Pokémon Go
Now Reading
Statistik – Akzeptierte Wegpunkte
0

Statistik – Akzeptierte Wegpunkte

by Max Beckmann16. Januar 2020

Seit der Einf√ľhrung von Niantic Wayfarer wurden viele neue Wegpunkte akzeptiert. Ein Spieler hat nun die Daten repr√§sentativ f√ľr Gro√übritannien analysiert.

Statistische Analyse der akzeptierten Wegpunkte

Wegpunkt ist der neutrale Begriff f√ľr einen POI (Point of Interest = Ort von Interesse) der in Pok√©mon GO zu einem Pok√©stop oder einer Arena wird oder in Ingress zu einem Portal.

Tortendiagramm der neuen Wegpunkte in GB

Grundlage der Analyse sind etwa 46.000 neue Wegpunkte, die in den letzten 4 Monaten akzeptiert wurden und in Großbritannien auf der Ingress Intel Map aufgetaucht sind.

Der Autor swmo123 auf dem Wayfarer Subreddit hat seine Analyse bewusst auf Großbritannien beschränkt um kulturelle Unterschiede und eventuelle Fehler durch Übersetzungen aus anderen Sprachen zu vermeiden.

Kategorische √úbersicht der Daten

KategorieAnzahl%
Kirche, Kapelle, Moschee29677,94
Pub, Bar9362,50
Café1930,52
Hotel3650,98
Schrebergärten2560,71
Gemeindehalle, Rathaus9082,43
Bauernladen70,02
Schwarzes Brett17154,59
Gedenktafel9562,56
Information12383,31
Kunst, Wandgemälde, Statue10032,68
Graffiti420,11
Denkmal10082,70
Gr√ľndungsstein470,13
Meilenstein, Wegstein1660,44
Spielplatz31088,32
Br√ľcke10062,69
Pfad, Wanderweg22135,92
Radweg410,11
Park820221,95
Sitzbank3140,84
Garten14543,89
Aussichtspunkt, Pavillon900,24
Fußballplatz, Bolzplatz12413,32
Basketball6311,69
Tennis5071,36
Boccia7932,12
Bowling, Kegeln40,01
Atheltik330,09
Cricket3700,99
Skatepark, BMX3200,86
Briefkasten442011,83
Postamt8092,16

Genauigkeit der Daten

Wie der Autor selbst schreibt tauchen beispielsweise Wegpunkte wie “Infotafel Kirchengemeinde” sowohl beim Unterpunkt Information, als auch bei Kirchen auf.

Die Analyse basiert auf dem Titel des Wegpunkts und der Adresse, sodass z.B. ein Wegpunkt im Kirchenweg ebenfalls bei Kirche aufgelistet wird.

Auswertung der Daten

Auffällig ist die sehr hohe Anzahl der akzeptierten Briefkästen in Großbritannien, insbesondere da Briefkästen inzwischen nicht mehr als Wegpunkt zulässig sind.

Wir erklären uns diese außergewöhnlich hohe Zahl durch einen kulturellen Unterschied und durch optisch einzigartige Briefkästen, wie sie häufig in England anzutreffen sind. Dennoch sollte dies nicht dazu animieren auch im deutschsprachigen Raum Briefkästen vorzuschlagen, da diese mit nahezu absoluter Wahrscheinlichkeit abgelehnt werden.

Wenig verwunderlich sind hingegen die akzeptierten Spielpl√§tze, Sportpl√§tze aller Art, Br√ľcken, Denkm√§ler, Kunst und Kirchen, da diese fast immer eindeutige Wegpunkte sind, bei denen es wenig Interpretationsspielraum gibt.

R√ľckschl√ľsse auf zul√§ssige Wegpunkte

Mit Ausnahme der Briefkästen und teilweise auch der Sitzbänke, die laut aktuellen Wayfarer-Richtlinien nicht immer zulässig sind, können wir aufgrund dieser Analyse sehr leicht ablesen welche Vorschläge mit hoher Wahrscheinlichkeit akzeptiert werden.

Fazit

Wer sich also bislang unsicher war was als Wegpunkt zul√§ssig ist und was nicht, oder wem die Ideen f√ľr Vorschl√§ge ausgegangen sind, der kann sich an dieser √úbersicht orientieren und kann sich gezielt auf die Suche nach solchen Objekten machen.

Gefällt mir
5%
Nice
0%
Interessant
47%
Naja
26%
Oha..
0%
Nicht cool
0%
Traurig
5%
F*ck
16%
√úber den Autor
Stv. Projektleiter
Bekennendes Kellerkind. Wundert sich st√§ndig, warum er in diesem "Drau√üen" ist und nicht drinnen, wie fr√ľher. Pok√©monfan der ersten Stunde. Film- und Serienjunkie.

You must log in to post a comment