Pokémon Go
Now Reading
Was wird der Ultra-Bonus sein?
0

Was wird der Ultra-Bonus sein?

by Max Beckmann25. Juli 2018

Mit den Events der Safari-Zone in Dortmund, Pokémon GO Fest in Chicago und der Safari-Zone in Yokosuka wurden, respektive werden, jeweils weltweit Boni freigeschaltet. Doch was ist der ominöse Ultra-Bonus?

Die einzelnen Boni


Bildquelle Niantic

Nach jedem Event wird ein 7-t√§giges Event freigeschaltet, plus ein zus√§tzlicher Tag, der einem legend√§ren Pok√©mon gewidmet ist. Am 7. Juli war es Arktos, am 21. Juli Zapdos, womit Lavados f√ľr das Event in Yokosuka √ľbrig bleibt.

Wir wissen bereits, dass das Event in Yokosuka am 1. und 2. September stattfindet. Sollte auch das nachfolgende Event den bisherigen Regeln folgen, so findet das Sternenstaub-Event vom 3. bis 9. September statt und am 8. September erhalten wir zusätzlich einen Lavados-Tag, mit der Veröffentlichung von shiny Lavados.

Doch was ist der Ultra-Bonus?

Das englische Portal Pok√©mon GO Hub hat diesbez√ľglich einen Artikel ver√∂ffentlicht, in dem spekuliert wird um was es sich bei diesem Bonus handeln k√∂nnte. Wir fassen daher die einzelnen Vorschl√§ge hier kurz zusammen und beleuchten diese aus unserer eigenen Sicht.

Mewtu-Tag

Eine der möglichen Spekulationen ist ein Mewtu-Tag, an welchem Mewtu mit seiner schillernden Variante veröffentlicht wird und wie beim Arktos-Tag auf jeder Arena Mewtu sein wird. Diese Spekulation geht Hand in Hand mit der Vermutung, dass Mewtu bald in den EX-Raids durch ein anderes Pokémon ersetzt wird, da es nun seit einem Jahr der einzige EX-Raidboss ist.

Unser Senf: Wir halten den Mewtu-Tag nicht f√ľr g√§nzlich ausgeschlossen, aber f√ľr sehr unwahrscheinlich. Mewtu in EX-Raids zu ersetzen halten wir f√ľr g√§nzlich ausgeschlossen, da nicht jeder Spieler die M√∂glichkeit hat an EX-Raids teilzunehmen. EX-Raids finden nicht immer zu den besten Uhrzeiten statt, nicht jeder wird eingeladen und manche Spieler haben nicht einmal eine EX-Raid-Arena.

Ein Mewtu-Tag w√ľrde, laut Pok√©mon GO Hub, zwar jedem Spieler die M√∂glichkeit bieten auch ohne EX-Raid an ein Mewtu zu gelangen, doch Spieler, die an diesem Tag keine Zeit haben w√§ren auf die Tauschfunktion angewiesen und legend√§re Pok√©mon, die man noch nicht im Pok√©dex hat sind bekanntlich teuer. Wir sind fest davon √ľberzeugt, dass Mewtu der einzige EX-Raid bleiben wird.

Generation 4

Generation 3 wurde als erste Generation in Pok√©mon GO in Wellen ver√∂ffentlicht. Durch das k√ľrzlich gepostete Jubil√§umsbild von Pok√©mon GO, welches die Starter der 4. Generation zeigt, sind die Erwartungen an eine baldige Ver√∂ffentlichung hoch. Laut Pok√©mon GO Hub k√∂nnten wir daher eine erste Welle der 4. Generation sehen als Ultra-Bonus.

Unser Senf: Diese Vermutung ist schon deutlich realistischer, da es nunmehr schon 7 Monate seit der Ver√∂ffentlichung der 3. Generation sind und somit die n√§chste Generation anstehen m√ľsste. Sehr viele Pok√©mon der ersten, zweiten und dritten Generation erhalten in der n√§chsten Generation eine weitere Entwicklung, sodass diese als erste Welle durchaus plausibel erscheinen.

Kombination aus allen Events

Die wohl einfachste Idee f√ľr einen Ultra-Bonus w√§re alle bisherigen Boni gleichzeitig freizuschalten. Sternenstaub, EP und Bonbons in einem Event vereint.

Unser Senf: Auch diese Spekulation scheint recht plausibel, doch gibt es dort ein winziges Detail, was nicht stimmig ist. Die Boni, die in den einzelnen Events freigeschaltet wurden, waren stets ein Geheimnis und stellten sich dann als Pok√©mon heraus. Zus√§tzlicher Sternenstaub, doppelte Bonbons und co. wurden lediglich als “rewards” also Belohnungen betitelt. Ein Event f√ľr EP, Sternenstaub und Bonbons w√§re zwar parallel zu etwas Gr√∂√üerem denkbar, aber das alleine wird in unseren Augen dem Titel “Ultra-Bonus” nicht gerecht.

Neue Shinys

Laut Pokémon GO Hub wird ebenfalls spekuliert, dass ganz gewöhnliche Pokémon nun ihre schillernde Variante in Pokémon GO erhalten. Pokémon wie Raupy, Taubsi, Flurmel und co. Ebenfalls wird auch spekuliert, dass die schillernden Varianten aller regionalen Pokémon erscheinen.

Unser Senf: Dies ist sicherlich auch nicht weit hergeholt und liegt durchaus im Bereich des M√∂glichen, doch auch dieser Bonus entspricht in unseren Augen nicht dem, was man sich unter “ultra” vorstellt. Zumal auch hier das Problem auftritt, dass man schillernde, regionale Pok√©mon meistens nur im Tausch erhalten kann, wenn man selbst nicht die M√∂glichkeit hat zu reisen, wodurch diese sehr teuer werden k√∂nnten.

Abschaffung regionaler Pokémon

Pok√©mon GO Hub begr√ľndet diese Vermutung damit, dass in Generation 4 Pantimos eine Babyform enth√§lt, die somit ebenfalls regional w√§re. Eine Abschaffung des Konzepts der regionalen Pok√©mon w√ľrde das Problem bei Seite schaffen.

Unser Senf: Wir halten es f√ľr eher unwahrscheinlich, dass regionale Pok√©mon g√§nzlich abgeschafft werden. Regionale Pok√©mon stellen das dar, was in den regul√§ren Pok√©monspielen versionsexklusive Pok√©mon waren. Wer beispielsweise die rote Edition hatte, der brauchte einen Freund mit der blauen Edition um seinen Pok√©dex zu vervollst√§ndigen. Da Niantic Pok√©mon GO ganz klar als soziales Spiel sieht, bei dem es darum geht mit Menschen zu interagieren und da wir inzwischen die Tauschfunktion haben, w√ľrde dies einen gro√üen Bestandteil der Tauschfunktion eliminieren. Au√üerdem lockt Niantic stets zu Events mit regionalen Pok√©mon. Wenn diese weltweit verf√ľgbar w√§ren, g√§be es weniger Gr√ľnde ein solches Event aufzusuchen.

Crossover Gameplay

Ein Theorie, die nicht von Pok√©mon GO Hub, sondern von Forbes stammt ist die des Crossover Gameplays. In vielen Spielen von einem Hersteller, gibt es √ľbergreifende Spielmodi, oder hier und da Anspielungen auf andere Spiele des Herstellers. Im Falle von Pok√©mon GO w√ľrde dies bedeuten, dass es eine Parallele zu Ingress geben w√ľrde.

Unser Senf: Wir sehen hier einfach keinen Mehrwert f√ľr Pok√©mon GO.

Fehlende Pokémon

Pokémon GO Hub schlägt ebenfalls vor, dass der Ultra-Bonus die Veröffentlichung der noch fehlenden Pokémon sein könnte. Farbeagle, Kecleon, Nincada und andere Pokémon, könnten nun endlich im Spiel landen.

Unser Senf: Auch hier scheint die Begr√ľndung recht plausibel, doch viele der Pok√©mon sind nach wie vor auf ihre F√§higkeiten angewiesen, die es noch immer nicht in Pok√©mon GO gibt. Eine √Ąnderung des Kampfsystems w√§re also erst angebracht.

Optionen, die GO Hub auslässt

In unseren Augen ist von den Vorschlägen von Pokémon GO Hub die Veröffentlichung von Generation 4 am wahrscheinlichsten. Viele Hinweise auf die vierte Generation existieren bereits aus offizieller Quelle und zeitlich erscheint dies ebenfalls plausibel.

Unsere eigenen Vorschläge sehen jedoch etwas anders aus.

Celebi


Bildquelle gen3predictionpost

Das Logo der Pok√©mon GO Research Tour zeigt die Silhouette von Celebi. Celebi wurde erstmalig im Rahmen von Pok√©mon GO Fest ver√∂ffentlicht, ist aber noch nicht weltweit verf√ľgbar. Sollte bis zur Safari Zone in Yokosuka Celebi noch nicht weltweit ver√∂ffentlicht sein, so denken wir ist der Ultra-Bonus mit sehr gro√üer Wahrscheinlichkeit die Ver√∂ffentlichung von Celebi. Die Hinweise sind klar zu sehen, Celebi erscheint aus den Forschungsaufgaben (Research) und die Research Tour endet in Yokosuka. Es liegt also auf der Hand, dass auch der Ultra-Bonus etwas mit Forschung zu tun hat.

PVP

Zugegeben, die Ver√∂ffentlichung eines PVP-Kampfsystems ist zu diesem Zeitpunkt Wunschdenken, aber die Ver√∂ffentlichung der Tauschfunktion, mit der ebenfalls keiner gerechnet hat, l√§sst durchaus Raum f√ľr diese Spekulation. Ein PVP-System w√ľrde Pok√©mon GO in seiner Langlebigkeit immens beeinflussen und w√ľrde deutlich mehr Spieler zum Spiel zur√ľckholen k√∂nnen. Au√üerdem w√ľrden durch eine eventuelle Erneuerung des Kampfsystems viele bisler nutzlose Pok√©mon n√ľtzlich werden.

Fazit

Unsere Top 3 Vermutungen f√ľr den Ultra-Bonus sind: Celebi, Gen 4 und PVP. Was es letztendlich sein wird, werden wir wohl erst im September erfahren. Wir d√ľrfen also gespannt sein.

Gefällt mir
0%
Nice
0%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
√úber den Autor
Stv. Projektleiter
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich st√§ndig, warum er in diesem "Drau√üen" ist und nicht drinnen, wie fr√ľher. Pok√©monfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment