Pokémon Go
Now Reading
Pokémon GO Version 0.177.0 Datamine – PVP, Sticker, Okklusion
0

Pokémon GO Version 0.177.0 Datamine – PVP, Sticker, Okklusion

by Max Beckmann4. Juni 2020

Die neuste Version der Pokémon GO App, Version 0.177.0 ist bereits in einigen Regionen verfügbar und die PokeMiners haben in ihrer Datamine die APK auf Veränderungen geprüft und wie so häufig interessante Neuerungen entdeckt.

Hinweis zu Datamines

Sämtliche Informationen aus Datamines sind nicht offiziell bestätigt, sondern lediglich Funde aus dem Code des Spiels oder der GameMasterdatei auf den Servern von Niantic. Jegliche Interpretation dieser Informationen ist rein spekulativ und darf nicht gleichgesetzt werden mit offiziellen Ankündigungen. Programmierer fügen häufig neue Ideen in ihre Spiele ein und verwerfen diese später wieder, da man eine bessere Idee hat, oder diese jeweilige Idee nicht so umsetzbar ist, wie man sich es vorgestellt hat.

Nur weil etwas in einer Datamine gefunden wurde, heißt es nicht, dass dies auch bald im Spiel umgesetzt wird. Als Beispiel ist der Meisterball seit 2016 im Code des Spiels hinterlegt, aber wurde auch 2020 noch immer nicht im Spiel eingeführt und es ist fraglich ob er jemals eingeführt wird. Nichts desto trotz können Datamines Aufschlüsse geben woran gerade gearbeitet wird und bieten entsprechend eine Grundlage für Spekulation und Hoffnung auf neue Feature und Events.

Raid-Pässe

Premium Kampfpass

Wie Niantic bereits angekündigt hat, sollen Raid-Pässe künftig erst dann verbraucht werden, wenn der Raid beginnt und nicht schon, wenn man den Pass einsetzt um in die Lobby zu gelangen. Dies ist eine Reaktion auf die neu eingeführten Fern-Raid-Pässe und das fehlende Kommunikationsfeature, wodurch Spieler nicht wissen ob genug andere Spieler für einen Raid in der Nähe sind.

Der Code dieser Datamine deutet darauf hin, dass dieses Feature mit der Version 0.177.0 aktiviert werden könnte.

Raid-Einladung

<string name="remote_raid_invite_push_notif">Raid Invitation - %s invited you to join a Raid Battle!</string>

Eine kleine Textzeile im Code deutet darauf hin, dass Spieler, die zu einem Fern-Raid eingeladen wurden eine kleine Push-Benarichtigung erhalten.

Energie in Trainerkämpfen

Vor etwa 2 Monaten hat der Spieler adrocksuperx auf Reddit ein grafisches Update der PVP-Benutzeroberfläche vorgeschlagen, bei dem die überschüssige Energie bei den Lade-Attacken angezeigt werden. In seinem Vorschlag erscheint um die bereits vollständig aufgeladene Lade-Attacke ein zweiter Ring, der sich dann ebenfalls füllt.

Niantic hat dieses Konzept fast 1 zu 1 übernommen, sodass sich die Lade-Attacke nun langsam auffüllt und darüber hinaus eine zweite Lade-Attacke in leicht dunklerer Farbe aufgeladen wird. Die bereits vollständig aufgeladene Lade-Attacke wird durch einen zusätzlichen Ring um die Attacke angedeutet.

Niantic hat dieses neue Feature bereits auf Twitter vorgestellt.

PVP-Wertung

Darüber hinaus hat Niantic angekündigt, dass in den Kämpfen der GO Battle League die Wertung ab Rang 7 nicht mehr im Kampf angezeigt wird. Grund hierfür ist das Verhalten mancher Trainer, die bei einem Kampf gegen einen Spieler mit schlechterer Wertung den Kampf abgebrochen haben um im Falle einer Niederlange weniger Punkte zu verlieren.

