Pokémon GO Datamine 8.1.2021 – Legendäre massenverschicken

Auch im neuen Jahr sind die Dataminer nicht müde und haben auf den Servern von Niantic erste Änderungen entdeckt. In dieser Datamine wurden Texte entdeckt, die das Massenverschicken von legendären Pokémon und mehr versprechen!

Hinweis zur Datamine

Sämtliche Informationen aus Datamines sind nicht offiziell bestätigt, sondern lediglich Funde aus dem Code des Spiels oder der GameMasterdatei auf den Servern von Niantic. Jegliche Interpretation dieser Informationen ist rein spekulativ und darf nicht gleichgesetzt werden mit offiziellen Ankündigungen. Programmierer fügen häufig neue Ideen in ihre Spiele ein und verwerfen diese später wieder, da man eine bessere Idee hat, oder diese jeweilige Idee nicht so umsetzbar ist, wie man sich es vorgestellt hat.

Nur weil etwas in einer Datamine gefunden wurde, heißt es nicht, dass dies auch bald im Spiel umgesetzt wird. Als Beispiel ist der Meisterball seit 2016 im Code des Spiels hinterlegt, aber wurde auch 2020 noch immer nicht im Spiel eingeführt und es ist fraglich ob er jemals eingeführt wird. Nichts desto trotz können Datamines Aufschlüsse geben woran gerade gearbeitet wird und bieten entsprechend eine Grundlage für Spekulation und Hoffnung auf neue Feature und Events.

Legendäre Pokémon massenverschicken

Wer viele Raids macht, oder eine Wunderbox für Meltan öffnet, der muss wohl oder übel auch viele legendäre oder mysteriöse Pokémon verschicken.

Seit der Einführung der legendären Pokémon muss man diese einzeln verschicken und obwohl man inzwischen selbst kostümierte Pokémon auf einen Schlag verschicken kann, müssen legendäre Pokémon immer noch einzeln an den Professor geschickt werden.

RESOURCE ID: pokemon_transfer_legendary_confirmation
TEXT: Your selection contains Legendary or Mythical Pokémon! Are you sure you want to transfer the selected Pokémon?

Eine neue Textzeile gibt dem Spieler laut Datamine die Möglichkeit auch diese Pokémon nun zu verschicken. Die Warnung weist den Spieler darauf hin, dass in der aktuellen Auswahl auch legendäre oder mysteriöse Pokémon enthalten sind und ob man diese wirklich verschicken möchte.

Freischaltung notwendig

RESOURCE ID: settings_legendary_multi_selection_confirmation_description
TEXT: Enabling this setting will allow you to transfer Legendary Pokémon and certain Mythical Pokémon when selecting multiple Pokémon at once in your collection. Transferring Pokémon to Professor Willow cannot be undone.

RESOURCE ID: settings_legendary_multi_selection_confirmation_title
TEXT: Are you sure you want to be able to transfer Legendary and Mythical Pokémon when selecting multiple Pokémon?

Um legendäre Pokémon en bloc verschicken zu können muss man dies jedoch zunächst im Menü bestätigen. Auch hierzu wurde bereits der entsprechende Text gefunden.

Sobald Niantic diese Option aktiviert können Spieler theoretisch alle Pokémon auf einen Schlag verschicken. Die einzigen Pokémon, die nach wie vor einzeln verschickt werden müssen sind schillernde Pokémon.

Mehr Transparenz

Nein, das Spiel wird nicht durchsichtig, sondern Niantic scheint zumindest einen Teil der Kritik gehört zu haben und wird laut Datamine künftig angeben, welche Pokémon aus Eiern schlüpfen können.

RESOURCE ID: egg_transparency_available_pokemon
TEXT: Available Pokémon
Pokémon GO Datamine 8.1.2021 - Legendäre massenverschicken 1
Anzeige der erhältlichen Pokémon in der GBL

Wir vermuten, dass ähnlich wie bei der GO Battle League angezeigt wird, welche Pokémon theoretisch erhalten werden können. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass Niantic hier Wahrscheinlichkeiten angeben wird, was jedoch wünschenswert wäre.

Avatar-Items

RESOURCE ID: avatar_f_backpack_guccibackpack_00_bundle_icon
TEXT: The North Face x Gucci Backpack

RESOURCE ID: avatar_f_hat_guccihat_00_bundle_icon
TEXT: The North Face x Gucci Hat

RESOURCE ID: avatar_f_shirt_guccitshirts_00_bundle_icon
TEXT: The North Face x Gucci T-Shirt

Texte für die Avatar-Items der Modemarke The North Face X Gucci wurden im Spiel ergänzt.
Gucci

Poseidon

Die PokeMiners sind sich hier nicht ganz sicher, gehen aber davon aus, dass Poseidon ein Platzhalter ist für eine Vorrichtung im Spiel, die Spieler vor Sucht schützen soll.

RESOURCE ID: poseidon_passcode_title
TEXT: Please enter activation code

Ob oder wer allerdings in diesem Fall bestimmt wer suchtgefährdet ist oder wer zu lange gespielt hat und das Spiel weglegen sollte, geht aus diesem Text nicht hervor. Klar ist bisher nur, dass man einen Aktivierungscode eingeben muss.

Fazit

Wir begrüßen die Änderung, dass man so viele Pokémon wie möglich gleichzeitig verschicken kann und nicht mehr alles mühselig einzeln verschicken muss.

Zum Schutz legendäre Pokémon, oder sonstige Pokémon versehentlich zu verschicken ist der Stern gedacht.

Um sich jedoch über die Suchtprävention zu äußern ist es unserem Erachten nach zu früh, da wir keinerlei Bestätigung haben um was es sich tatsächlich handelt, oder wie es funktioniert, oder bei welchen Spielern dies Anwendung finden wird.

Alle News zu Pokémon GO findet Ihr auch in unserem Telegramkanal, übersichtlich und ohne Werbung oder Hinweise auf andere Kanäle.

Quellen:
TSR Reddit Text Updates 8.01.21
GBL Rewards

Pokémon GO Datamine 8.1.2021 - Legendäre massenverschicken 2
Max Beckmannhttps://gogames.news
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.
22,258FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
Pokémon GO Datamine 8.1.2021 - Legendäre massenverschicken 3

Neuvorstellungen