The Walking Dead: Our World
Now Reading
TWD: Our World – Staffel 9: Maggie Rhee Woche
0

TWD: Our World – Staffel 9: Maggie Rhee Woche

by Alexander Wiebogen22. Oktober 2018

Die Events rund um die 9. Staffel von AMC's The Walking Dead gehen weiter. Nach der Daryl Dixon und der Carol Peletier Woche geht es diese Woche mit Maggie Rhee weiter.

Zur Erinnerung

Zum Start der 9. Staffel von AMC's The Walking Dead gibt es jede Woche spannende Missionen in The Walking Dead: Our World.

Jede Woche findest du einen anderen Helden, der sich in Begegnungen¬†und Bef√§llen versteckt. Schlie√üe diese¬†ab, um den Helden freizuschalten oder um weitere Karten f√ľr diesen Helden zu erhalten.¬†Au√üerdem wird dem w√∂chentlichen Helden ein zus√§tzliches Talent hinzugef√ľgt, wodurch er/sie noch m√§chtiger wird!

Diese Woche dreht sich alles um die Hauptdarstellerin Maggie Rhee und ihre Schrotflinte. Dieses Event ist das erste, bei dem ihr keine legend√§re Karte erhalten k√∂nnt, da es Maggie nur in epischer (lila) Ausf√ľhrung gibt.¬†

Probleme bei weltweitem Start des Events

Einigen Meldungen zufolge, gibt es diesmal Probleme mit der Verteilung der Befälle und Begegnungen. So wurden in einigen Regionen bis jetzt immer noch keine Maggie-Befälle oder Begegnungen gesichtet. Wir hoffen das dies möglichst schnell behoben wird um allen Spielern, das selbe Spielerlebnis zu bieten.

Ebenfalls gibt es im Spiel noch keine Meldung zu dem Event obwohl es großteils bereits läuft. Daher wissen wir noch nicht, ob dieses Event, wie die letzten beiden Events läuft und Maggie erhöhten Schaden verursacht. Es ist aber davon auszugehen, das es gleich abläuft wie bisher. 

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
√úber den Autor
Projektleiter
Seit der Roten/Blauen Edition war ich von dem Prinzip hinter Pokemon fansziniert. Mit Pokemon Go wurde der nächste Schritt von Spielen gelegt. Das Spiel hat sehr viel Potential doch durch Niantic verliert das Spiel schnell an Spielern noch bevor es fertig ist. Ich hoffe Niantic bekommt noch rechtzeitig die Kurve.

You must log in to post a comment