Sticker

Die Sticker oder Aufkleber wurden bereits in der Datamine der Version 0.175.0 entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Dataminer jedoch noch sehr wenige Informationen über die Aufkleber, sodass deren Funktion völlig unbekannt war.
Datamine

Sicker wurden erstmals in der 4. Generation der Hauptreihe eingeführt und können auf Pokébälle geklebt werden um diese zu verzieren. Die Verzierung des Aufklebers wurde erneut sichtbar, wenn man das Pokémon in den Kampf schickt und sich der Pokéball mit dem Aufkleber öffnet.

Die Aufkleber in Pokémon Go können laut Datamine auf Geschenke geklebt werden. Geschenke mit Aufkleber haben zusätzlich einen anderen Hintergrund als herkömmliche Geschenke. Geschenke ohne Aufkleber sind weiterhin möglich wie es scheint.

Wie ebenfalls schon in einer älteren Datamine entdeckt, kann man Aufkleber vermutlich im Shop kaufen. Dabei gibt es ebenfalls einen Zähler für die maximale Anzahl an Aufklebern im Inventar. Bislang ist das Feature jedoch nicht aktiv und wir kennen auch den Zweck des Features noch nicht.

Shop-Abonnement?

.get_SubscriptionId
.set_SubscriptionId

Noch sind sehr wenige Informationen hierüber bekannt. Die PokeMiners spekulieren jedoch, dass es sich dabei um einen ersten Hinweis auf ein eventuelles Abo-System handeln könnte, bei dem Spieler in der Lage sind in regelmäßigen Abständen Items zu erhalten. Man ist sich einig, dass es noch deutlich zu früh ist hier eine klare Aussage treffen zu können, interessant ist der Fund jedoch allemal.

PokéStop Scans

Das Feature um bestehende Pokéstops als 3D-Objekt einzuscannen (zu filmen) wurde bereits offiziell von Niantic angekündigt und ist bereits in Ingress in Verwendung. Auch hier wurde zusätzlicher Code für das Feature entdeckt, wie etwa ein Tutorial und einzelne Beschreibungen und Prozesse innerhalb des Scan-Features.

.set_IsFeatureEnabled
.set_HasValidEmail
.get_IsFeatureEnabledGameSpecific
IsBlacklistedForFeature
BlacklistedDeviceId

Ebenso können Spieler inkl. deren Endgerät vom Feature gesperrt werden. Wir vermuten, dass hier insbesondere der Missbrauch dieses neuen Features verhindert werden soll, sodass sich keine versteckten Nachrichten, Beleidigungen oder sonstige Dinge in Videos oder 3D Objekte einschleichen.

poi_toast_title_desc_badword
ERROR_STRING_BAD_WORD

Ebenso erkennt das System nun ob Schimpfwörter beim Erstellen von Pokéstops oder PokéStop Scans verwendet werden.

Okklusion

Die Okklusion, also das bessere Verschmelzen von Realität und virtuellen Bildern, die in der Lage sind mit Objekten in der Realität zu interagieren, scheint mehr und mehr Form anzunehmen. Weitere Codezeilen wurden hinzugefügt, sodass dieses Feature zumindest vielleicht bald erscheint.

Okklusion wurde bereits offiziell angekündigt, jedoch mit keinem konkreten Datum. In dieser Datamine wurden insgesamt 2000+ Codezeilen alleine für die Okklusion entdeckt, sodass sich die PokeMiners zumindest sicher sind, dass das Feature kurz vor der Fertigstellung steht.

Fazit

Wie so häufig wirft auch diese Datamine viele Fragen auf, auf die wir bislang noch keine konkrete Antwort wissen. Es bleibt abzuwarten welche dieser Entdeckungen letztendlich im Spiel umgesetzt werden und wenn ja wann.

Gefällt mir
11%
Nice
7%
Interessant
59%
Naja
4%
Oha..
4%
Nicht cool
0%
Traurig
4%
F*ck
11%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment