Pokémon GO Datamine 5. Januar – neue Pokémon

In der jüngsten Datamine der Pokémon GO App wurden neue Grafiken entdeckt, die wie so häufig Raum für Spekulation offen lassen. Welche Pokémon dieses Mal entdeckt wurden und wann diese in unseren Augen veröffentlicht werden, erfahrt ihr hier!

Hinweis zur Datamine

Sämtliche Informationen aus Datamines sind nicht offiziell bestätigt, sondern lediglich Funde aus dem Code des Spiels oder der GameMasterdatei auf den Servern von Niantic. Jegliche Interpretation dieser Informationen ist rein spekulativ und darf nicht gleichgesetzt werden mit offiziellen Ankündigungen. Programmierer fügen häufig neue Ideen in ihre Spiele ein und verwerfen diese später wieder, da man eine bessere Idee hat, oder diese jeweilige Idee nicht so umsetzbar ist, wie man sich es vorgestellt hat.

Nur weil etwas in einer Datamine gefunden wurde, heißt es nicht, dass dies auch bald im Spiel umgesetzt wird. Als Beispiel ist der Meisterball seit 2016 im Code des Spiels hinterlegt, aber wurde auch 2020 noch immer nicht im Spiel eingeführt und es ist fraglich ob er jemals eingeführt wird. Nichts desto trotz können Datamines Aufschlüsse geben woran gerade gearbeitet wird und bieten entsprechend eine Grundlage für Spekulation und Hoffnung auf neue Feature und Events.

Neue Pokémon

Insgesamt 4 neue Pokémon wurden wurden dem Spiel hinzugefügt, 3 davon mit ihrer schillernden Variante.

Pokémon GO Datamine 5. Januar - neue Pokémon 1

Mega-Brutalanda

Die Grafik von Mega-Brutalanda dürfte wohl keinen überraschen, da Mega-Brutalanda bereits für das kommende Event Funkelnde Fantasie angekündigt wurde. Mehr zu diesem Event könnt ihr hier nachlesen.
Funkelnde Fantasie

Wommel

Pokémon GO Datamine 5. Januar - neue Pokémon 2
Wommel Artwork von Ken Sugimori

Wommel ist ein Pokémon vom Typ Käfer und Fee, welches seit der 7. Generation existiert. Auch seine Entwicklung Bandelby (beide Pokémon in der oberen Zeile) wurde im Rahmen dieser Datamine entdeckt.

Tatsächlich hätten wir vor der Ankündigung des Events Funkelnde Fantasie damit gerechnet, dass Wommel in diesem Event veröffentlicht wird. Da dies jedoch nicht der Fall ist, bleibt die Frage offen zu welchem der kommenden Events Wommel passen könnte.

Da es sich um ein Pokémon handelt welches Blumen bestäubt könnte es auch gut sein, dass Niantic sich dieses bis zum Frühling aufspart.

Volcanion

Pokémon GO Datamine 5. Januar - neue Pokémon 3

Volcanion ist ein mysteriöses Pokémon der 6. Generation vom Typ Feuer und Wasser. Da mysteriöse Pokémon nicht einfach so veröffentlicht werden, gibt es hier einige wenige Möglichkeiten, die uns bezüglich Volcanion einfallen.

Niantic könnte dieses mysteriöse Pokémon über eine Spezialforschung veröffentlichen, gemessen an den Trends der jüngsten Vergangenheit vermutlich sogar eine bezahlte Spezialforschung.

Alternativ könnte Volcanion beim diesjährigen GO Fest veröffentlicht werden oder aber auch im Rahmen der Elite Raids, wobei wir letzteres eher für unwahrscheinlich halten.

Fazit

Wommel und seine Entwicklung könnten aufgrund ihres Typs eine wichtige Rolle in der GO Battle League spielen, sofern sie die korrekten Attacken erlernen. Ob und wann Volcanion erscheint ist zum jetzigen Zeitpunkt noch sehr, sehr spekulativ.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
Pokewiki Volcanion
Pokewiki Wommel
PokeMiners

Max Beckmann
Max Beckmannhttps://gogames.news
Ihr habt seit mehr als 90 Tagen nicht Pokémon GO gespielt, oder wollt neu mit dem Spiel anfangen? Nutzt meinen Empfehlungscode P2G9BTVQF um zusätzliche Belohnungen im Spiel freizuschalten!
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren