmond

Tatsächlich ist am 10. September, also am Tag des Events Vollmond. Niantic hat also in dieser Hinsicht die Hausaufgaben gemacht und lässt das Event auch bei Vollmond stattfinden, sodass die Verbindung zwischen echter Welt und virtueller Welt nochmals verstärkt wird.

Details

  • Wilde Piepi erscheinen vermehrt

Die Frage, die hier klar im Raum steht ist „ist das alles?“ – Laut Ankündigung: Ja! Es erscheinen mehr wilde Piepi und das ist das ganze Event. Wir sind selbst skeptisch über dieses Event, glauben aber ein wichtiges Detail entdeckt zu haben!

Piepi-Party am 10. September 3

Im Titelbild des Events, kann man eine kleine Silhoutte erkennen, die aussieht wie ein Heißluftballon. Unsere Vermutung ist, dass die Antwort auf Niantics Frage „Wer weiß, welche Entdeckungen ihr im Mondschein macht?“ Team GO Rocket ist!

Nicht nur der Heißluftballon im Bild ist ein Indiz, sondern Piepi selbst. Der Protagonist der Spiele Rot und Blau muss den Mondberg durchqueren um von Marmoria City nach Azuria City zu gelangen. Im Mondberg stößt man das erste Mal auf Team Rocket, welche sich die wilden Piepi des Mondbergs unter den Nagel reißen wollen.

Tatsächlich kann man im späteren Verlauf des Spiels in der Rocket Spielhalle seine Spielmünzen gegen Preise eintauschen und einer dieser Preise ist ein Piepi.

Fazit

Wir rechnen sehr stark damit, dass uns in diesem Event eine größere Überraschung erwartet. Wir selbst rechnen aufgrund der Indizien mit Team GO Rocket, doch eventuell hat Niantic hier auch andere Pläne.

Wir behalten die Social Media Kanäle von Niantic genau im Auge um euch notfalls Bericht erstatten zu können! Was glaubt ihr passiert bei diesem Event noch? Haltet ihr es für möglich, dass nichts passiert?

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokewiki
Pokémon GO Blog

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren