Pokémon Go
Now Reading
Die Legendären kommen. Doch sie bleiben nicht ewig.
0

Die Legendären kommen. Doch sie bleiben nicht ewig.

by Alexander Wiebogen26. Juli 2017

Niantic h√ľllt sich ja gerne in unklare Worte und das aus gutem Grund. Niemand wusste wie lange Lugia und Arktos bleiben werden. Jeder spielte so viele Legend√§re Raids wie m√∂glich und investierte brav Geld in Raidp√§sse und anderes Zubeh√∂r. Die Frage wie lange Lugia und Arktos bleiben w√ľrden, wurde seit dem 22.07 rund 1000x an uns gestellt. ¬†Nun gibt es endlich eine Antwort. Ungew√∂hnlicherweise aber nicht im Blog von Pokemon Go sondern im Blog von Niantic.

Hierbei gibt Niantic endlich folgende Infos zu den Legendären bekannt

  • Arktos (Team Mystic) ver√∂ffentlicht am 22.07.2017 wird noch bis 31.07.2017 verf√ľgbar bleiben.
  • Lavados (Team Valor) wird am 31.07.2017 ver√∂ffentlicht und wird dann bis 7.08.2017 verf√ľgbar sein.
  • Zaptos (Team Instinct) wird am 7.08.2017 ver√∂ffentlicht und bis 14.08.2017 verf√ľgbar sein.

Somit wird jedes Legend√§re Pokemon 1 Woche fangbar und verf√ľgbar sein. ¬†Bei Arktos hat man das um ein paar Tage verl√§ngert. Der Fokus liegt also ganz klar erneut darauf so viele Spieler wie m√∂glich zu Raids zu bewegen die nat√ľrlich auf Raidp√§sse kaufen sollen.

Zum restlichen Inhalt des Blogeintrages wird heute Abend noch ein VIdeo von uns erscheinen. Aboniert uns auf YouTube um kein Video mehr zu verpassen.

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
√úber den Autor
Projektleiter
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

You must log in to post a comment