Neuer Hotfix für weniger Bugs

Vor wenigen Minuten kündigte Spokko via Discord einen weiteren Hotfix für The Witcher: Monster Slayer an und versprach auch andere bereits bekannte Bugs in einem kommenden Hotfix zu beheben.

Der Hotfix wird Serverseitig ausgerollt, es ist daher kein Update der Version auf eurem Handy notwendig. Ein Neustart der App (unter Umständen mehrmals) wird jedoch ausdrücklich empfohlen.

Folgende Fehler wurden von Spokko in diesem Hotfix behoben:

  • Fehler in der Quest „Das Böse schläft nicht“, der einige Benutzer daran hinderte, erneut gegen Liho zu kämpfen, nachdem sie die erste Begegnung verloren hatten.
  • Fehler in der „Monsterschlächter“-Quest, der dazu führte, dass die Quest bei einigen Spielern nicht startete, obwohl die Kriterien für die Auslösung erfüllt waren.
  • Fehler, der dazu führte, dass einige Spieler nach Abschluss der „Monsterschlächter“-Quest nicht mehr in der Lage waren, Höhlentrolle anzugreifen.
  • Fehler die dazu führten, dass Thorstein und der Meisterhexer bei einigen Spielern im Glossar fehlten.
  • Bugs die den Fortschritt in den Quests „Die Sünden unserer Väter“ und „Eindringling“ verhinderten.

Bekannte Bugs, die in zukünftigen Updates behoben werden:

  • Fehler, der dazu führen kann, dass die „Schwert im Stein“-Quest nicht zur Stufe „Rückkehr zum Schwert im Morgengrauen“ führt.
  • Fehler, der dazu führen kann, dass die Quest „Eindringling“ beginnt, wenn alle Kriterien erfüllt sind;
  • Fehler, der dazu führen kann, dass die Quest „Irrlicht“ nach einem Spielabsturz nicht gestartet wird;
  • Fehler, der dazu führen kann, dass die Quest „Eindringling“ blockiert wird.

Alexander Wiebogen
Alexander Wiebogenhttps://gogames.news
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.
23,032FansGefällt mir
405FollowerFolgen
261FollowerFolgen
819AbonnentenAbonnieren