Ersatzevent – Kyogre Raidstunde am 10. Juni

Während der Kyogre Raidstunde am 1. Juni 2022 gab es teilweise massive Serverprobleme. Auf dem offiziellen Twitterkanal von Pokémon GO hat Niantic nun ein Ersatzevent angekündigt. Die Details haben wir für euch hier zusammengefasst.

Kyogre Raidstunde

In der Monatsübersicht für Juni wurde für den 1. Juni 2022 eine Kyogre Raidstunde angekündigt. In vielen Zeitzonen gab es jedoch Serverprobleme, sodass viele Spieler nur wenig bis gar nicht spielen konnten.
Juni

Besonders schwer hat es z.B. unseren Kollegen Daniel Schilling, auch bekannt als Spieletrend getroffen, der aufgrund der Serverprobleme ein 100% IV Kyogre verloren hat.

Jedem, dem schon ein 100er abgehauen ist kann sicherlich nachvollziehen wie ärgerlich das ist. Einen 100er ohne Selbstverschulden zu verlieren ist jedoch noch viel ärgerlicher, da man sich nicht mal selbst den Vorwurf machen kann nicht gut genug geworfen zu haben.

Ersatzevent am 10. Juni

Auf dem offiziellen Twitterkanal von Pokémon GO hat Niantic nun ein Ersatzevent angekündigt. Am 10. Juni findet wie gewohnt zwischen 18 und 19 Uhr eine zusätzliche Raidstunde mit Kyogre statt.

Das Ersatzevent findet jedoch ausschließlich in den Zeitzonen GMT+14 bis einschließlich GMT+2 statt. In die Zone GMT+2 zählen Deutschland, Österreich und die Schweiz, sodass dieses Event auch bei uns stattfindet.

Wer Freunde in östlicheren Zeitzonen hat, kann sich grundsätzlich auch zu Kyogre Raids einladen lassen.

Tipp

Wer Kyogre Raids macht um XL-Bonbons zu sammeln sollte in jedem Fall für die Raidstunde eine Mega-Entwicklung vom Typ Wasser aktivieren, die mindestens das Mega-Level 2 erreicht hat, im besten Fall sogar das Mega-Level 3.

Ab dem Mega-Level 2 habt ihr eine höhere Chance auf XL-Bonbons, auf Level 3 die höchste Chance, sodass ihr durchaus häufiger 4, 5 oder sogar 6 XL-Bonbons nach dem Fang erhaltet.

Fazit

Die zusätzliche Raidstunde ist ein guter Ersatz für alle, die einfach nur Bonbons sammeln wollen, oder zusätzliche Chancen nutzen möchten um ein Shiny oder ein Kyogre mit gutem IV zu erhalten. Für Spieler wie Daniel Schilling ist dieses Ersatzevent jedoch kein wirklicher Trost über das geflüchtete 100er.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quelle:
Pokémon GO Twitter

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode MCT7FHD9T um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren