Start Pokémon Go Pokémon Go - Fakemeldung

Pokémon Go - Fakemeldung

Falschmeldung: gelöschte Raidpässe!

Es häufen sich zur Zeit die Gerüchte um die Tatsache, dass nicht verbrauchte kostenlose Raidpässe gelöscht werden und somit verfallen.

Vorsicht vor Falschmeldungen!

Auf Twitter und teilweise auch auf einigen Discord-Servern schleicht sich derzeit ein Account herum, der sich als offizieller Account von The Silph Road ausgibt und darüber Fehlinformationen streut.

Falschmeldung – Mewtu-Tag als Ultra-Bonus

Wie wir bereits berichteten, existieren sehr viele Spekulationen über den Ultra-Bonus der Pokémon Research Tour 2018. Mehr als Spekulationen sind es jedoch nicht, auch wenn andere behaupten bereits die Antwort zu kennen.

Falschmeldung: Celebi, Lucky Pokémon und Glücksbeere

Zur Zeit kursiert im Netz ein englischsprachiger Text, der vorgibt von Pokémon GO zu sein und der im Stil der üblichen Ankündigungen geschrieben ist. Wir haben den Fake für euch entlarvt.

Fehlinformation! Kein shiny Alola-Raichu!

Zur Zeit kursieren viele Screenshots vom Pokédex-Eintrag von Raichu in Pokémon GO, welcher zu einigen falschen Schlussfolgerungen führt.

Warnung vor dem Professor Willow Bug!

Dieser Bug klingt zunächst harmlos, kann aber unwiderufliche Folgen mit sich bringen! Da dieser Fehler nach einigen Tagen noch immer nicht behoben wurde sehen wir hier Handlungs- bzw. Informationsbedarf!

Falschmeldung: Rayquazas Rückkehr

Erneut machen Falschmeldungen die Runde. Die Macher von 'TeamLegendaryMD' die nun inzwischen unter dem Namen Community GO News agieren, stellen wieder absurde Behauptungen auf.

Klarstellung zum Gesteinsevent

Überall im Netz kursieren verschieden Gerüchte und selbsternannte 'Fakten' über das von Niantic im Pokémon GO Newsletter angekündigte Gesteins-Event. Da viele Spieler verwirrt sind, hier kurz die Fakten.

Falschmeldung zu Community Day Pokémon

Wann die nächsten 3 Community Days stattfinden - Am 19.5., 16.6. Und 8.7. - steht bereits offiziell fest. Nun kursiert aktuell ein Bild im Internet sowie in vielen Pokémon Go Gruppen auf WhatsApp und anderen Kanälen welches angeblich die entsprechenden Pokémon für diese Community Days bekannt geben soll.

Falschmeldung zu Celebi

Vorsicht ist wieder geboten, denn es gehen wieder Falschmeldungen durch Whatsappgruppen und Facebook, die von Celebi als nächsten Raidboss sprechen. Das geschulte Auge erkennt die Fälschung sofort.

Falschmeldung zu neuem Maximallevel

Der Twitteraccount @TeamLegendaryMD ist inzwischen dafür bekannt mit Clickbait und falschen Schlagzeilen Spieler in die Irre zu führen. Nun behaupten die Verantwortlichen man wisse, dass Niantic das Maximallevel auf 45 anhebe.

Falschmeldung zu Deoxys

Wie so oft haben manche Menschen im Internet zu viel Zeit und Langeweile. Nun versucht man euch erneut einen Bären aufzubinden, denn es wird behauptet, dass Deoxys schon bald erscheint.

Falschmeldung: Neue EX-Raidbosse in Pokémon Go

Erneut will man gutgläubige Spieler weltweit ins Bockshorn jagen. Auch dieses Mal ist es ein Screenshot, der vorgaukelt er wäre von der offiziellen Pokémon GO Webseite.

Falschmeldung zu Latios und Latias

Immer wieder versuchen es aberwitzige Personen im Internet gutgläubige Menschen mit falschen Informationen zu füttern und so in die Irre zu führen. Auch Pokémon Go ist von Falschmeldungen lange nicht verschont.

Fakemeldung: Rayquaza als Raidboss verfügbar

Auch zu Neujahr gibt es leider keine Pause vor Fakemeldungen. Die aktuellste Fakenews behauptet das legendäre Pokémon Rayquaza sei bereits im Spiel verfügbar. Dabei handelt es sich ganz klar um eine Fakenews.

Falschmeldung: Ho-Oh im Dezember

Pinocchio hat mal wieder eine lange Nase, denn nicht alles, was man so in den Weiten des 'Neulands' liest ist auch korrekt.
21,921FansGefällt mir
405NachfolgerFolgen
261NachfolgerFolgen
819AbonnentenAbonnieren
- Advertisement - Category Template - Magazine PRO 1

Neuvorstellungen