Pokémon Go
Now Reading
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020
0

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020

by Max Beckmann3. April 2020
81 / 100 SEO Punktzahl

In dieser Community Note im April 2020 kündigt Niantic erneut Änderungen an, die die Trainerkämpfe und die GO Battle League betreffen. Pokémon GO PVP wird immer wieder angepasst und ausbalanciert, sodass ein ein fairer Wettkampf entsteht.

Änderungen bestehender Attacken

Nachfolgende Attacken, die bereits in Pokémon GO existieren, wurden nun abgeändert um einige schwächere Pokémon zu verstärken, oder um Pokémon die zu stark waren zu schwächen. Diese Änderungen betreffen ausschließlich die GO Battle League und Trainerkämpfe!

  • Kugelsaat
    • Diese Sofortattacke vom Typ Pflanze erzeugt nun mehr Energie zum Aufladen von Lade-Attacken
  • Energieball
    • Diese Lade-Attacke vom Typ Pflanze benötigt nun weniger Energie bis sie aufgeladen ist und hat die Chance die Verteidigung des Gegners um eine Stufe zu senken
  • Grasmixer
    • Diese Lade-Attacke vom Typ Pflanze hat nun die Chance den Angriff des Gegners um 2 Stufen zu senken
  • Antik-Kraft
    • Der Schaden dieser Lade-Attacke vom Typ Gestein wurde gesenkt. Die 10% Chance Angriff und Verteidigung um 2 Stufen zu erhöhen ist weiterhin unverändert.
  • Silberhauch
    • Der Schaden dieser Lade-Attacke vom Typ Käfer wurde gesenkt. Die 10% Chance Angriff und Verteidigung um 2 Stufen zu erhöhen ist weiterhin unverändert.
  • Unheilböen
    • Der Schaden dieser Lade-Attacke vom Typ Geist wurde gesenkt. Die 10% Chance Angriff und Verteidigung um 2 Stufen zu erhöhen ist weiterhin unverändert.

Erläuterung

Antik-Kraft, Silberhauch und Unheilböen haben nach wie vor den gleichen Effekt das eigene Pokémon immense zu verstärken. Gerade in der Hyperliga ist Giratina in seiner Wandelform ein sehr starker Gegner und konnte bislang mit Antik-Kraft selbst für Konter wie Arktos und Lapras gefährlich werden.

Durch die Änderung verliert Antik-Kraft stark an Bedeutung und ist nun weniger als Konter gegen Eis- und Flug-Pokémon gedacht, sondern als reine Spekulation den Bonus zu erhalten. Gleiches gilt für Silberhauch und Unheilböen.

Pokémon mit neuen Attacken

Im Zuge der Änderung können viele Pokémon nun Attacken erlernen, die sie bislang nicht erlernen konnten, sodass diese nun entweder noch vielseitiger in der GO Battle League und in Trainerkämpfen sind. Teilweise sind nun durch diese Attacken auch Pokémon für PVP interessant, die vorher nicht relevant waren.

PokémonAttackeKommentar
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 12KugelsaatDurch Kugelsaat kann Blubella nun noch schneller Laubklinge einsetzen und so den Gegner unter Druck setzen um Schilde zu verwenden. Der Gegner ist somit ohne Schilde anfällig für andere starke Attacken.
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 13Aero-AssAuch Papungha beherrscht Kugelsaat und kann nun sehr schnell die neue Lade-Attacke Aero-Ass aufladen und somit andere Pflanzen, aber auch Pokémon vom Typ Käfer oder Kampf unter Druck setzen.
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 14EnergieballKappalores war schon zuvor ein potenzieller Konter gegen Azumarill und andere Pokémon in der Superliga. Durch die Attacke Energieball hat Kappalores nun auch Zugriff auf eine schnelle, effiziente Lade-Attacke vom Typ Pflanze.
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 15KugelsaatAuch hier können durch Kugelsaat Wielies Lade-Attacken schneller aufgeladen werden.
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 16Meteorologe (Feuer)Kinoso kann nun mit dieser Lade-Attacke vom Typ Feuer als potenzieller Konter gegen Registeel, Melmetal, Meganie und Bisaflor in der Superliga dienen.
Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 17SteinhagelTangoloss kann sich nun mit Steinhagel gegen die Flug-Pokémon wehren, die ihm sonst Probleme bereiten.

Gewinner der Änderung

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 18
Mantax, Bildquelle Pokewiki

Mantax ist der große Gewinner dieser Änderung. Auch vorher war Mantax in der Superliga der GO Battle League ohnehin schon ein Geheimtipp unter erfahrenen Spielern, da es sowohl Zugriff auf Eisstrahl hat und somit Pflanzen und Altaria in Schach halten kann, aber auch Blubbstrahl, was den Angriff des Gegners senkt. Durch Kugelsaat werden diese Attacken nochmal einen Tick schneller aufgeladen und zusätzlich kann Mantax damit nun auch Azumarill kontern.

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 19
Papungha, Bildquelle Pokewiki

Auch Papungha gehört eindeutig zu den Gewinnern dieser Änderung. Seine Statuswerte sind eher defensiv, sodass es wie geschaffen für die Superliga ist. Mit der Kombination Kugelsaat und Aero-Ass kann es ein guter Ersatz für Tropius sein! Es hat außerdem Zugriff auf Zauberschein und Energieball, kann somit also entweder als Konter gegen Azumarill oder Altaria dienen, wohingegen Tropius gegen Altaria keine Chance hat.

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 20
Kinoso, Bildquelle Pokewiki

Auch das sehr lästig zu fangende Kinoso hat nun einen Wert für PVP, denn es kann sowohl Azumarril, als auch Registeel und Melmetal bekämpfen, die in der GO Battle League vorherrschend sind.

Verlierer der Änderung

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 21
Giratina Wandelform, Bildquelle Pokewiki

Durch die Abschwächung von Antik-Kraft verliert Giratina eine wichtige Waffe gegen Arktos und andere Pokémon vom Typ Eis oder Flug in der Hyperliga. Zwar hat es nach wie vor Zugriff auf Drachenklaue und Schattenstoß, doch Antik-Kraft wird nun weniger Bedeutung als Attacke haben, sondern lediglich noch als Glücksspiel um den Bonus auf Angriff und Verteidigung zu erhalten.

Gleiches gilt auch für Giratina in seiner Urform mit Unheilböen.

Community Note: Pokémon GO PVP Update April 2020 22
Omot, Bildquelle Pokewiki

Omot war selbst ohne den Bonus von Silberhauch ein gefürchteter Gegner in so manchem Turnier der Silph League Arena. Doch durch die Abschwächung von Silberhauch ist Omot nun deutlich weniger gefährlich als vorher.

Fazit

Insbesondere in der Hyperliga könnten sich durch diese Änderung einige Teams ändern und einige Konter verschieben. Wir empfehlen dazu die Simulationen auf PVPoke.com um individuelle Situationen mit den neuen Attacken auszutesten. Auch in der Superliga wird es einige Änderungen geben, die vorwiegend durch Mantax bestimmt sind, aber auch durch das neu erschienene Pokémon Flunschlik.
Flunschlik ab 1. April

Interessant an dieser Ankündigung ist ebenfalls, dass Niantic den April als Monat der Pflanzen bezeichnet. Zwar kennen wir aktuell noch nicht die kommenden Events des Aprils, doch ausgehend von dieser Aussage können wir wohl mit einem Event rechnen, welches sich auf Pflanzen-Pokémon fokussiert.
Events Raids Feldforschungen April 2020

Gefällt mir
67%
Nice
33%
Interessant
0%
Naja
0%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
0%
F*ck
0%
Über den Autor
Stv. Projektleiter
Pforzheim, Deutschland
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich ständig, warum er in diesem "Draußen" ist und nicht drinnen, wie früher. Pokémonfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment